Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

mephisto0815

WO Silber
  • Content Count

    518
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About mephisto0815

  • Rank
    Mitglied +500

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Recent Profile Visitors

620 profile views
  1. Hallo Zusammen, ich habe schon seit längerem vor mir eine Airsoft-Pistole zum Spass-Schießen und eventuell A-IPSC zuzulegen. Eigentlich habe ich mich auf eine HiCapa 5.1 von Tokio Marui festgelegt. Aber bevor ich nun zuschlage meine Frage: gibt es auf dem Markt etwas Neues, was man unbedingt beachten muss. Es waren jetzt im Frühjahr div. Messen. Wenn nein, wo ist die HiCapa am günstigsten zu beziehen? mephisto0815
  2. Sieht nett aus, was kostet denn der Spass? mephisto0815
  3. Ist eine deiner Standard-Antworten. Ich wollte heute Abend auch nicht gleich einen neuen Kugelfang bauen sondern mir mal einen Überblick verschaffen wie es ander gelöst haben bzw. was es für Lösungsansätze gibt. Das es dann schlussendlich vor der Umsetzung ZUERST mit einem SSV diskutiert und von diesem genehmigt werden muss ist selbstverständlich. Trotz alledem kann es nicht schaden, wenn man sich vorher informiert. Auch ein SSV weiß, kann und kennt nicht alles und eine zweite und dritte Meinung kann helfen das optimale Ergebnis zu erhalten. mephisto0815
  4. Was sind das für Gummiplatten? Sowas wie Förderbandgummi? Wie hoch sind die Gummibahnen?
  5. Hallo Zusammen, wir haben auf unserem Stand einen Kipp-Hasen. Der Hase läuft auf der 100m-Bahn - Abstand zum Schützenstand ist 35m. Gemäß Schießstandrichtlinie sollte ja unmittelbar nach dem Hasen ein Kugelfang die Schrotgarben auffangen. Wie oben beschrieben kreuzt der Hase aber die 100m-Bahnen, ein dauerhafter Kugelfang wäre also nicht möglich. Hat jemand auf seinem Stand ähnliche Verhältnisse? Wie habt ihr das Problem gelöst? Verschiebbarer Kugelfang? Welche Abmessungen habt ihr? Gibt es Bildmaterial? mephisto0815
  6. Hallo Zusammen, wir haben einen offenen 100m-Langwaffenstand mit Großkaliberzulassung. Der Schützenstand ist überdacht und von drei Seiten mit Wänden umgeben. Das Dach reicht ca. 2 m nach vorne über den Schützenstand hinaus, die Seitenwände reichen ca. 10 m nach vorne über den Schützenstand raus. Da wir, wie in andern Beiträgen schon beschrieben, elektronische Trefferanzeigen eingebaut haben rechnen wir mit zunehmendem Schießbetrieb. Des einen Freund, des andren Leid - um das gute Verhältnis zu unseren Nachbarn zu wahren möchten wir den Schallschutz auf dem Stand verbessern. Wie habt ihr bei euch das Problem gelöst? Welche Materialien habt ihr verwenden und wie angeordnet? Wir sind für jeden guten Rat dankbar. mephisto0815
  7. Ich habe letzes Jahr solch einen Würfel gebraucht für 10 Euro gekauft. Es war noch der Org.beleg von 1997 dabei - 39 DM. Hätte man die Preisentwicklung geahnt, hätte man sich eine Lagerhalle voll kaufen sollen. Die Gewinnspannen sind exorbitant. mephisto0815
  8. Hat man schon was neues aus der Gerüchteküche gehört???
  9. ... 13 Monate später ... Am Freitag haben wir die ersten 4 elektronischen Anlagen aufgebaut und am Samstag gleich den ersten Teil der Ordonnanz-Kreismeisterschaften darauf geschossen. Am nächsten Wocheende folgt der zweite Durchgang. Und hoffentlich bald folgen auch die nächsten vier 100m-Anlagen. mephisto0815
  10. Hallo Zusammen, ich habe heute gehört, dass Frankonia eine Filiale in Freiburg in Breisgau bauen möchte / baut. Angeblich soll es auch einen 100-m-Indoorstand geben. Hat jemand nähere Infos? mephisto0815
  11. Hallo Zusammen, kann mir jemand die Abmessungen der Haering-Messrahmen einer 100m-Anlage nennen? Abmessung soll ohne die Halterungen sein. mephisto0815
  12. Hallo Zusammen, kann mir jemand sagen, wie die Abschlusswand der Geschossfanngkammer an einem Gewehrstand mit Zulassung bis 7.000 Joule ausgeführt sein muss? In der Schießstandrichtlinie habe ich "Beton B25 - mind. 15cm stark" oder "Kalksandstein KS24 - mind. 24cm stark" gefunden. Sind auch noch andere Materialien möglich? Es schwebt mir eine Rückwand / Abschlusswand aus 6mm starkem Hardox 450 zu den Scheiben mit einer Sandanfüllung, von hinten mit Erdeangeböscht vor. Wäre das möglich? Wie stark muss die Sandschüttung im Bereich des Scheibenzentrums sein? Und gibt es einen Mindestabstand von den Scheiben bis zur Sandschüttung? Unter der Sandschüttung würde ich Teichfolie oder vergleichbares auslegen um zu vermeiden, dass Blei ins Erdreich / Grundwasser ausgewaschen wird. Für hilfreiche Informationen schon im voraus herzlichen Dank, mephisto0815
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.