Jump to content
IGNORED

Welchen Timer?


WuestenfuX

Recommended Posts

Hallo,

bei uns im Verein wollen wir jetzt einen Timer anschaffen.

Einsatzzweck BDS Fallscheibe, Westernschiessen und IPSC Training.

Welcher ist zu Empfehlen? Preislich sollte was unter 150€ zu haben sein, richtig!??

Ist der CED 7000 zu Empfehlen?

Oder was sind die alternativen?

Danke

Link to comment
Share on other sites

Auch beim Western-Schießen ist der CED7000 mit Abstand am weitesten verbreitet. Ich selbst habe den PACT Club Shot Timer III. Mir war wichtig daß er eine herausnehmbare Batterie und keinen Akku hat, und da ist die Auswahl doch recht klein. Aber meine Erfahrung hat mir gezeigt daß das häufigste Problem bei Timern, Marke egal, ein leerer Akku ist.

Link to comment
Share on other sites

das Problem bei dem CED 7000 ist aber trotzdem das das der Akku fest verbaut ist,

nach 2-3 Jahren halten die die komplette Spannung nicht mehr und sind wesentlich

schneller entladen, so zumindest meine Erfahrung und selbst das Powerpack hilft da nicht wirklich

weiter

deshalb habe ich mich für den Speedtimer 3000 entschieden

Edited by baer42
Link to comment
Share on other sites

Im Endeffekt muß es jeder selbst wissen. Der CED 7000 ist sicher ein gutes Teil, sonst wäre er nicht so weit verbreitet.

Für mich persönlich war die Möglichkeit eine leere Batterie in Sekunden zu wechseln entscheidend. Ich kenne einige ROs mit zwei Timern, bei Wettkämpfen hängt sehr oft ein Timer irgendwo in einer Ecke an einer Steckdose, und manches Match wurde verspätet gestartet, weil der RO sich erst noch einen Timer mit geladenem Akku leihen mußte...

Link to comment
Share on other sites

Im Endeffekt muß es jeder selbst wissen.

(...) und manches Match wurde verspätet gestartet, weil der RO sich erst noch einen Timer mit geladenem Akku leihen mußte...

Ich gebe dir (leider) Recht.

Aber als RO zum Match zu erscheinen und da erst den Akku zu laden, würde in meiner Crew einen Anschiss nach sich ziehen.

Kann mal passieren, sollte aber nicht.

Dann muss ich demnächst auch Reservekanister im Auto haben, falls sie die "Kollegen" leer fahren, weil sie nicht dran denken zu tanken?

Ich lade neinen CED 7000 vor jedem Match und habe meinen Speedtimer 3000 plus Reservebatterien auch dabei.

Meinjanur

Link to comment
Share on other sites

Aber als RO zum Match zu erscheinen und da erst den Akku zu laden, würde in meiner Crew einen Anschiss nach sich ziehen.

Sind deswegen Deine Crews immer so groß? :grin:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.