Jump to content
IGNORED

30cm Schnee in Stuttgart Lokalradio empfiehlt Bevorratung


Guest

Recommended Posts

Wie ungewöhnlich und katastrophal, daß es im Winter sogar schneit!

Und das trotz der globalen Erderwärmung. Tragisch.

Ach ja, das Streusalz für den ganzen Winter haben die auch schon fast aufgebraucht.

So ist das eben im Irrenhaus.

Link to comment
Share on other sites

Dieses komische Bundesamt für Katastrophenschutz rät, dass man "seine Lebensmittelvorräte auffüllt", also die ganz normalen, die man immer hat.... damit man eben nicht mit leerem Kühlschrank dasteht, nur weil vielleicht mal ein Laster einen tag später im Supermarkt ankommt.

Und daraus wird dann "Regierung rät zu Hamsterkäufen". :gaga:

Aber auf jeden Fall peinlich, welche Ratschläge man dem Volk so zumutet.

So nach dem Motto "bei Regen nicht mit offenem Mund nach oben sehen! Ertrinkungsgefahr!"

Link to comment
Share on other sites

Das Amt meint schon etwas mehr, nämlich eine Notbevorratung für 3 Tage, die aber eine "Dauerempfehlung" ist.

Insgesamt sollte man froh sein, wenn es erstens nicht zu einem "Schneechaos" kommt und einige durch den Alarmismus angeregt mal ein paar Vorräte anlegen.

Lesenswert dazu:

http://forum.waffen-online.de/index.php?showtopic=324035

http://forum.waffen-online.de/index.php?showtopic=351230

Link to comment
Share on other sites

Das ist doch nicht der Erste Schnee dens gibt . Hauptsache Heizöl oder Holz gebunkert

Was nutzt Heizöl?

Ist dir schonmal aufgefallen daß jede moderne Öl- und Gasheizung

einen Stecker hat der in einer Steckdose steckt?

Der Schnee ansich ist ja garkein Problem.

Blöd wirds, wenn aufgrund des Schnees der Strom wegbleibt.

Erinnert sich noch jemand an das Schneechaos und den anschließenden,

mehrtägigen Stromausfall im Münsterland vor ein paar Jahren?

Mehr daszu, und auch zu dem Thema "Was ohne Strom alles nicht funktioniert" findet man hier:

http://www.human-survival-project.de/html/...ner_person.html

Siehe den Punkt: Die Vorgeschichte

Was aus diesem Schneegestöber wird bleibt abzuwarten.

Meist ist es doch so: Je mehr vorher gewarnt wird, umso weniger schlimm wirds am Ende.

Und die wirklich schlimmen Sachen.... da warnt vorher niemand.

Greets

Solo

Link to comment
Share on other sites

Mann, oh Mann,-wenn ich das so alles höhre ! !-

ist.s wohl besser,-als ehemaliger Mittelgebirgler;-

anstatt morgen zum Verein zu fahren;-meine ganze Sippe im Bunker "Valentin" einzuquartieren !!!

Komisch ????? nur:-----" Der Feind läßt sich nicht sehen "

Link to comment
Share on other sites

Also in Hannover is Daisy noch nicht angekommen.

Was einem mehr Sorgen machen kann ist die Panikmache in den letzten Monaten.

Schweinegrippe oder 15 cm Neuschnee werden mit dem Weltuntergang gleichgesetzt. Jeder Depp merkt, das es nicht so gefährlich ist und reagiert, wenn es mal was ernstes gibt, falsch.

Link to comment
Share on other sites

Mann, oh Mann,-wenn ich das so alles höhre ! !-

...... meine ganze Sippe im Bunker "Valentin" einzuquartieren !!!

Komisch ????? nur:-----" Der Feind läßt sich nicht sehen "

Laßt uns Paranoide doch den Spaß :gutidee:

Ihr dürft das nicht so verbissen und so ernst sehen wenn wir da unseren paranoiden Survival-Senf austauschen!

