Jump to content
Wegen Wartungsarbeiten wird das Forum am 5.10.22 gegen 15:00 Uhr für ca. 1 Stunde abgeschaltet. Wir bitten um Euer Verständnis ×
IGNORED

Softair nach Griechenland - Versand oder Flieger


palikari
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich mache demnächst Urlaub in Griechenland und würde gerne meine Softair PPQ inkl. Gas und BBs mitnehmen.

 

Wie mache ich das am Besten?

 

Als DHL Paket versenden? Gibt es hier rechtliche Stolpersteine? Will mir den Weg zur WBK nicht verbauen.

 

Oder im Flieger (Condor) mitehmen?

 

Oder vor Ort einfach eine kaufen?

Link to comment
Share on other sites

Da spricht wohl der Neid :lol:

 

Was spricht denn dagegen im Urlaub ab und an mal auf ein paar Dosen zu schießen???

 

Ich finde das genauso entspannend, wie Bücher lesen, SUP, Schwimmen oder sonstwas ... Und in Griechenland ist die legale Situation nun einmal viel entspannter. 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb palikari:

... Und in Griechenland ist die legale Situation nun einmal viel entspannter. 

 

Wenn Du eh alles weißt...Wieso stellst Du dann diese Fragen hier?

 

 

Aber in Wirklichkeit ist die Realität anders!

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten schrieb palikari:

Da spricht wohl der Neid :lol:

 

Was spricht denn dagegen im Urlaub ab und an mal auf ein paar Dosen zu schießen???

 

Ich finde das genauso entspannend, wie Bücher lesen, SUP, Schwimmen oder sonstwas ... Und in Griechenland ist die legale Situation nun einmal viel entspannter. 

 

Aus welcher Realität kommst du eigentlich? Warum soll hier irgend wer Neid gegenüber deinem Spielzeug entwickeln?

Du erinnerst mich irgendwie an den Holländer der mir letztens auf dem Stand erklären wollte er hätte auch eine MR223 als Airsoft und das wäre total krass mit Rückstoss und voll die Power.

 

Sorry Kollege, Airsoft Toys interessieren LWB nur äußerst oberflächlich.

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten schrieb Micha176:

 

Wenn Du eh alles weißt...Wieso stellst Du dann diese Fragen hier?

 

Meine Frage bezieht sich auf den Transport aus Deutschland raus. Den kann ich nicht beurteilen. Da ich eine zukünftige WBK nicht gefährden will frage ich.

 

Die legale Situation in Griechenland kann ich sehr gut beurteilen. Und ja ... die ist deutlich entspannter.

 

 

 

 

Edited by palikari
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb palikari:

 

Meine Frage bezieht sich auf den Transport aus Deutschland raus. Den kann ich nicht beurteilen. Da ich eine zukünftige WBK nicht gefährden will frage ich.

 

Die legale Situation in Griechenland kann ich sehr gut beurteilen. Und ja ... die ist deutlich entspannter.

 

 

 

 

https://www.gesetze-im-internet.de/waffg_2002/anlage_2.html

 

Da du ja eine WBK möchtest kannst du anfangen zu üben, die Antwort auf deine Frage steht im Link.

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Jacko5000:

 

Aus welcher Realität kommst du eigentlich? Warum soll hier irgend wer Neid gegenüber deinem Spielzeug entwickeln?

 

Wenn nicht Neid, was ist es dann?

 

Ich habe eine Frage gestellt, die sich auf einen Waffentransport bezieht. Und leider gelten Softair 'Toys' im deutschen Recht als Waffe. Den Schwachsinn habe ich mir nicht ausgedacht.

 

Der Transport ist mir deswegen wichtig, weil ich nicht aufgrund eines Winkelzuges meine WBK verlieren möchte. Das kannst Du nachvollziehen, oder?

 

Aber anstatt einer inhaltlichen Antwort kommen nur Antworten, wie 'ich brauche das nicht'. Was soll das?

 

Lies Dir bitte mal die ersten drei Antworten durch und sag' mir ob da eine hilfreiche Antwort dabei war.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Jacko5000:

https://www.gesetze-im-internet.de/waffg_2002/anlage_2.html

 

Da du ja eine WBK möchtest kannst du anfangen zu üben, die Antwort auf deine Frage steht im Link.

 

Kenne ich. Sind das alle legalen Vorschriften die greifen oder gibt es noch andere?

 

Wozu braucht man ein Forum, wenn man auf eine einfache Frage hin nur so etwas vorgeworfen bekommt?

 

Ist das der gesamte Erfahrungsaustausch? 

 

Ich bin in vielen Foren aktiv und normalerweise hilft man Newbies ...

