Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Hob

Mitglieder
  • Content Count

    6684
  • Joined

Community Reputation

115 Excellent

About Hob

  • Rank
    Mitglied +5000

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    109390549

Recent Profile Visitors

1556 profile views
  1. Gibt es irgendwo Abbildungen von Stages von der DM IPSC Shotgun? Nur damit man weiß, worauf man sich einlässt oder was auf einen zukommt.
  2. SIG SG553 und FN FNAC (verbessertes SCAR). Beide natürlich als Vollautomaten.
  3. Das ist nicht ganz korrekt. Travis Dane zitiert diesen Satz nur. Ursprünglich hat ihn der Söldneranführer Marcus Penn gesagt. *nur der vollständigkeit halber*
  4. Melde dich bei Martin Steinstraß von 1473 Bonn.
  5. Geh damit zu Herrn Michels, dem Büchsenmacher der Kölner Filiale von Frankonia.
  6. Hob

    Sammelthema SHOT-Show

    Als bislang interessantestes Produkt auf der Shot Show 2014 würde ich das Sig 556 XI bezeichnen. Endlich ist der Lauf frei schwingend und man ist auf eine Barrel Nut gewechselt, die dem des AR15 ähnelt, so dass der Lauf ohne Probleme aus und wieder eingebaut werden kann. Der Ladehebel ist nun umsteckbar auf die linke Seite, man muss also als Rechtshänder nicht mehr umgreifen, um den Ladehebel betätigen zu können.
  7. Von Rössler gibt es die Titan 3 auch im Kaliber 7,62x39 mm.
  8. Von Geco gibt es nun 7,62x39 mm Munition mit 150 gr Teilmantelgeschoss. Hat die schon jemand probiert? Taugt die was? Als ich noch meine Molot Vepr hatte, schoss diese mit der Wolf Munition mit diesen schweren Geschossen deutlich besser, als mit den 124 gr Vollmantelpatronen. Ich würde mir gerne mal einen Repetierer in diesem Kaliber zulegen, daher die Frage.
  9. Natürlich bedarf es einer Begründung, warum eine zweite Waffe gleichen Kalibers erforderlich ist. Auch wenn diese beiden Waffen noch innerhalb des Grundkontingents liegen. So kann man sich beispielsweise eine 9 mm Pistole für IPSC Standard mit 800 g Abzugswiderstand gekauft haben. Wenn man jetzt noch eine weitere 9 mm Pistole für Mehrdistanz (1201) haben will, so muss begründet werden, warum die vorhandene 9 mm Pistole nicht geeignet ist. Hier wäre das dadurch zu begründen, dass der Abzugswiderstand der vorhandenen Waffe zu gering ist, um bei Mehrdistanz mitspielen zu dürfen.
  10. Andererseits ist es doch auch ganz schön, wenn man über den Abzugswiderstand eine weitere Waffe begründen kann.
  11. Wenn du dir die Mühe machst auf meinen Link zu klicken, wirst du herausfinden was es für eine Waffe ist...
  12. Wer Usenet-Zugang hat und sich nicht vom ZDF sein Sehverhalten vorschreiben lassen will, der suche im NZB-Index einfach nach Wild.Germany Waffen und lade sich das Machwerk herunter.
  13. Das gibt es schon, heißt dann aber Remington ACR oder Bushmaster ACR.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.