Jump to content
IGNORED

Den Gothca-Fans geht es jetzt an den Kragen!


Berettaman

Recommended Posts

Hallo,

ich habe schon lange nichts mehr gepostet, habe momentan wirklich wenig Zeit (Hausbau) ;)

Dies habe ich jedoch gefunden und kann als komplette Dokument von der Seite des Bundesrates heruntergeladen werden.

Das Dokument heisst 76-07.pdf

Aber nun zum eigentlichen Thema:

㤠118a

Menschenverachtende Spiele

(1) Ordnungswidrig handelt, wer

1. Spiele veranstaltet, die geeignet sind, die Mitspieler in ihrer Menschenwürde herabzusetzen,

indem ihre Tötung oder Verletzung unter Einsatz von Schusswaffen

oder diesen nachgebildeten Gegenständen als Haupt- oder Nebeninhalt simuliert

wird,

2. hierfür Grundstücke, Anlagen oder Einrichtungen bereitstellt oder

3. an solchen Spielen teilnimmt.

(2) Die Ordnungswidrigkeit kann in den Fällen des Abs. 1 Nr. 1 und 2 mit einer Geldbuße

bis zu 5.000 Euro, in den Fällen des Abs. 1 Nr. 3 mit einer Geldbuße geahndet werden.“

Ich glaube wir sollten uns wirklich von Bayern trennen.

Gruß

Berettaman

Link to comment
Share on other sites

Den Schwachsinn können die gar nicht durchsetzen.

Die Farbmarkierung eines Mitspielers hat nichts mit Tötungssimulation zu tun.

Tötungssimulation ist vielmehr z.B. ein fingierter Autounfall mit Ketchupverschmierten Insassen um die Effektivität einer Freiwilligen Feuerwehr anläßlich eines Tags der offenen Tür vor Publikum darzustellen.

Link to comment
Share on other sites

Den Schwachsinn können die gar nicht durchsetzen.

Die Farbmarkierung eines Mitspielers hat nichts mit Tötungssimulation zu tun.

Tötungssimulation ist vielmehr z.B. ein fingierter Autounfall mit Ketchupverschmierten Insassen um die Effektivität einer Freiwilligen Feuerwehr anläßlich eines Tags der offenen Tür vor Publikum darzustellen.

Also teilweise ist der Schwachsinn schon Regel. Die Owi gibt schon und umfasst solche bösen Spiele.

Link to comment
Share on other sites

Also teilweise ist der Schwachsinn schon Regel. Die Owi gibt schon und umfasst solche bösen Spiele.

Dann frage ich mich wie die ganzen Paintball-Spielfelder in Deutschland überleben können.

Siehe www.paintball-pilot.de

Link to comment
Share on other sites

1. Spiele veranstaltet, die geeignet sind, die Mitspieler in ihrer Menschenwürde herabzusetzen,

indem ihre Tötung oder Verletzung unter Einsatz von Schusswaffen

oder diesen nachgebildeten Gegenständen als Haupt- oder Nebeninhalt simuliert

wird,

Ist damit gemeint, daß es nur verboten ist wenn bei solchen Spielen die Menschenwürde verletzt, oder soll das eine Feststellung des Gesetzgebers werden, daß alle solchen Spiele die Menschenwürde verletzen?

Und warum nur Schuß- und keine anderen Waffen. Ich bin begeisterter Sportfechter (Degen), was ja immerhin olympische Disziplin ist. Verletze ich mich und meine Sportskameraden wenn ich diesem für Körper und Geist anregenden Sport nachgehe? Und wenn nicht, warum ist das bei einem Gotchaspieler anders? Mir macht Fechten mehr Spaß, es hat mehr Tradition und ist vielleicht auch anspruchsvoller, aber vom Prinzip her geht es ums gleiche.

Link to comment
Share on other sites

Ist damit gemeint, daß es nur verboten ist wenn bei solchen Spielen die Menschenwürde verletzt, oder soll das eine Feststellung des Gesetzgebers werden, daß alle solchen Spiele die Menschenwürde verletzen?

Und warum nur Schuß- und keine anderen Waffen. Ich bin begeisterter Sportfechter (Degen), was ja immerhin olympische Disziplin ist. Verletze ich mich und meine Sportskameraden wenn ich diesem für Körper und Geist anregenden Sport nachgehe? Und wenn nicht, warum ist das bei einem Gotchaspieler anders? Mir macht Fechten mehr Spaß, es hat mehr Tradition und ist vielleicht auch anspruchsvoller, aber vom Prinzip her geht es ums gleiche.

Und wie sieht es mit dem Boxsport aus? Oder mit Fußball???

Link to comment
Share on other sites

Das sollen angeblich alles traditionsreiche Sportarten sein, die davon ausgenommen sein sollen. Das habe ich kürzlich in irgendeiner kurzen Mitteilung gelesen, ich glaube es war auf GMX, oder n-tv.

Link to comment
Share on other sites

Oder mit diesem Grundschul-Spiel (Völkerball o.ä.; ist schon länger her...), wo man versucht, Spieler der anderen Mannschaft durch Ballwurf "herauszuschießen" ? Da sah damals im Schulsport niemand Probleme mit der Verletzung der Menschenwürde...