Das ist halt sowas wie unser Hobby!

Und jeder mit Vorrat für 3 Monate im Keller hofft doch auf 5,4 Meter Schnee damit wir alles verputzen können bevor es abgelaufen ist.... :rotfl2:

:heuldoch:

Greets

Solo

P.S. Michael Jackson war ein Außerirdischer und Elvis hat für den KGB spioniert!

Link to comment
Share on other sites

Und daraus wird dann "Regierung rät zu Hamsterkäufen".

Aber auf jeden Fall peinlich, welche Ratschläge man dem Volk so zumutet.

So nach dem Motto "bei Regen nicht mit offenem Mund nach oben sehen! Ertrinkungsgefahr!"

Die Propaganda Maschine läuft auf Hochtouren -die Nachrichten kann man verkaufen !

Ein Volk wird in Panik gehalten -kommt nicht zum Nachdenken

Es lebe die Pseudovorsorge :rotfl2: :rotfl2: :rotfl2:

Link to comment
Share on other sites

Ich würde auch zu einem Notagregat raten, wenn man keine alternativen Heizmöglichkeiten hat wie ein Holzofen. Dies sollte dazu dienen den Ölbrenner sowie die pumpen am Laufen zu halten, am besten ein Notagregat das mit Diesel funktionniert (das man wen man eine Ölheizung hat ja auch immer Vorrätig ist).

Ziemlich dumm sieht es nämlich aus wenn einem die Heizkörper zu frieren bzw die Wasserohre und noch dümmer wenn das ganze dann auftaut. Also wenn es absebhar ist der Strom mehrer Tage ausfallen kann macht so ein Notagregat sinn.

Mir ist gestern Abend das Öl ausgegangen. Tja passiert immer am Wochende :peinlich: nun mit 2 Holzöfen ist das nicht schlimm...

Joker

Link to comment
Share on other sites

Die Propaganda Maschine läuft auf Hochtouren -die Nachrichten kann man verkaufen !

Ein Volk wird in Panik gehalten -kommt nicht zum Nachdenken

Der Schröder (der mit dem lupenreinen Demokraten als Freund) hat dank Hochwasser die Wahlen gewonnen.

Der Schmidt (der mit dem Nichtraucherschutz) hat mit dem Hochwasser seine Karriere losgetreten.

Wer spekuliert jetzt auf was?

Link to comment
Share on other sites

Mittlerweile hab ich den Eindruck dass in Deutschland zu sämtlichen Lebenslagen nur noch die größten Idioten zu Wort kommen (damit ist die Presse gemeint)...

Stichwort: " Schnee im Januar...oh mein Gott wir werden alle sterben "

Link to comment
Share on other sites

Mittlerweile hab ich den Eindruck dass in Deutschland zu sämtlichen Lebenslagen nur noch die größten Idioten zu Wort kommen (damit ist die Presse gemeint)...

- nein schlimmer! Die Inteligenz der Bürger nimmt auch ab.

- Leute regen sich auf, dass nicht gestreut wird.. Hallo es ist Winter? Mal gescheite Schuhe anziehen, Gehirn einschalten und dem Wetter angepasst laufen. Als Autofahrer sich vielleicht mal Winterreifen kaufen und nicht den Verkehr mit Fahren im Schritttempo aufhalten (und dann noch Hupen wenn man überholt!)....

Link to comment
Share on other sites

Ich würde auch zu einem Notagregat raten, wenn man keine alternativen Heizmöglichkeiten hat wie ein Holzofen. Dies sollte dazu dienen den Ölbrenner sowie die pumpen am Laufen zu halten, am besten ein Notagregat das mit Diesel funktionniert (das man wen man eine Ölheizung hat ja auch immer Vorrätig ist).

Da hab ich mir auch schon Gedanken drüber gemacht. Ne große Autobatterie und ein Wechselrichter sollten reichen, da meine Gasheizung nur für die Elektronik Strom braucht (ich hab keine Umwälzpumpe).