 

So. Dann warte ich mal auf Deinen Hinweis die Forensuche zu benutzen ... Kann ja nicht mehr lange dauern

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb palikari:

 

Wenn nicht Neid, was ist es dann?

 

 

 

Das beantworte ich dir gerne. Die Erfahung ist es, nicht der Neid.

 

Die Erfahrung das jegliche Airsofthanseln unglaublich komplexbehaftet sind was das Spielzeug betrifft, es ist ja eine Waffe bla blupp total crazy krass und so weiter. Das ist etwas was für nicht Airsofter, ob LWB oder nicht, schlicht lächerlich ist.

Die Erfahrung das jegliche Airsofthanseln so unglaublich total die krasse fast echte Knarre (Spielzeug) haben, jedoch vollkommen unfähig sind irgendwie ein Verhalten an den Tag zu legen was bei realen Waffen gefordert ist.

Die Erfahrung das jegliche Airsofthanseln sich wie Hanseln benehmen im Kontext jeglicher Diskussionen um das Kinderspielzeug.

 

Und all jene Erfahrungen werden immer bestätigt, wie auch hier von dir. Das übermäßig sich selbst und sein Kinderspielzeug ernst nehmen, keine Knarre aber im Kopf humorfrei und kommt einer der Vorschlägt Urlaub ohne Kinderspielzeug zu machen ist der shitstorm gross.

 

Hier ist das Forum für LWB. LWB heißt selbständiger Umgang mit Waffen, und dafür die Verantwortung zu tragen. Selbst und ständig, du brauchst also aus LWB-Sicht entweder mehr "Selbststudium" oder "Geld" für eine Beratung durch einen Fachanwalt.

Alles was im Forum steht ist für den LWB Schall und Rauch, und wenn du dich drauf verlässt wirst du ggf. nicht lange LWB sein, das ist die Realität die jeder LWB versteht, nur keine Airsofthanseln.

 

Und deshalb sind es auch Hanseln, allesamt, aus der Sicht des LWB. Nicht persönlich natürlich, nur im Kontext Waffen und was dazu gehört.

 

 

 

Edited by Jacko5000
Link to comment
Share on other sites

Da bist Du sicher besser aufgehoben, auch wenn es hier ein Frei ab 18 Bereich gibt

http://www.gasgunempire.de/forum/index.php?page=Index&s=0a36f8b46c34e4e9ebb865d2374454aca67325c3

 

Die hier verwendeten Teilchenbeschleuniger beschleunigen richtig. Der Vergleich DESY vs. Fadenstrahlrohr trifft es wohl ganz gut.

Zudem dürfte der Zoll kompetent weiterhelfen können.

https://www.zoll.de/DE/Fachthemen/Verbote-Beschraenkungen/Schutz-der-oeffentlichen-Ordnung/Waffen-und-Munition/Verbringen-Mitnahme/verbringen-mitnahme_node.html

Und, vlt. mal darüber nachdenken, was ein nicht angemeldeter Luftpüster im AR15 Design im Koffer so am FH für Stimmung sorgen könnte.

Edited by 6/373
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb palikari:

Ich habe eine Frage gestellt, die sich auf einen Waffentransport bezieht.

 

hast Du eben nicht.

 

Deine Antwot auf obigen Link hinichtlich WaffG.....

 

vor einer Stunde schrieb palikari:

Kenne ich.

 

 

 

.....nicht wirklich, denn sonst wäre Deine Aussage (1. Zitat) nicht falsch!

 

 

einfach mal den Beitrag vor diesem lesen........da steht nämlich drin warum.

Edited by alzi
Link to comment
Share on other sites

Postversand kannst Du vergessen, da DHL im internationalen Versand in seinen AGB alles ausgeschlossen hat.

Sprich Waffen, Waffenteile, Nachbildungen von Waffen etc.

Pakete werden am Flughafen geröntgt, wenn da was drin ist das wie eine Waffe aussieht geht das Paket zurück.

Im Gepäck mitnehmen wird wohl schwierig, da das Gepäck auch geröntgt wird. Wenn da im Gepäck irgend etwas wie eine Schußwaffe aussieht läuft die Security Amok.

Versuche das mit der Airline abzuklären. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die ihr OK geben.

Ansonsten finde ich Deinen Gedanken schon ziemlich absurd.

Im Urlaub muss man zum Zeitvertreib mit einer Softair rumballern?

Gerade in Griechenland, wo es so viel zu sehen und zu entdecken gibt. Oder wenn man will einfach nur relaxen oder in der Sonne aalen.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Jacko5000:

 

 

 

Sorry Kollege, Airsoft Toys interessieren LWB nur äußerst oberflächlich.

Und ab wann beginnt "LWB" heist doch Legalwaffenbesitzer ist der SoftAirler denn kein Legalwaffenbesitzer mit Zulassungszeichen

sind es ebendfalls legale "Waffen" in diesem sinnlosen Bürokratenstaat!

