Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Zeb Carter

WO Silber
  • Gesamte Inhalte

    864
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Zeb Carter

  • Rang
    Mitglied +500

Kontakt Methoden

  • Skype
    Zeb.Carter

Letzte Besucher des Profils

1.211 Profilaufrufe
  1. Zeb Carter

    Novo "Generalverdacht gegen Waffenbesitzer" Katja Triebel

    Ich freue mich über jeden positiven Beitrag, der in Medien erscheint, die sonst nicht viel mit Waffen am Hut haben. Es ist ein Anfang und mit etwas Glück finden die Argumente dann mit der Zeit auch eine weitere Verbreitung. Steter Tropfen höhlt den Stein. Allerdings ist es schade, daß sich die bezahlten Verbandsfunktionäre so zurückhalten. Öffentlichkeitsarbeit sollte eigentlich zu deren Kernaufgaben gehören.
  2. Ein etwas längerer Artikel, der Material für die eigene Arbeit liefert.
  3. Hier wird sich immer wieder über unsachliche Hetze in den Medien beschwert. Selbstverständlich sollte man einen sachlichen Leserbrief schreiben, der aber wahrscheinlich wirkungslos bleibt. Es gibt allerdings einen Weg, wie man seinem Anschreiben erheblich mehr Gewicht verleihen kann: Bestellt ein Probe-Abo! - Ihr bestellt ein kostenloses Probe-Abo. - Eure Frau bestellt ein kostenloses Probe-Abo. - Eure Kinder bestellen ein kostenloses Probe-Abo. - Eure Eltern bestellen ein kostenloses Probe-Abo. - Eure Enkel bestellen ein kostenloses Probe-Abo. - Eure Großeltern bestellen ein kostenloses Probe-Abo. - ... - Ihr leitet diesen Vorschlag an eure Freunde weiter. Nach Ablauf teilt ihr der F.A.Z. mit per Brief mit, daß ihr am weiteren Bezug dieser "Qualitätszeitung mit besonders hoher journalistischer Kompetenz" nicht interessiert seid. Selbstverständlich erläutert ihr freundlich und sachlich eure Gründe. Für die von euch geworbenen Abonnenten bereitet ihr einen frankierten Brief vor, der nur noch unterschrieben werden muß. Nehmen wir an ein 2-wöchiges Abo kostet 20 € (Druck, Versand, Verwaltungskosten). Wenn sich 1000 Tester finden, macht das 20000 € für die F.A.Z., wenn sich 10000 finden kostet der Spaß schon 200000 €. So hinterläßt eure Richtigstellung einen erheblich stärkeren Eindruck! Sachliches Argumentieren reicht nicht. Überlegt euch kreativ, wie man mit gezielten Gemeinheiten operieren kann. Wenn man seinen Gegner finanziell schädigen kann, nimmt die Aufmerksamkeit für eure Argumente schnell zu.
  4. Zeb Carter

    Aufhebung des Verbotes Waffen zu führen - jetzt!

    und noch einer
  5. Zeb Carter

    Aufhebung des Verbotes Waffen zu führen - jetzt!

    passend zum Thema
  6. Zeb Carter

    Die Eu will ein Verbot von halbautomatischen Gewehren

    Ein paar Bürokraten können fröhlich klassifizieren. Wie sieht wohl das Ergebnis bei dem Tenor der Vorschläge aus? Selbstverständlich kommt es bei der EU-weiten Vereinheitlichung der Klassifizierung zu einigen Neueinstufungen. Das BKA hat bei der Erstellung des Konzepts übrigens nichts mehr zu melden. Eine hohe Munitionskapazität wird nicht definiert. Nachdem die Direktive verabschiedet ist, kann man dann z.B. einfach erlassen, daß "mehr als 2 Schuß in einem festverbauten Magazin" als "hoch" anzusehen ist. Was ist an diesen drei Zeilen unklar? Der funktionale Analphabetismus ist erheblich weiter fortgeschritten, als ich gedacht habe. Allerdings bekräftigen die vorherigen 82 Seiten diese Vermutung eindrucksvoll. Ein Beispiel für einfache Gemüter: Die EU will schwarze Schuhe verbieten. Besitzer dann verbotener schwarzer Schuhe haben zwei Möglichkeiten: a) sie laufen barfuß b) sie kaufen andere Schuhe Warum sollten Schuhverkäufer und Schuhhersteller stark gegen den EU-Vorschlag wettern? Bei einigen klingelt dann die Kasse, klingelt es auch bei dir?
  7. Zeb Carter

    EU-Waffenrechtsänderung: Geheimdiplomatie hat einmal mehr versagt.

