Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Olga von der Wolga

Jäger von Polizei erschossen

Recommended Posts

vor 4 Stunden schrieb duck:

Klar. Er ist tot, kann nicht mehr aussagen, seine Frau ist befangen und ihre Aussage nicht viel wert, also hat er etwas falsch gemacht. 

Und dies sollte jeder verinnerlichen und erinnern, wenn er in eine Notwehrsituation kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Ja man hört immer wieder von Terror Anschlägen auf Friedhöfen und im Wald...  @bilbo ?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Quwertzuiop:

Vielleicht waren die Polizisten auch jung, unerfahren, haben die Lage falsch eingeschätzt

Unabhängig von dem Fall. Das sehe ich persönlich als ganz großes Problem und weiß es aus eigener Erfahrung. Da fährt der gerade fertige Polizist mit einem raus der ein halbes Jahr fertig ist.

Ist im Rettungsdienst nichts anderes mehr. Ausbildung ist super und immer besser geworden. Erfahrung ist 0.

Edited by callahan44er

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

vor 3 Stunden schrieb SDASS_Nico:

Ich glaube daran, dass sich ein Schuss gelöst hat.

Es fielen aber 2 Schüsse aus 2 Polizeipistolen.

 

http://aktnach.org/bochum/2019/04/30/468742-toter-jager-aus-bochum-polizei-schoss-in-die-schulter-waz-news.html

 

Der Schütze wurde von einem Jäger bei der Polizei gemeldet und mit einer Frau die ihn vorher angesprochen hat, hat er nicht geredet.

 

Zitat

Sie habe den Mann angesprochen und deutlich gemacht, dass die Leute sich erschrecken würden, wenn er mit einem Gewehr über den Friedhof läuft. Kommentarlos, nur mit einer Handbewegung, habe er die Frau vertröstet.

 

Edited by schmitz75
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und was hätte er Ihr erzählen sollen?

Solchen Diskussionen geht man aus dem

Weg wenn man gescheit ist.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Ein anonymer Hinweisgeber erklärte später, dass der Rentner habe jagen wollen und die Beamten keineswegs bedroht haben soll. Er sei den Aufforderungen der Beamten gefolgt, habe die Waffe weggelegt und sich sogar hingekniet.

In dem Fall wäre es Mord.

 

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erinnert mich alles irgendwie daran:

Da hier eh fast nichts nützliches gepostet wird mache ich halt auch Mal mit, hab Grad Mittagspause :aug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Das ist halt doch besser als jeder Ego-Shooter,
nur daß auf dem Friedhof keine Kamera ist.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb bilbo:

eine bewaffnete Person mit durchgeladener Waffe auf einem Friedhof der Polizei zu melden

Woran erkennt man denn das "durchgeladen"? 

  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb götz:

I.d.R. wird das polizeiliche Gegenüber angesprochen und aufgefordert die Waffe anzulegen.

Keine Regel ohne Ausnahmen?

vor 4 Stunden schrieb grayson:

Also mal ehrlich: Glaubt hier wirklich jemand an einen so schiewßütigen deutschen Polizisten? Wenn ja: Aluhut!

Ne Brille hilft oft auch, zumindest wenn man Lesen kann: 

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Friedhelm_Beate 

 

https://www.mopo.de/im-norden/mir-schoss-ein-polizist-ins-auge-jetzt-spricht-das-opfer-des-kopfschuss-dramas-23762202

 

...

 

Den Aluhut kann man wohl ablassen. 

 

Vielleicht ist totstellen eine Lösung? Hilft den Opossums ja auch seit Urzeiten. 

 

 

  • Like 3
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich frage mich öfters, ob es nicht sinnvoller wäre Polizisten ohne Schusswaffen auf Streife zu schicken. Eventuell noch das norwegische Model.

Der Finger scheint mega locker zu sitzen und in den restlichen Fällen wird den Profis die Waffe entwendet und gegen Kollegen gerichtet, wie der Fall in der Münchener U-Bahn oder in Landshut der Asylant.

 

Der Vater einer Ex hat auch mal einem Dealer bei einer Kontrolle aus versehen in den Kopf geschossen. Mit der P6. Hat sich auch nicht negativ auf die Karriere ausgewirkt. 

 

Der Kölner Großmarktfall, aber auch der türkische Rocker in Wuppertal sowie die Aufzählung von erstezw stimmen bedenklich.

 

+ jetzt noch Bochum.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb kulli:

.....sehr viel .......

Alta, du könntest ja bei den grüninnen oder linken sein! 

Bessere Ausbildung kommt dir nicht in den Sinn? Lieber mal was verbieten!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von Polizisten wurden in Deutschland mehr Menschen

getötet als von Terroristen! Muss man sich mal klarmachen.

  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb callahan44er:

Bessere Ausbildung kommt dir nicht in den Sinn?