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Jacko5000:

 

 

Das beantworte ich dir gerne. Die Erfahung ist es, nicht der Neid.

 

Die Erfahrung das jegliche Airsofthanseln unglaublich komplexbehaftet sind was das Spielzeug betrifft, es ist ja eine Waffe bla blupp total crazy krass und so weiter. Das ist etwas was für nicht Airsofter, ob LWB oder nicht, schlicht lächerlich ist.

Die Erfahrung das jegliche Airsofthanseln so unglaublich total die krasse fast echte Knarre (Spielzeug) haben, jedoch vollkommen unfähig sind irgendwie ein Verhalten an den Tag zu legen was bei realen Waffen gefordert ist.

Die Erfahrung das jegliche Airsofthanseln sich wie Hanseln benehmen im Kontext jeglicher Diskussionen um das Kinderspielzeug.

 

Und all jene Erfahrungen werden immer bestätigt, wie auch hier von dir. Das übermäßig sich selbst und sein Kinderspielzeug ernst nehmen, keine Knarre aber im Kopf humorfrei und kommt einer der Vorschlägt Urlaub ohne Kinderspielzeug zu machen ist der shitstorm gross.

 

Hier ist das Forum für LWB. LWB heißt selbständiger Umgang mit Waffen, und dafür die Verantwortung zu tragen. Selbst und ständig, du brauchst also aus LWB-Sicht entweder mehr "Selbststudium" oder "Geld" für eine Beratung durch einen Fachanwalt.

Alles was im Forum steht ist für den LWB Schall und Rauch, und wenn du dich drauf verlässt wirst du ggf. nicht lange LWB sein, das ist die Realität die jeder LWB versteht, nur keine Airsofthanseln.

 

Und deshalb sind es auch Hanseln, allesamt, aus der Sicht des LWB. Nicht persönlich natürlich, nur im Kontext Waffen und was dazu gehört.

 

 

 

Du bist auch nur ein "Hansel" was sähst Du hier für Zwietracht unter Menschen die (eigentlich) gleiche oder ähnliche Ziele

verfolgen sollten einfach lächerlich was Du da in die Tasten gehauen hast,unfähig? Du solltest nicht von Dich auf andere

schließen!

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb rainers-messerwelt:

 läuft die Security Amok.

 

Das sind meistens eh nicht die hellsten Kerzen am Leuchter, lächerliche Wachschützler meistens gleich vom nächsten

Jobcenter wegrekrutiert, Lohndrücker Staat befiel und wir folgen dir...bis in den Tod, lächerlich einen echten Terroranschlag

können sie eh nicht verhindern, hat man gerade wieder gesehen.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Jacko5000:

Und all jene Erfahrungen werden immer bestätigt, wie auch hier von dir. Das übermäßig sich selbst und sein Kinderspielzeug ernst nehmen,

 

Das einzige was ich ernst nehme ist das deutsche Waffengesetz. Und das betrachtet nun einmal Spielzeug als Waffen. Das Du und ich eine Softair als Spielzeug ansehen ist in diesem Zusammenhang irrelevant. Wir haben uns geltendem Recht zu beugen.

 

Im Übrigen liegst Du mit der Einschätzung meiner Person komplett falsch. Ja, ich besitze eine Airsoft. Ich nutze diese bisher ausschliesslich für IPSC Trockentraining. Bisher habe ich weder diese Airsoft noch irgendeine andere Airsoft jemals abgefeuert.

 

 

vor 5 Stunden schrieb Jacko5000:

... und kommt einer der Vorschlägt Urlaub ohne Kinderspielzeug zu machen ist der shitstorm gross

 

Wenn die Frage lautet, "wie nehme ich eine Waffe am einfachsten mit in den Urlaub" dann ist die Antwort "nehm sie nicht mit in den Urlaub" wertlos.

 

 

vor 4 Stunden schrieb alzi:
vor 5 Stunden schrieb palikari:

Ich habe eine Frage gestellt, die sich auf einen Waffentransport bezieht.

 

hast Du eben nicht.

 

Meine Frage lautete "Wie mache ich das am Besten?" Diese hat niemand beantworten können.

 

 

vor 4 Stunden schrieb alzi:

Deine Antwot auf obigen Link hinichtlich WaffG.....

 

Im WaffG steht nur, dass ich Softair-Waffen erlaubnisfrei verbringen und mitnehmen darf.

 

Es steht aber nicht drin, ob es stressfreier ist, dies per Paket oder Flieger zu tun. Und da hatte ich auf Erfahrungswerte gehofft.

 

 

vor 4 Stunden schrieb 6/373:

 

Der Link bestätigt, dass solche Waffen erlaubnisfrei verbracht und mitgenommen werden dürfen. Danke.

