Jump to content
IGNORED

Gebrauchte Waffenach einem 1/2 Jahr defekt


Locke01

Recommended Posts

Moin an alle.

Ich habe mir vor einem 1/2 Jahr eine gebrauchte Pistole gekauft.

Nun habe ich beim reinigen festgestellt das an der Schlittenführung am Griffstück ein riss von der Sicherung bis zum ende ist. (Nach hinten gerissen)

Wie ist das mit der Garantie ?

Die Waffe wurde bei einem Händler gekauft. Muss der Händler hier 1 Jahr Garantie geben?

Vielen Dank im voraus.

Link to comment
Share on other sites

Er muss dir ein Jahr Gewährleistung (keine Garantie) geben.

Sofern der Mangel in den ersten 6 Monaten nach Übergabe der Pistole aufgetreten ist, wird vermutet, dass der Mangel von Anfang an vorlag.

 

Mangel dokumentieren mit Fotos/Zeugen. Waffe dem Händler zur Nachbesserung überlassen, hierzu angemessene Frist setzen.

Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten schrieb P22:

Er muss dir ein Jahr Gewährleistung (keine Garantie) geben.

Sofern der Mangel in den ersten 6 Monaten nach Übergabe der Pistole aufgetreten ist, wird vermutet, dass der Mangel von Anfang an vorlag.

 

Mangel dokumentieren mit Fotos/Zeugen. Waffe dem Händler zur Nachbesserung überlassen, hierzu angemessene Frist setzen.

 

Risse entstehen durch Gebrauch und können unter Verschleiss eingeordnet werden.

Kann sich juristisch lange ziehen mit ungewissen Ausgang.

Freiwillig wird kein Händler das Griffstück gegen ein neues austauschen - da ists besser den Hersteller zu kontaktieren.

War es eine SIG :)

 

Link to comment
Share on other sites

Nicht schön! Scheint eine ältere Waffe zu sein. So aus den 90igern ? Kommt das hin? Ist der Händler auch Büma?

Ist die erste Tanfo die ich in diesem Zustand so sehe. Habe öfters gehört das es mit den Griffstücken Probleme gegeben haben soll. Nur gesehen hat man die nie! Ich hab nur Tanfos in Schützenhänden gesehen die mich abgezogen haben:redface1:

 

Bei der .45iger tippe ich mehr auf Materialfehler als auf Verschleiß.

 

Halt uns mal auf dem laufenden was der Händler sagt. Danke!

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb boarhunter416:

 

Risse entstehen durch Gebrauch und können unter Verschleiss eingeordnet werden.

 

sorry, aber diese aussage ist humbug.

Risse als verschleiß zu deklarieren geht nur, wenn diese risse bei vergleichbaren waffen bei vergleichbarer Nutzung auch auftreten  (z.b. "magnumrille").

 

Dieser riss ist aber eher an ungewöhnlicher stelle und von solchen rissen wird eher selten bis gar nicht berichtet.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb SDASS_Nico:

 

sorry, aber diese aussage ist humbug.

Risse als verschleiß zu deklarieren geht nur, wenn diese risse bei vergleichbaren waffen bei vergleichbarer Nutzung auch auftreten  (z.b. "magnumrille").

 

Dieser riss ist aber eher an ungewöhnlicher stelle und von solchen rissen wird eher selten bis gar nicht berichtet.

 

 

Bei der Tangfolio (CZ Konstruktion) ist das eine bekannte Rissstelle. Kann bei allen Kalibern auftreten, im Netz gibts viele Bilder dazu.

Ist wie mit den Rissen an den Führungen bei SIGs - da hat man aber oft Glück und bekommt das auf Kullanz getauscht damit nicht zu viele Berichte und Bilder im Netz landen :)

 

 

http://imgdump.novarata.net/image.php?di=HD1J

http://imgdump.novarata.net/image.php?di=WZ9A

 

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb Locke01:

Ich habe mir vor einem 1/2 Jahr eine gebrauchte Pistole gekauft.

 

vor 12 Stunden schrieb P22:

Sofern der Mangel in den ersten 6 Monaten nach Übergabe der Pistole aufgetreten ist, wird vermutet, dass der Mangel von Anfang an vorlag.

 

auf jeden Fall GENAUE Daten abklären und keine Zeit in einem Forum vertrödeln!

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb boarhunter416:

 

Bei der Tangfolio (CZ Konstruktion) ist das eine bekannte Rissstelle. Kann bei allen Kalibern auftreten, im Netz gibts viele Bilder dazu.

Ist wie mit den Rissen an den Führungen bei SIGs - da hat man aber oft Glück und bekommt das auf Kullanz getauscht damit nicht zu viele Berichte und Bilder im Netz landen

 

Ok, das wusste ich nicht. d.h., die risse treten nur bei tanfoglio auf? Für mich klingt das doch nach konstruktionsfehler.