    Forum Waffenrecht e.V. An der Pönt 48 D-40885 Ratingen Tel. +49 (0) 2102-5595740 Fax +49 (0) 2102-5595739 info@fwr.de Präsident: Hans Herbert Keusgen Stellvertreter: Vizepräsident: Friedrich Gepperth (ebenfalls Schatzmeister) Ist dir das nicht bekannt???
  8. Zeb Carter

    Die Eu will ein Verbot von halbautomatischen Gewehren

    Da es etwas unübersichtlich zugeht, findet ihr unten zwei Hinweise, was ihr noch unternehmen könnt: Mobbing für Fortgeschrittene zeigt Möglichkeiten, wie ihr mit erhaltenen Antworten der Politiker umgehen könnt Brief an FWR / Keusgen und vergesst auch die restlichen Verbände nicht, die an der Salami schneiden
  9. Mobbing für Fortgeschrittene / Wie kann es weitergehen? Viele von euch haben inzwischen MdEPs angeschrieben. In den meisten Fällen habt ihr keine Antwort oder einlullendes BlahBlah erhalten. Da ihr vorbildliche Staatsbürger seit, die sich an der politischen Meinungsbildung beteiligen, solltet ihr auf jeden Fall nachhaken. Im folgenden findet ihr ein paar Anregungen hierzu, die ihr nach Bedarf abändern oder ergänzen solltet. Keine Antwort unvollständiges BlahBlah Positiv klingendes Gelulle (kommt häufig erst in der dritten Antwort) Nett sein / Höflich Bleiben / Gesprächsbereitschaft signalisieren Laßt euch nicht verarschen! Nagelt sie fest! ...und benutzt einen Samthandschuh über der eisernen Faust
  10. Zeb Carter

    EU-Waffenrechtsänderung: Geheimdiplomatie hat einmal mehr versagt.

    SCHREIBT DEM FWR EURE BEDENKEN Beispiel Anmerkung: das FWR finanziert sich meines Wissens größtenteils aus den Beiträgen der nicht-stimmberechtigten Fördermitglieder. PS. Sollte der Verband, dem ihr angehört ebenfalls eine zweifelhafte Stellungnahme veröffentlicht haben, teilt ihm eure Bedenken mit. Sollte euer Verband nichts veröffentlicht haben, tretet ihm in den Hintern. Andere Stellungnahmen findet ihr hier.
  11. Zeb Carter

    Was passiert im schlimmsten anzunehmenden Fall, bei HA Verbot?

    Was ich lediglich sagen kann ist, daß ich kein bekannter gewalttätiger Psychopath bin. Selbstverständlich war das BWT3 in meine WBK eingetragen und stand ungeladen, brav in einem 200 kg A-Schrank. Es war so harmlos, daß es noch nicht einmal in die Ecken gepinkelt hat. Dies hat die diensteifrigen Schergen so frustriert, daß sie mir noch einen Verstoß gegen Aufbewahrungsvorschriften anhängen wollten. Ich fand diesen Einsatzwillen gut, schließlich wird die Bande von den mir gewaltsam abgepressten Steuergeldern alimentiert (auch dies ist der korrekte Begriff, da sie ihr Geld nicht verdienen.)
  12. Zeb Carter

    Was passiert im schlimmsten anzunehmenden Fall, bei HA Verbot?

    Ich fand das Bedrohungspotential von 1-5 Jahren Haft für den Besitz eines harmlosen Gegenstandes schon recht beachtlich. Immerhin waren die Schergen (einige stören sich ja an dem Begriff Büttel) so nett, mich nicht beim schlafen zu stören. Einen Hund besitze ich zum Glück nicht. PS. Duden Scherge: jemand, der unter Anwendung von Gewalt jemandes (besonders einer politischen Macht) Aufträge vollstreckt; Handlanger
  13. Zeb Carter

    Was passiert im schlimmsten anzunehmenden Fall, bei HA Verbot?

    Du kannst zwar vollmundig Schwachsinn verbreiten, aber bei der Lesekompetenz zeigst du erschreckende Mängel. Schon 19 Seiten englischer Text überfordern dich offensichtlich. Ich wurde als BWT3-Besitzer der Begehung einer ernsten Straftat bezichtigt: Anklage wegen Verstoß gegen des Kriegswaffenkontrollgesetz
×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung, Community-Regeln.
Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.