Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Lederstrumpf

WO Gold
  • Content Count

    1550
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

472 Excellent

About Lederstrumpf

  • Rank
    Mitglied +1000
  • Birthday 08/06/1960

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Recent Profile Visitors

2036 profile views
  1. Hab nichts anderes behauptet. Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
  2. Kann ja jeder halten wie er will. Ich habe es auch schon oft erlebt, dass ich "kein internationer Versand" anklicke und sich dann Leute aus dem Ausland nach Versandkosten in ihr Land erkundigen. Warum kreuze ich wohl "kein internationer Versand" an? Weil ich nicht in englisch oder einer anderen Sprache kommunizieren möchte, weil ich mich nicht nach den Versandkosten erkundigen will und nach der Angabe derselben beim Einchecken bei der Post erleben muss, dass das Paket 100 Gramm zu schwer ist und deshalb 10 Euro mehr kostet. Weil ich nicht ewig auf mein Geld warten will und weil ich nach der Auktion die Sachen auch möglichst schnell losschicken will und nicht (wie im Januar diesen Jahres) sechs Wochen abwarten muss, bis ich schicken kann. Außerdem möchte ich mich auch nicht mit der Waffengesetzgebung in dem Empängerland erkundigen müssen, um nicht in die Gefahr der Illegallität zu kommen. Ich will das alles nicht und deshalb klicke ich "kein internationer Versand" an. Dafür gibt es nämlich den Button. Und ich möchte auch gerne wissen, wie ich mit hartnäckigen Auslandsbietern umgehen kann oder soll. Was ich dagegen überhaupt nicht brauche, ist eine Belehrung, dass internationaler Versand ja gar nicht so schlimm ist oder Erfahrungsberichte, dass es in dem ein oder anderen Fall problemlos funktioniert hat. Das interessiert mich alles nicht, sondern ich möchte genauso wie der Thread-Starter wissen, was man tun muss, wenn trotz des klaren Commitments doch jemand aus dem Ausland den Artikel ersteigert. Deshalb ein klares Dankeschön an die WO-User, die auf die sehr konkrete Anfrage von Abs4 mit einer sachdienlichen Antwort reagiert haben! Lederstrumpf
  3. Ok, Ok, wenn Ihr kommt, dann spiele ich auch mit! bootsie erik_fridjoffson CarlFriedrich Lederstrumpf
  4. Yes Sir, da ich aber kitzelig bin, habe ich das vermieden. Hab mich sehr für die im Entrée aufgestelllten Vitrinen interessiert und bin so dem wachsamen Blick des Security-Menschen entgangen. War zunächst gar nicht mal die Absicht, denn ich hatte ja außer meinem Buch nix zu verbergen. Aber wenn's halt so sein soll, ich habe nichts vermisst. Lederstrumpf
  5. Ich bin glücklich über ein tolles neues Buch, dass sich mit der "Brown Bess" befasst. Ansonsten gut durchmischt: nette Leute, unbezahlbare Raritäten und jede Menge Nazi-Müll wie immer auf der Börse. Hinfahren lohnt sich nur, wenn man das akzeptiert. Lederstrumpf
  6. KK 40/60 aber das Teil wo man einen Schuß schon auf 25m als aufgesetzt werten kann.

  7. KK 40/60 aber das Teil wo man einen Schuß schon auf 25m als aufgesetzt werten kann.

  8. Herzlichen Glühstrumpf!

    Was'n für'n Kaliber?

  9. Ei was wohl eine 76er.

  10. Ei was wohl eine 76er.

  11. Was gibts denn feines?

  12. Was gibts denn feines?

  13. Ich Rüste auf am Mitwoch beim Karl.

  14. Ich Rüste auf am Mitwoch beim Karl.

  15. Waffen sind keine Gegenstände!!! Meine Waffen haben eine Persönlichkeit. Ich rede immer mit meinen Süßen, wenn mein Farn mal schmollt.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.