Jump to content
IGNORED

Frankonias Zukunft?


Blücher

Recommended Posts

Vielleicht bin ich als Pommer ja besonders langsam oder habe auch was nicht mitgekriegt. Heute war bei mir aber der 2003er Gesamtkatalog von Frankonia in der Post.

War entsetzt! Dünner Katalog, 30 seiten Waffen (kaum Angebote!). Unter historische Originale ganze 5 Angebote, da hat ja mein kleiner Waffenhändler mehr...

Preissenkungen überall - wie nicht anders zu erwarten.

Da frage ich mich besorgt: Ist Frankonia in Gefahr, das Schicksal von Kettner zu teilen??? Irgendwie gibt es Ähnlichkeiten, die man kaum übersehen kann...

Link to comment
Share on other sites

Das war vielleicht der Sommerkatalog mit lediglich einem Programmauszug. Aber nicht der Gesamtkatalog. Im Sommerkatalog gibt es auch immer reihenweise Sonderangebote und Schnäppchen. Das ist schon seit Jahrzenten bei Frankonia so gehandhabt.

Gruß,

frosch

Link to comment
Share on other sites

In Antwort auf:

...oder habe auch was nicht mitgekriegt.


Exakt. Der Jahresgesamtkatalog erscheint immer Anfang August und hat aktuell (Ausgabe 2002/2003) 513 Seiten Waffen und Ausrüstung und, auf den Kopf gestellt bzw. von hinten aufgeschlagen weitere 230 Seiten Bekleidung.

Ich hab noch keinen Jahreszeitenkatalog erhalten (wohl Sommer), weil die Leute wie in der Online-Redaktion, die Werbung dafür machen könnten, immer als letzte beliefert werden rolleyes.gif (aber immerhin, von Kettner hatte ich trotz regelmäßiger Nachfragen seit 2000 keinen Katalog mehr bekommen confused.gif).

Link to comment
Share on other sites

Guest Mouche

....ich hatte zwei bekommen obwohl ich mehrfach schriftlich versucht hab, das zu ändern rolleyes.gif......

Mouche

Link to comment
Share on other sites

"Der Jahresgesamtkatalog erscheint immer Anfang August und hat aktuell (Ausgabe 2002/2003) 513 Seiten Waffen und Ausrüstung und, ..."

____________________________________________

Anfang August, das war es. Danke.

Dann gehen wir davon aus, daß es Frankonia auch in Zukunft gelingen wird, möglichst viele Waffen ins Volk zu bringen...

Für KGB: tongue.gif

Link to comment
Share on other sites

In Antwort auf:

Preissenkungen überall - wie nicht anders zu erwarten.


Hoffe das ist keine Beschwerde... AZZANGEL.gif

In Antwort auf:

Da frage ich mich besorgt: Ist Frankonia in Gefahr, das Schicksal von Kettner zu teilen??? Irgendwie gibt es Ähnlichkeiten, die man kaum übersehen kann...


2 x Nein. Es gibt diesbezüglich keine Gefahr und Ähnlichkeiten kann ich nicht erkennen. Am dicken Hauptkatalog wird auch schon fleißig gearbeitet...

Link to comment
Share on other sites

Ja, würde ich auch sagen, das dass der dünne "Klamottenkatalog" war, den ich auch bekommen habe.

Der eigentliche Jagd/Sportschiessen-Katalog 2002/2003 liegt hier bei mir neben dem Rechner und hat immerhin 560 Seiten smile.gif

Meiner persönlichen Erfahrung nach hat sich Frankonia in den letzten jahren auch gewaltig verbessert. Noch vor 2-3 Jahren hiess der bei uns in der VL-Gruppe nur "Firma ham wir nicht da" und man musste manchmal ganz schön lange auf Nachlieferungen von Nachlieferungen warten...

Aber inzwischen klappt´s wirklich viel besser! icon14.gif

Link to comment
Share on other sites

Bei Frankonia scheint die Sache mittlerweile zu laufen:

Sonntag Abend per Internet Sachen bestellt, Dienstag war die Kiste da.

Kettner Berlin:

10/2002: "Ham wa nich da. Müssen wa bestellen..."

11/2002: "Is noch nich da, is aba bestellt..."

12/2002: "Is bestellt und müßte demanächts kommen ..."

01/2003: "Müßte längst da sein, ich frag mal nach ... nee, is noch nich da, aba kommt bald..."