 

 

vor 4 Stunden schrieb 6/373:

Und, vlt. mal darüber nachdenken, was ein nicht angemeldeter Luftpüster im AR15 Design im Koffer so am FH für Stimmung sorgen könnte.

 

Ich hätte die Waffe schon noch bei der Fluggesellschaft angemeldet ;)

 

 

vor 1 Stunde schrieb rainers-messerwelt:

Versuche das mit der Airline abzuklären. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die ihr OK geben.

 

Grundsätzlich gibt es einige Fluggesellschaften, die den Transport von Waffen in ihren AGBs erlauben. Auch einige, die diesen kategorisch ausschliessen. Mich hatte eher interessiert, wie groß der Stress vorher ist. Ich müsste das Ding ja sicherlich vorzeigen, d.h. noch früher anreisen etc. etc. etc.

 

 

vor 1 Stunde schrieb rainers-messerwelt:

Im Urlaub muss man zum Zeitvertreib mit einer Softair rumballern?

Gerade in Griechenland, wo es so viel zu sehen und zu entdecken gibt. Oder wenn man will einfach nur relaxen oder in der Sonne aalen.

 

Man kann das eine tun ohne das andere zu lassen ;)

 

Wie dem auch sei. Thema hat sich für mich erledigt. Wenn der Stress in einem Waffenforum schon so ausartet, dann möchte ich nicht wissen, wie es nachher am Flughafen aussieht, bei Personen die Waffen noch uninformierter und ablehnender gegenüberstehen. Trotzdem Danke an Alle.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb palikari:

 

 

Man kann das eine tun ohne das andere zu lassen ;)

 

Wie dem auch sei. Thema hat sich für mich erledigt. Wenn der Stress in einem Waffenforum schon so ausartet, dann möchte ich nicht wissen, wie es nachher am Flughafen aussieht, bei Personen die Waffen noch uninformierter und ablehnender gegenüberstehen. Trotzdem Danke an Alle.

 

Sorry tut mir echt leid für Dich allerdings werde ich mich jetzt nicht für Andere User fremdschämen, die dich so harsch

angegangen sind, ich kenne das von anderen Foren insbesondere Handwerksforen,Gehässigkeit wohin man blickt...

Das kannst Du nicht, Das darfst Du nicht, Das sollst Du nicht! Und überhaupt wo kommen wir denn hin wenn Jeder...

Und überhaupt und sowieso, sie agieren genau wie die Grünen und Alt 68iger die sie bei jeder sich bietenden Gelegenheit

kritisieren und für alles Übel in der Welt verantwortlich machen, dabei sind sie selbst schon so konform geworden

das es schmerzt! Immer mit Hintergrund das sie die Genehmigungen für die scharfen Waffen verlieren könnten....

Deshalb (Aber nicht Alle das möchte ich betonen) haben einige einen gewissen Unmut gegenüber Besitzern von

sogenannten freien Waffen (die wiederum so frei nicht sind).

Wir sitzen doch eigentlich im gleichen Boot dachte ich zumindest anfangs immer?

Link to comment
Share on other sites

Da fällt mir doch tatsächlich wieder eine Anekdote ein:

Etwa 1978 fuhren wir mit 2 Trabbis und einem Lada im Konvoi nach Bulgarien mit den eigentlich üblichem Pannen.

Der Lada wurde eigentlich an jeder Grenze rausgezogen und total gefilzt.

Endlich in Bulgarien angekommen wollte er unbedingt wieder nach Hause, nur kannte er die kyrillische Schrift und auch die Sprache nicht.

Zu seinem Unglück kam seine Ehefrau auch noch morgens aus dem "feindlichen" Zelt-:redface1:

Link to comment
Share on other sites

@rüdiger400: die Anmerkung zu dem Terroranschlag und der Security hättest du dir schenken können.

Ich kenne mich ein bisschen aus in der Branche und Istanbul kann überall passieren. Gegen einen Gegner dem sein eigenes Leben nichts wert ist, sieht ein normaler Mensch immer alt aus.

Ansonsten kann ich die Häme einiger "LWB" wirklich nicht nachvollziehen. Ich habe mir erst vor einiger Zeit so ein Airsoft-Dingen fürs Handhabungstraining zugelegt und es ist prima, damit zu Hause ohne nennenswerte Umweltgefährdung einfach mal Spaß zu haben.

Trotzdem schieße ich gerne alles an GK, was die WBKs hergeben.

Bei einigen hat man aber schon das Gefühl, die GK-Waffe muss was kompensieren, sei es zwischen den Ohren oder ein Stück tiefer...

"Womit ich nix anfangen kann, das is auch nix..." :gaga:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.