Jump to content
IGNORED

Waffen Online


627 PC

Recommended Posts

Nachdem uns "Redaktion" an dieser Stelle im Fruhjahr mitteilte das Forum zu aus finanziellen Gründen zu schließen wurde hier zwar rege diskutiert wie dieses Problems zu lösen ist - nur eine brauchbare Lösung wurde nicht gefunden. Kurzzeitig haben sich war viele in einer Abstimmung entschlossen duch die Zahlung eines freiwilligen Beitrages den Tod von WO abzuwenden, dies aber im Laufe der Zeit aber ganz schnell wieder vergessen. Außerden gab es einige, die an der entsprechenden Stelle ihr ABO-Häkchen gesetzt aber denn die Zahlung "vergessen" haben. Dumm das zu diesem Zeitpunkt der Silber, Gold oder was weiss ich für ein Taler bereits vergeben war.

Rein rechnerisch sollte WO mit ca. 400 zahlenden Usern und ca. 12000,00 € Kriegskasse ganz gut dastehen. Tut's aber nicht. Von den hochgerechneten Einnahmen können getrost 2500,00 € als Holzdollar abgeschrieben werden. Dazu kommen noch Zahlungen die im vergangenen Jahr geleistet wurden und längst verbraucht sind. Die Aktion ab März hat "leider nur" 8796,59 € für das laufende Jahr gebracht.

Jetzt steht ein möglicherweise nicht ganz unwichtiges Upgrade der Forensoftware an. Die Kosten belaufen sich auch ca. 350,00 €.

Auf meine Nachfrage bei "Redaktion" wie groß das Finanzierungsloch bis zum Jahresende wirklich ist kam die für mich ernüchternde Antwort: 1836,50 €, Sollten weitere kostenpflichtige Upgrades notwendig werden, ist der Fehlbetrag nach oben offen.

Leute - wenn hier nicht ganz schnell was passiert, geht bei WO so gegen Oktober das Licht aus. Tom hat ja damals ganz deutlich gesagt: Wenn die Kohle alle ist, knipst er den Schalter in Richtung AUS. Eigene Mittel möchte er in größerem Stil nicht mehr zuschiessen.

Es würde schon ausreichen wenn die virtuellen Zahluser (Anscheinspaymember) mal endlich ihren angekündigten Beitrag zahlen.

Los - kommt in die Pötte

Manfred

Edit: Tippselfehler

Link to comment
Share on other sites

Tja - und weil das leider so ist, stelle ich hier meinen Aufruf nochmal rein, den ich bereits vor einiger Zeit an anderer Stelle gepostet hatte:

Lieber WAFFEN-online-User!

Mit WAFFEN-online nutzt Du das größte deutschsprachige Waffenforum. Damit stehen Dir neben der immensen Fachwissensdatenbank viele Experten zur Verfügung, die schnell und hochwertig zu den verschiedensten Fragen rund um unser Hobby mit Rat und Tat zur Verfügung stehen.

Gleichzeitig ist WAFFEN-online die Sammelstelle für neue rechtliche Informationen und die Plattform, über die zum Beispiel Unterschriftenaktionen oder Anschreiben an die politischen Verantwortlichen schnell, einfach und vor allen Dingen wirksam initiiert und koordiniert werden können.

Die Größe hat aber auch zur Folge, dass für den Betrieb des Forums Kosten entstehen, die nicht mehr allein vom Betreiber zu tragen sind. Daher wurde die Möglichkeit geschaffen, WAFFEN-online durch eine „Paymember-Mitgliedschaft" finanziell zu unterstützen.

Folgende Zusatzpakete können zur Unterstützung von WAFFEN-online erworben werden:

Silber 12,- EUR

Gold 24,- EUR

Supreme 36,- EUR

Premium 48,- EUR

Sponsor 75,- EUR

Extreme 100,- EUR

Du findest die Pakete unter:

Einstellungen

Grundeinstellungen

+ WAFFEN-online unterstützen +

Eine Bezahlung ist ganz einfach per Überweisung oder Paypal möglich. Die Mitgliedschaft gilt jeweils für ein Jahr.

Nur durch eine breite Unterstützung kann die Zukunft von WAFFEN-online gesichert werden. Bitte trage auch Du im Rahmen Deiner Möglichkeiten Deinen Teil dazu bei.

