Jump to content
IGNORED

Welches Portal / Zeitung ist am besten geeignet für Suche einer Gebrauchtwaffe?


malinator
 Share

Recommended Posts

Moin liebe Forengemeinde! Ich bin noch nicht lange angemeldet, habe still mitgelesen ( mal mit schmunzeln, mal mit Fragenzeichen) und bislang nix geschrieben. Nun will ich das aber mal tun: ich bin auf der Suche nach einer GK-Pistole, bevorzugt SigSauer, CZ wäre auch ok. Kaliber .45ACP, 9 mm Para ginge auch. Es gibt ja etliche Zeitungen, einige gut im Netz, andere widerum nicht so ( oder ich bin zu doof). Welche Erfahrungen habt ihr gemacht, wo kann man am besten stöbern, wo sind für Sportschützen auch mal gute Waffen zu finden? Die Jägerzeitungen sind doch Revolvelastig und wahre Schnäppchen waren da bislang nicht bei. Oder führt letztendlich doch kein Weg am Händler vorbei? (wenn das Thema hier nicht paßt, bitte durch Admin bearbeiten/ verschieben.Danke!)

Link to comment
Share on other sites

ich hab jetzt mal nur den Titel gelesen, drum auch meine Frage:

was sucht denn die Gebrauchtwaffe?

ja Godix, Weltuntergangspanik ......immer diese Sonnenfinsternisse zum Weltuntergang..... einfach lästig!

Link to comment
Share on other sites

nein liebe Foris, ich bin nicht der andere Schreiberling. Meine Frage war ernst gemeint und ich danke für die ersten Antworten. Ich habe schlichtweg keine Motivation, mehr als nötig von mir preiszugeben und wer mehr wissen will: PN. Und mein Username klingt ggf. "strange", kommt aber von dem Hund, den ich habe ( Malinois). Aber es ist nachvollziehbar, das einige, die Sache Ernst nehmende User, sehr sensibel sind.


ich hab jetzt mal nur den Titel gelesen, drum auch meine Frage:

was sucht denn die Gebrauchtwaffe?

ein Wortwitz...hahaha. Wir lesen Dr. h.c. Haarspalter :rofl::rotfl2:

ja Godix, Weltuntergangspanik ......immer diese Sonnenfinsternisse zum Weltuntergang..... einfach lästig!

Link to comment
Share on other sites

Anzeigen für Waffen findet man in der Jagd- und Waffenpresse und im Internet.

Special Intrest Magazine für Waffen sind z.B.: Visier, Deutsches Waffen Journal (DWJ) und Caliber

Special Intrest Magazine für Jäger sind z.B.: Pirsch, Wild und Hund, Jäger, Unsere Jagd, Deutsche Jagdzeitung (DJZ)

Zahlreiche Anzeigen finden sich auch in den Verbandszeitschriften die zum Teil auch die Anzeigen im Internet veröffentlichen.

Schnäppchen in den Printmedien sind meiner früheren Erfahrung nach (ich lese da schon lange keine Anzeigen mehr) vor dem Erscheinungstermin verkauft. Heute sind die günstigen Angebote eher im Internet zu finden.

Link to comment
Share on other sites

Die Schützenvereine im Umkreis mal abklappern, da findet sich ab und zu was am schwarzen Brett.

Da wird oft dem schon überhöhten Waffenwert noch das Schmerzensgeld für die Trennung von dem geliebten Stück aufgeschlagen.

Link to comment
Share on other sites

Zumal egun ja leider auch kaum (sinnvolle) Möglichkeiten bietet, die Suche lokal zu beschränken. Spätestens bei einer Waffe, die einen Voreintrag benötigt, würde ich wegen dem ganzen hin und her und den damit verbundenen Kosten keine Katze im Sack kaufen.

Neben den schwarzen Brettern der Schützenvereine würde ich einen blick auf die persönlichen Netzwerke werfen. Wenn zehn deiner Bekannten, die schützenmäßig unterwegs sind wissen, was du suchst und für dich die Ohren offen halten, dann hast du gute Chancen was zu bekommen. Ist natürlich auch ne Frage, wie viel Zeit du in die Suche investieren möchtest.

Ansonsten bin ich bei Facebook auf eine Gruppe gestoßen, in der hin und her gesucht wird, da kann man schon mal fündig werden.

Link to comment
Share on other sites

Als Anfänger (so wie ich) ist egun aber ganz hilfreich um den Marktpreis von Gebrauchtpreisen zu ermitteln. Ein Kollege von mir hat alles beim Händler oder Schützenkollegen gekauft, die aufgehört haben und teils erheblich mehr bezahlt als ich.

Frankonia online lohnt auch immer mal reinzusehen. Ist ab und an mal ein Schnapper bei und man kann es in die Filiale schicken lassen zur Ansicht.

Link to comment
Share on other sites

Egun ist gut, wenn man sich auskennt und VORHER die richtigen Fragen stellt.

Ich würde mal vorsichtig schätzen, dass gut 80% meines Bestandes via Egun zu mir gekommen sind, dazu noch ein paar Käufe bei seriösen Händlern via Internet. Grad letztlich wieder eine wunderschöne Jagdbüxe und einen S&W M25 bei Händlern gekauft.

Gemailt und angerufen und SUPER Ware erhalten. Preise waren auch OK, sonst hätt ich mich gar nicht drum gekümmert.

Nur selten konnte ich Schützenkollegen aus WO als Spion vorbeischicken, was aber immer eine große Hilfe war.

Bei den lokalen Händern kaufe ich recht wenig, nur Verbrauchsmaterial, die Preise und das Angebot sind oft nicht so nach meinem Geschmack.

Die große Zeit der Printmedien dürfte vorbei sein, in andern Ländern sind die schon beinahe ganz weggebrochen, hier wrid es wohl auch nicht mehr lange so viele geben, fürchte ich.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.