Link to comment
Share on other sites

DAMALS war ja auch alles anders. Es war ein archaisches Zeitalter, die Menschen wilde Tiere. Und hier im Osten erst - im Sportunterricht wurde Handgranatenweitwurf geübt, nachmittags ging es zum Luftgewehrschießen bei der GST. Heute ist die Menschheit eben weiter, und wenn's "kämpferisch" zugehen soll, bewirft man sich höchstenfalls noch mit Wattebällchen. Obwohl auch das imho schon arg grenzwertig ist. :lol:

Link to comment
Share on other sites

Der oben erwähnte Auszug aus dem Gesetz soll die Änderung darstellen oder?

Wie schauts dann im Moment aus? Wir ist das bisher geregelt.

Ich weiß, dass es u. U. zu einer Ordnungswiedrigkeit kommt. Weiß einer zufällig wie die Paintball-Felder das dann regeln?

Link to comment
Share on other sites

Hmmm, ich darf ja mit Softairwaffen welche unter 0,5 Joule haben überall schiessen/spielen.

Wenn ich dann im Stadtpark das ganze mache, bekommt dann die Stadt auch einen nach §118a dran ??

Dort steht ja, auch jeder der ein Grundstück dafür zur Verfügung stellt :rotfl2:

Ich glaube aber auch das es nicht primär um Paintball/Gotcha geht.

Vielmehr war Herrn Stoiber aber sowas wie das Spiel mit der Wasserpistole in Köln oder Hinrichtungsszenen bei Softair ein Dorn im Auge.

Aber erstmal abwarten, Entwürfe gab es viele.

Wenn aber wirklich immer mehr solcher unsinnigen Gesetze in Kraft treten sollte man sich doch langsam mal um Aufenthaltsgenehmigungen für diverse Länder bemühen.

In letzter Zeit habe ich wieder verstärkt solche Gedanken.

Link to comment
Share on other sites

Hab ich gerade in einem anderen Forum gelesen:

"Es gibt ein Spiel, bei dem eine weiße gegen eine schwarze Gang kämpft.

Der Spieler befehligt eine der Seiten und muss den Anführer der Gegenseite gefangen nehmen. Dabei ist das einzige Mittel, die gegnerischen Gangmitglieder zu töten, um sich zu deren Anführer vorzukämpfen."

Scheint ein verdammt gefährliches und Gewaltverherrlichendes Spiel zu sein, oder??

Ach ja, das Spiel heißt Schach oder so.

Grüße Mats

der trotz Bauch, grauen Haaren und Kurzatmigkeit ab und zu gerne Paintball spielt!!

Link to comment
Share on other sites

:rotfl2:

der war echt gut!!!

Auf Painball bezogen finde ich den Aspekt der "Verletzung der Menschenwürde" genial....

Da spielen doch glatt teilweise Leute, die für ihren Markierer 1000€ und mehr ausgeben. Dann zahlen sie noch für Munition ein Heidengeld, so ca. 40-50 € für 2000 Balls. Jeder der sich mal so ein richtiges Spiel angesehen hat, weiß wie lange die halten.... Dann tragen die meisten noch teure Jersey's etc. von Herstellern der Branche und bewegen sich extra zu von außen nicht frei einsehbaren und abgezäunten Spielfeldern, nur um sich ihrer Menschenwürde berauben zu lassen.

Hmmm gibt ganz schön viele Masochisten auf der Welt/ in Deutschland :rotfl2:

gruß

P.S. @ SBine: stimmt, aber PB-spieler haben noch Deckungen und können ausweichen, damit sie nicht wie beim "Völkerball" auf offenem Feld "abgeschlachtet" werden und zurückschießen können die auch noch ;)

Link to comment
Share on other sites

..................

Aber erstmal abwarten, Entwürfe gab es viele.

Wenn aber wirklich immer mehr solcher unsinnigen Gesetze in Kraft treten sollte man sich doch langsam mal um Aufenthaltsgenehmigungen für diverse Länder bemühen.

In letzter Zeit habe ich wieder verstärkt solche Gedanken.

Stimmt, so langsam aber sicher sollte man sich darüber Gedanken machen :D. Nicht nur des AFFG wegen :)

Ja, ich kann dir hier in meiner näheren Umgebung so 20-100 Gründe zeigen warum man lieber woanderes leben will.

Ne, ich fang jetzt nicht davon an, krieg jetzt schon einen Hals wenn ich nur daran denke.

Hmmm, ob ich in USA oder Kanada aus diesen Gründen noch politisches Asyl beantragen kann ?? :gutidee::ninja:

Meine Tante in Deutsch Südwest ist leider enteignet worden, dahin kann ich nicht auswandern. :angry2:

Link to comment
Share on other sites

Als Nicht-Paintballer betrifft mich die Thematik zwar nicht direkt, aber falls jemand die Verletzung seiner Menschenwürde befürchtet, muß er ja nicht mitspielen. Das Spiel heißt ja schließlich nicht "Runnning man".

Dominas werden demnächst dann wohl auch verboten!

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.