Viele Grüße und viel Spaß mit WAFFEN-online!

Link to comment
Share on other sites

Guest God of Hellfire
Hi

Wie wäre es mit dieser Lösung.

Ab Mitglied Silber hat man erst das Recht auch zu schreiben.

Ansonsten nur lesen.

Gruß

SG

Und dann fallen die guten Beiträge weg, die von Nichtzahlern stammen.

Hier geht es einfach nur um die Finanzierung. Nicht darum, wer wann was machen darf/muss/kann.

WO soll in seiner bisherigen Form erhalten bleiben. Wir wollen hier keine künstlichen Hirachien aufbauen.

Es ist nur ein Hobby, da brauche ich keine Privilegien um mich toll zu fühlen.

Statt jetzt wieder tagelang über Userrechte zu diskutieren, klickt einfach auf Silber/Gold/<Upgrade nach Wunsch> und überweist den Obulus.

Denkt mal drüber nach.

Gruß

GOH

Link to comment
Share on other sites

Das mit dem Schreibrecht hatten wir ja sch einmal. Der Schuß könnte gewaltig nach hinten losgehen. Im Forum sind einige vertreten, die prinzipiell gegen eine Paymemberschaft sind aber mit ihren Beiträgen sehr wertvolles Wissen zur Verfügung stellen. Die möchte ich nur ungern vergraulen.

Die freiwilligen (Anscheins)Zahler sollten nur mal zu ihrem Wort stehen.

Manfred

Edit: GOH war mit dem gleichen Gedanken schneller.

Link to comment
Share on other sites

...

Es ist nur ein Hobby, da brauche ich keine Privilegien um mich toll zu fühlen.

Statt jetzt wieder tagelang über Userrechte zu diskutieren, klickt einfach auf Silber/Gold/<Upgrade nach Wunsch> und überweist den Obulus.

...

:appl::appl::appl:

Link to comment
Share on other sites

Ab Mitglied Silber hat man erst das Recht auch zu schreiben.

Ansonsten nur lesen.

Dann sind die Paymember hier bald unter sich, denn der Rest, incl. mir, wird zu kostenlosen Alternativen abwandern.

Link to comment
Share on other sites

Dann sind die Paymember hier bald unter sich, denn der Rest, incl. mir, wird zu kostenlosen Alternativen abwandern.

So ganz kostenlos sind die auch nicht - da zahlt nur ein anderer.

Ich gebe reichlich Geld für mein Hobby aus (Waffen, Mun, Literatur) Warum nicht auch für WO ?? Schreibe doch einfach mal eine der bekannten Waffenzeitschriften (die Du übrigens auch bezahlen musst) an sie mögen Dir erklären warum z.B. die Dillon besser als die Lee ist. Muß ich mehr sagen ??

Manfred

Link to comment
Share on other sites

Schreibe doch einfach mal eine der bekannten Waffenzeitschriften (die Du übrigens auch bezahlen musst) an sie mögen Dir erklären warum z.B. die Dillon besser als die Lee ist. Muß ich mehr sagen ?

Der Vergleich hinkt, denn wenn du WO mit einer Zeitschrift vergleichst, wäre es ja so, das die Beiträge in der Zeitschrift von den Lesern selbst stammen und um meine eigenen Beiträge zu lesen würde ich nichts bezahlen. Zumal ich Waffenzeitschriften nur noch sehr selten kaufe. Es steht einfach zu viel Käse drin und für ein oder zwei Artikel kaufe ich keine Zeitschrift. Da muss schon mehr geboten werden.

Link to comment
Share on other sites

Hi

Wie wäre es mit dieser Lösung.

Ab Mitglied Silber hat man erst das Recht auch zu schreiben.

Ansonsten nur lesen.

Gruß

SG

Blos nicht.

Damit wäre das Forum tod.

Wenn ich ein Frage habe und nur Bezahluser (deren Anzahl leider endlich ist) können antworten,

dann wird das Forum sicherlich auch bald für mich seinen Wert verlieren.

Ein User ist ein User ist ein User....

Die Einen zahlen, die Anderen nicht.

Überzeugunge durch Qualität ist besser als Überzeugung durch Zwang.

