Jump to content
IGNORED

Unterwassergewehr ADS


Zeb Carter
 Share

Recommended Posts

Neues russisches Gewehr schießt auch unter Wasser

Wie bei James Bond: Mit dem selben Gewehr unter Wasser und an Land zu schießen, war bisher technisch nicht möglich. Jetzt bietet der Kalaschnikow-Hersteller Rostec so eine Waffe an.

...

Doch die russische Rüstungsholding Rostec berichtet jetzt von einem technischen Durchbruch. Es sei gelungen, ein Gewehr zu produzieren, das sowohl an Land als auch unter Wasser funktioniere, mit dem gleichen Magazin. Nur die Patronen sind unterschiedlich. Rostec spricht vollmundig vom ersten Sturmgewehr, "das unter Wasser und an Land gleich wirksam schießen kann".

Eine genaue Reichweite für die Schüsse unter Wasser wird aber nicht genannt. Experten gehen von einer Visierreichweite unter Wasser von 25 Meter und an Land von 500 Meter aus.

Der Weltöffentlichkeit vorgestellt werden soll das neue Gewehr ADS erstmals auf der kommenden Rüstungsfachmesse IDEX vom 22. bis 25. Februar in Abu Dhabi,

...

Auf Einzelfeuer abgeändert könnte es mich in Versuchung führen.

Link to comment
Share on other sites

15 - 25m geht mit superkavitierenden Geschossen. Das Prinzip wird schon seit über 15 Jahren (eher 20 - 25 a) bei der Unterwasserpistole der Kampfschwimmer genutzt.

Hersteller HK.

Die Russen nutzen auch seit etlichen Jahren ein Gewehr auf AK Basis. Standard 7,62 x 39 Hülse mit einem ca 10cm Stahlpfeil als Geschoss.

Infos findet man spährlich, wie üblich in SF-Kreisen.

Link to comment
Share on other sites

Infos findet man spährlich, wie üblich in SF-Kreisen.

Ich weiss ja nicht, was für Dich spärlich ist, aber...

https://www.google.de/search?q=APS+rifle

...zum APS findet man unter anderem bei einigen hundert Bildern zu Waffe und Munition recht detaillierte Ansichten und sogar ein originales Handbuch.

http://www.forgottenweapons.com/rifles/aps-underwater-rifle/

apsparts.jpg

http://www.forgottenweapons.com/wp-content/uploads/APS/Russian%20APS%20%28Underwater%20Assault%20Rifle%29%20Manual.pdf

Das ADS ist jetzt auch nicht unbedingt eine Weltneuheit, entwickelt wurde es 2007.

Hier von 2011 etwas über die Munition:

http://www.thefirearmblog.com/blog/2011/08/20/tula-kbp-a-91-rifle-5-45x39mm-underwater-ammunition/

Und hier mehr über die Waffe:

http://www.thefirearmblog.com/blog/2013/10/28/tula-ads-underwater-rifle-closer/

Dieses Youtube-Video über das ADS (als Vorproduktionsmodell) ist ebenfalls von 2011:

Aber wenn alle schnell vergessen, kann man das Ding sicherlich noch ein paarmal "erstmals" der Weltöffentlichkeit vorstellen. ^_^

Als Zwischenschritt zwischen dem APS und dem ADS gab es noch das ASM-DT, das unter Wasser 5,45 x 39 mm MGTS Munition ähnlich der 5,66×39mm MPS/MPST des APS verschiesst und über Wasser "reguläre" 7N6 5,45x39 aus normalen AK74-Magazinen.

asm-dt.jpg

Die P11 sieht man z.B. hier in Aktion:

Link to comment
Share on other sites

So im Detail nicht richtig.

Das APS, das ausschliesslich zum Unterwassereinsatz konstruiert wurde und Munition in einem eigenen Kaliber verwendet, gibt es tatsächlich schon seit den späten 70ern.

Der Zwischenschritt ASM-DT, der sowohl über als auch unter Wasser eingesetzt werden kann und dafür zwei unterschiedliche Magazine und konstruktiv stark unterschiedliche Munition im gleichen Kaliber verschiesst, wurde in den frühen 90ern entwickelt

Das ADS, das ebenfalls über und unter Wasser einsetzbar ist und durch Fortschritte im Bereich der kavitationserzeugenden Geometrie keine ewig langen Geschosse mehr benötigt und so für die Überwassermunition die gleichen Magazine verwenden kann wie für die Unterwassermunition ist durchaus etwas neueren Datums und durchaus eine andere Hausnummer als APS und ASM und zeitlich aus den späten 2000ern bzw. frühen 10ern, aber keinesfalls die "Weltneuheit" als die es die 08/15-Presse derzeit darstellt.

Auf ähnlichem Prinzip basierende Munition, die aus konventionellen Waffen (über Wasser) zum Wirken unter Wasser verschossen werden kann, gibt's z.B. auch von DSG aus Norwegen - auch das Datum dieser Veröffentlichung ist aus 2011:

http://www.defensereview.com/revolutionary-dsg-supercavitating-rifle-ammo-for-shooting-underwater-into-the-water-or-out-of-the-water-multi-environment-ammunition-mea-makes-its-debut-photos-and-video/

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.