04/2003: "Ihre Sachen sind jetzt gekommen, bis auf eines ... wie ? jetzt wollen Se die nicht mehr ? Ham wa doch extra für Sie bestellt ..."

Ohne Worte ...

jos

Link to comment
Share on other sites

In Antwort auf:

Da frage ich mich besorgt: Ist Frankonia in Gefahr, das Schicksal von Kettner zu teilen??? Irgendwie gibt es Ähnlichkeiten, die man kaum übersehen kann...


Ganz im Gegenteil. Wie die "generalüberholte" Frankonia-Filiale in Darmstadt zeigt, geht's dort im Gegensatz zu Kettner - im Rahmen des Möglichen - bergauf. Sicherlich hat auch F. unter der schwächelnden Konjunktur und der ganzen Unsicherheit im Rahmen der WaffR-Diskussion gelitten. Hoffen wir mal, das beides früher oder später vorbei ist. Zu hoffen bleibt lediglich, dass man bei F. die wachsende Marktmacht vor allem zum Runterhandeln der Hersteller und nicht zur Durchsetzung höherer Preise beim Kunden nutzt. grin.gif

Link to comment
Share on other sites

@jos

Hehe, das kenne ich irgendwo her ?

Schützenkollege hat fast 4 Monate auf seinen bei Kettner bestellten .44 Mag Raging Bull gewartet, der Service von Kettner war echt mies !

Frankonia ist da wesentlich besser, bei Kettner haben die mich immer von oben herab angeschaut, wenn ich mal bei denen im Laden mit Arbeitsklamotten ankam und schauten erst etwas freundlicher, als ich meine Kreditkarte zog !

Bei Frankonia ists egal, wie ich dort aufkreuze, die sind immer freundlich, zuvorkommend und schnell in der Lieferung ! Hat einige viele Vorteile zum überleben !

Link to comment
Share on other sites

Mich hat das neuen WaffG dazu bewogen, noch kurz zuvor für etwas über € 2.500,-- Umsatz bei Frankonia zu sorgen, wobei eigentlich ein kleinerer Händler vor Ort die Hälfte hätte machen sollen, sich aber zu unflexibel und (entschuldigt die Ausdrucksweise) zu blöd angestellt hat (Modell nicht auf Lager, anderes zur Ansicht bestellt, dann eben das Wunschmodell schlecht gemacht).

Da Kettner nun wohl vollends wegbricht, hat Frakonia eigentlich recht gute Karten. Denn irgendwas geht immer. Irgendjemand braucht weiterhin Munition, Waffen werden in irgendeiner Version auch noch verkauft werden und der Klamottensektor ist bei Frankonia auch ganz gut organisiert.

Ronald

Link to comment
Share on other sites

In Antwort auf:

10/2002: "Ham wa nich da. Müssen wa bestellen..."

11/2002: "Is noch nich da, is aba bestellt..."

12/2002: "Is bestellt und müßte demanächts kommen ..."

01/2003: "Müßte längst da sein, ich frag mal nach ... nee, is noch nich da, aba kommt bald..."

04/2003: "Ihre Sachen sind jetzt gekommen, bis auf eines ... wie ? jetzt wollen Se die nicht mehr ? Ham wa doch extra für Sie bestellt ..."


Naja bei Kettner war es schon seit ca. 2 Jahren so dass bestellte Ware DIREKT VOM Hersteller gekommen ist.

Z.B. mein letztes "Nieto" Messer. Bei Kettner bestellt und direkt von Herbertz geliefert.

Da lag dann die Benachrichtigung von Kettner dass die Ware etwas später geliefert wird und die Ware selbst GLEICHZEITIG im Briefkasten.

Link to comment
Share on other sites

In Antwort auf:

In Antwort auf:

wann macht den nun Kettner Räumungsverkauf?????????????
chrisgrinst.gifAZZANGEL.gifchrisgrinst.gif


Ich finde das nicht lustig
icon13.gif
Hier verlieren gerade 750 Menschen ihren Job!


Heisst das, man darf bei dem Räumungsverkauf nix kaufen?

Sicher nicht.

Heisst das, man darf sich an den Schnäppchen, die man dort macht, nicht erfreuen?

Sicher nicht.

Heisst das, man darf wegen den baldigen Schnäppchen keine Vorfreude haben?

....

Typischer Fall von Political Correctness.

Ja, die verlieren Ihren Job. Tut mir auch (ehrlich) leid um sie. Aber es ist niemand gestorben.

ICH freu mich auf den Räumungsverkauf. rainbow.gif

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.