 

Bei BMW gab es mal fahrzeuge (E46), bei denen mit starker motorisierung die aufnahmepunkte der hinterachse aus der karosserie gerissen sind.

War ganz klar ein konstruktionsfehler (in diesem sinne ein mangel, weil das bei vergleichbaren fahrzeugen nicht vorgekommen ist) und kein Verschleiß.

 

Link to comment
Share on other sites

Also mein Händler Oline waffen mv kein Bü macher stellt sich da etwas queer. Mein bü macher waffen gerke meinte das ich es erst mal mit dem händler klären soll ansonsten einschicken neues  Griffstück und neuen Beschuss ca. 800Eur. 

Nun suche ich was rechtliches das ich was gegen mein Händler in der hand habe so das er reagieren muss.

Mein Bü macher meinte ich soll mich Montag mal mit der Verbraucherstelle in verbindung setzen.

Link to comment
Share on other sites

Die Herangehensweise hab ich dir doch dargelegt. Mehr wird dir die Verbraucherzentrale auch nicht sagen.

 

Wichtig ist eine Beweissicherung durch Fotos und Zeugen.

 

@alzi

Die Frist des § 476 BGB ist keine Ausschlussfrist. Wichtig ist nur, dass der Mangel innerhalb der 6 Monate seit Übergabe aufgetreten ist und man dies beweisen kann. Dann kann man die Ansprüche auch in der Gewährleistungszeit geltend machen.

Link to comment
Share on other sites

ich meine nur, er soll die Daten genau ablären, nicht das sich das 1/2 Jahr seit Kauf, dann doch als 8 Monate herausstellen!

 

 

 

es kann diesbezüglich ja auch mal auf EINEN Tag ankommen.

Edited by alzi
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb SDASS_Nico:

 

Ok, das wusste ich nicht. d.h., die risse treten nur bei tanfoglio auf? Für mich klingt das doch nach konstruktionsfehler.

 

Bei BMW gab es mal fahrzeuge (E46), bei denen mit starker motorisierung die aufnahmepunkte der hinterachse aus der karosserie gerissen sind.

War ganz klar ein konstruktionsfehler (in diesem sinne ein mangel, weil das bei vergleichbaren fahrzeugen nicht vorgekommen ist) und kein Verschleiß.

 

 

Der Verschluss biegt sich im Schuss. Deshalb entstehen Risse. Bei der SIG und CZ Konstruktion mit langen Führungen ist das berüchtigt. Bei anderen mit kurzen Führungen passiert das nicht.

 

Bei BMW gabs für die Modelle dann ein Blechteil das von Fachwerkstätten eingeschweisst wurde.

Bei jüngeren Modellen auf Kullanz (also wenn das Fahrzeug lückenlos scheckheftgepflegt war), bei älteren musste man dafür tief in die Tasche greifen. E46 Turbolader war auch Fehlkonstruktion. Sind auch ständig kaput gegangen. Kullanz gabs da aber kaum - man schob es auf Verschleiss usw. 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Locke01:

Also mein Händler Oline waffen mv kein Bü macher stellt sich da etwas queer. Mein bü macher waffen gerke meinte das ich es erst mal mit dem händler klären soll ansonsten einschicken neues  Griffstück und neuen Beschuss ca. 800Eur. 

Nun suche ich was rechtliches das ich was gegen mein Händler in der hand habe so das er reagieren muss.

Mein Bü macher meinte ich soll mich Montag mal mit der Verbraucherstelle in verbindung setzen.

 

Ich würde es einem Anwalt übergeben. Kann auch ergebnislos bleiben aber das sind Fachleute was rechtliches und die korrekte Vorgehensweise angeht.

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Stunden schrieb Locke01:

Die Waffe wurde bei einem Händler gekauft. Muss der Händler hier 1 Jahr Garantie geben?

War der Händler der Verkäufer oder - wie in vielen Fällen üblich - der Vermittler?

Wir wissen alle, dass sich viele Händler große Mühe geben die Sachmängelhaftung zu umgehen.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Locke01:

Das halbe Jahr ist am 22.10.17 erst vorbei da ich eine weitere Kurzwaffe beantragt habe und die Behörde es erst am 22.10 bearbeitet. 

Was hat denn die Behörde mit dem Datum des Gefahrübergangs zu tun?

Link to comment
Share on other sites

Na als Sportschützen dürfen wir nur 2 Waffgen pro halbes Jahr kaufen und da ich vor einem halben jahr 2 Waffen gekauft habe darunter eine kurze stellen die sich gerade mal wegen ein par Tagen an in diesem Sinne ist es ja positive.

 

Ja der Händler war der Verkäufer.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.