Link to comment
Share on other sites

Tja und ich stecke als Mod täglich meine Zeit kostenlos in das Forum und bin trotzdem Paymember. So what? Wenn irgendwann die Lichter ausgehen, weiß ich jedenfalls, was da verloren gegangen ist. Die übrigen 'Experten' mögen sich dann auf die freien Alternativen stürzen. Aber nicht wundern, was man da so vorfindet, sowohl in technischer Hinsicht als auch bezüglich der Community. Ich bin jedenfalls nicht ohne Grund nur bei WO aktiv und verspüre keine Lust in einem anderen Forum über ein Thema wie Waffenbesitz zu diskutieren.

Link to comment
Share on other sites

Guest God of Hellfire

Wer nicht zahlen will lässt es eben. Was soll denn die unsinnige Diskussion? Hatte schon Deja vus (wie lautet der Plural von Deja vu?) die reizvoller waren.

Wer zahlen möchte, weil WO ihm gefällt und er was davon mitnimmt soll das tun.

Es wird doch keiner gezwungen.

Die "Anscheinspamember" sollten jetzt einfach so nett sein und ihre Zusage einhalten, dann ist schonmal viel gewonnen.

Ansonsten sehe ich hier die Tendenz, daß der allergrößte Teil der Paymember überhaupt keine Beschränkungen für Nichtzahler fordert.

Gruß

GOH

Link to comment
Share on other sites

Ansonsten sehe ich hier die Tendenz, daß der allergrößte Teil der Paymember überhaupt keine Beschränkungen für Nichtzahler fordert.

Gruß

GOH

damit kann ich leben. Ich kann auch ohne WO leben.

Denke alle können ohne WO leben, oder werden es bald lernen müssen :00000733: .

Denn es kann nicht sein, daß wir alle drei Monate die gleiche Diskussion führen. Ein paar Leute Kohle locker machen und alles bleibt beim Alten. Denn von Mal zu Mal werden die, die die Kohle locker machen weniger.

Link to comment
Share on other sites

Guest God of Hellfire
damit kann ich leben. Ich kann auch ohne WO leben.

Denke alle können ohne WO leben, oder werden es bald lernen müssen :00000733: .

Denn es kann nicht sein, daß wir alle drei Monate die gleiche Diskussion führen. Ein paar Leute Kohle locker machen und alles bleibt beim Alten. Denn von Mal zu Mal werden die, die die Kohle locker machen weniger.

...eben. Auch ich kann ohne WO leben.

Das wären im Jahr dann 150 Schuss 9para, die ich mir mehr leisten könnte.

Und die wenigen Paymember kriegen wir auch mit irgendeinem kostenlosen Forum bei einem Wald und Wiesen Hoster unter. Das würde reichen.

Gruß

GOH

Link to comment
Share on other sites

Guest Harry Kaine

Ich stelle mir ernsthaft die Frage, wie ein Forum mit über 8000 Euro pro Jahr nicht zu betreiben ist! Leider wurde meine Frage, wie diese Kosten zustande kommen, von den hiesigen Administratoren nicht beantwortet. Weder wieviel Server betrieben werden, wieviel Plattenplatz verbraucht wird, oder welcher Traffic entsteht. Ich bin mir sicher, dass man die Kosten um einige Euronen reduzieren könnte, ohne nennenswerte Einbussen in Kauf nehmen zu müssen. Aber als "nichtzahlendes Mitglied" kann man ja kein Experte in Sachen IT sein. Mehr als meine Hilfe anzubieten, eine technisch kostengünstigere Lösung zu finden, bin ich im Moment nicht bereit zu leisten. So lange ich nicht nachvollziehen kann, wie mein Geld verwendet werden wird, bin ich auch nicht bereit hier meinen finanziellen Beitrag zu leisten.

Link to comment
Share on other sites

Mein Gedanke.

Ich kenne X Foren, die allesamt alles andere als Wald-und Wiese sind, nehmen wir zb Glocktalk.com oder HKpro.com, von Spezialforen für Angehörige diverser Berufsgruppen mal ganz abgesehen, wo von solchen dramatischen Zuständen eigentlich nie die Rede ist. Was machen die anders?

Link to comment
Share on other sites

es ist alles bereits mehrfach durchgekaut, bis zum exzess. also bitte nicht schon wieder.

wenn sich nicht mehr user bereit finden, einen obulus zu entrichten, dann eben nicht.

wo läuft noch ein weilchen, bis die kohle aufgebraucht ist. danach ist halt schluss.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.