Fördern kannst du jeden nur im Rahmen seiner individuellen Möglichkeiten. Offenbar setzt das die Grenzen. 

 

Außerdem wäre es logisch: Waffen in Bürgerhand werden vom Staat als Bedrohung wahrgenommen. Und Polizisten sind Bürger in Uniform. 

  • Like 2
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb WOF:

Von Polizisten wurden in Deutschland mehr Menschen

getötet als von Terroristen! Muss man sich mal klarmachen.

Alle zu unrecht?

  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb chapmen:

Bewaffnete Polizei ist eh überflüssig.

Stimmt. Wir leben ja im sichersten Deutschland aller Zeiten und wenn das WaffG erst einmal verschärft ist kann sowieso nichts mehr passieren weil die Kriminellen und Terroristen dann entwaffnet sind. 

  • Like 8

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei manchen Antworten hier wird mir angst und bange... vielleicht fehlt da die ein oder andere Stress-Erfahrung mit der 10er-Ringscheibe oder dem laufenden Keiler.

vor 12 Minuten schrieb WOF:

Von Polizisten wurden in Deutschland mehr Menschen

getötet als von Terroristen! Muss man sich mal klarmachen.

Das liegt daran, dass Polizisten zu lebensbedrohlichen Situationen gerufen werden und nicht weglaufen können. Es werden ja auch mehr

Nicht-Terroristen erschossen als Terroristen. Was soll so ein Vergleich? Sagt überhaupt nichts aus und ist reine Polemik.

 

vor 8 Minuten schrieb chapmen:

Bewaffnete Polizei ist eh überflüssig. Könnte man durch schon jetzt hervorragend ausgebildete Sportschützen mit Waffenschein ersetzen.

Ich hoffe, dass das nur Ironie ist... Denn die Haltung scheinen hier tatsächlich einige zu haben.

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb bilbo:

Das liegt daran, dass Polizisten zu lebensbedrohlichen Situationen gerufen werden

oder solche Situationen selbst verursachen.

vor 10 Minuten schrieb callahan44er:

Alle zu unrecht?

Sicher nicht. Aber jeder einzelne zu Unrecht

Erschossene ist eine Katastrophe. Und davon

gibt es viel zu viele!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb WOF:

oder solche Situationen selbst verursachen.

Sicher nicht. Aber jeder einzelne zu Unrecht

Erschossene ist eine Katastrophe. Und davon

gibt es viel zu viele!

Jeder Erschossene ist eine Katastrophe. Für alle Beteiligten und Angehörigen. Selbst, wenn es gerechtfertigt war.

  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb WOF:

oder solche Situationen selbst verursachen.

Sicher nicht. Aber jeder einzelne zu Unrecht

Erschossene ist eine Katastrophe. Und davon

gibt es viel zu viele!

Jeder einzelne ist einer zu viel. Das es aber jetzt massenhaft welche gibt, wäre mir neu.

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb bilbo:

Selbst, wenn es gerechtfertigt war.

Das sehe ich etwas differenzierter.....

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb bilbo:

 

Ich hoffe, dass das nur Ironie ist... Denn die Haltung scheinen hier tatsächlich einige zu haben.

Schlimmer, einige sind hier von solchen Ideen überzeugt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb götz:

Es scheint hier ja so einige Bullenhasser zu geben!

Die sollten sich vielleicht die Haare färben und dem schwarzen Block anschließend!

Weißt Du, ich bin weiß Gott kein Polizistenhasser. Aber wenn ich erkennen kann, daß Polizisten kein Wild sind, dann erwarte ich auch von Polizisten, zu erkennen das Opas auf Friedhöfen keine Terroristen sind.

Ich bin schon tausenden Menschen mit Waffen begegnet und lebe noch. Mehr noch, ich kenne keinen einzigen der jeh erschossen wurde. Auch wenn irgendjemand einen mit Waffe gesehen hat sollte man doch als Fachmann, der man ja als Polizist sein will, nicht sofort jegliche coolness fahren lassen.

  • Like 4
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb bumm:

Weißt Du, ich bin weiß Gott kein Polizistenhasser. Aber wenn ich erkennen kann, daß Polizisten kein Wild sind, dann erwarte ich auch von Polizisten, zu erkennen das Opas auf Friedhöfen keine Terroristen sind.

Ich bin schon tausenden Menschen mit Waffen begegnet und lebe noch. Mehr noch, ich kenne keinen einzigen der jeh erschossen wurde. Auch wenn irgendjemand einen mit Waffe gesehen hat sollte man doch als Fachmann, der man ja als Polizist sein will, nicht sofort jegliche coolness fahren lassen.

Und wie will man das beurteilen, wenn man nur eine Pressemitteilung hat? Von dem Sofa aus ist das immer leicht zu sagen. Und hier ist die Rede von einem bewaffneten Opa auf einem Friedhof. Der Flinte ist es egal, wer den Abzug betätigt. 

Edited by bilbo
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.