Allerdings gibt's Viertakt-Stromerzeuger schon für unter 200€.

Allerdings hab ich auch nicht unbegrenzt Platz in der Garage... hmmm...

Egal. Ich hab nen Kaminofen.

Link to comment
Share on other sites

Da hab ich mir auch schon Gedanken drüber gemacht. Ne große Autobatterie und ein Wechselrichter sollten reichen, da meine Gasheizung nur für die Elektronik Strom braucht (ich hab keine Umwälzpumpe).

Egal. Ich hab nen Kaminofen.

Ich leider nicht, immerhin habe ich nen Gaskocher und Esbit hier... so gibt es schonmal was warmes zu Essen...

Link to comment
Share on other sites

- Leute regen sich auf, dass nicht gestreut wird.. Hallo es ist Winter? Mal gescheite Schuhe anziehen, Gehirn einschalten und dem Wetter angepasst laufen. Als Autofahrer sich vielleicht mal Winterreifen kaufen und nicht den Verkehr mit Fahren im Schritttempo aufhalten (und dann noch Hupen wenn man überholt!)....

http://www.motor-talk.de/forum/schaden-am-...e-t2518247.html :rolleyes: Die wollen dich doch nur vor Schaden bewahren!

Link to comment
Share on other sites

Da hab ich mir auch schon Gedanken drüber gemacht. Ne große Autobatterie und ein Wechselrichter sollten reichen, da meine Gasheizung nur für die Elektronik Strom braucht (ich hab keine Umwälzpumpe).

Allerdings gibt's Viertakt-Stromerzeuger schon für unter 200€.

Allerdings hab ich auch nicht unbegrenzt Platz in der Garage... hmmm...

Egal. Ich hab nen Kaminofen.

Ich hab einen Stromerzeuger.

Gabs mal für 200 Euronen beim Albrecht Discount.

Der läuft mit Benzin.

Hab ihn zwar noch nie leer laufen lassen, aber laut Anleitung läuft der mit einer Tankfüllung

irgendwas um die 5 Stunden, wenn ich mich recht erinnere. Also so ca. 1 Liter pro Stunde. :bud:

Mit 2 x 20 L Kanister Benzin die ich da habe (mein Auto ist ein Diesel...) könnte man also so

um die 40 Stunden lang 220 Volt mit dem Aggregat erzeugen.

Sicher eine nette Sache, aber wenn´s mal länger dauert, dann kommt man damit nicht wirklich weit.....

Zum Heizen tut´s auch mein Kamin. :gutidee:

Das Aggregat ist wirklich nur für den Notfall. :s82:

Greets

Solo

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht wäre für die Steuerung der Gasheizung eine USV eine gute Lösung. Die kann ein paar Stunden überbrücken, so müsste auch ein Generator nicht nonstop laufen.

Super Idee, die Teile sind überall zu haben! Muss ich mal für unsere Ölheizung durchrechnen.

Link to comment
Share on other sites

Was nutzt Heizöl?

Ist dir schonmal aufgefallen daß jede moderne Öl- und Gasheizung

einen Stecker hat der in einer Steckdose steckt?

Der Schnee ansich ist ja garkein Problem.

Blöd wirds, wenn aufgrund des Schnees der Strom wegbleibt.

Erinnert sich noch jemand an das Schneechaos und den anschließenden,

mehrtägigen Stromausfall im Münsterland vor ein paar Jahren?

Mehr daszu, und auch zu dem Thema "Was ohne Strom alles nicht funktioniert" findet man hier:

http://www.human-survival-project.de/html/...ner_person.html

Siehe den Punkt: Die Vorgeschichte

Was aus diesem Schneegestöber wird bleibt abzuwarten.

Meist ist es doch so: Je mehr vorher gewarnt wird, umso weniger schlimm wirds am Ende.

Und die wirklich schlimmen Sachen.... da warnt vorher niemand.

Greets

Solo

Aber für Holz bedarf es aber keiner Steckdose oder Täusche ich mich da????

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.