Jump to content
IGNORED

Es gibt auch gute Nachrichten


Perser

Recommended Posts

Wie sich bei den Recherchen ferner herausstellte, würden Vorgaben des Waffengesetzes in der Praxis nicht lückenlos überprüft, so der MDR. Ob Gewehre und Pistolen tatsächlich immer sicher verschlossen und stets getrennt von der jeweiligen Munition gelagert würden, ließe sich mangels Personal nicht umfassend kontrollieren, hieß es.

Ich kann an der Meldung nichts gutes finden.

Nur, dass die ausufernde Flut an Waffen in Privathaushalten nicht mehr kontrollierbar sei. Was ist daran jetzt positiv? :confused:

Link to comment
Share on other sites

Das einzig Positive an der Meldung ist tatsächlich, dass mit der Zahl der LWB eben auch unsere "Basis" recht breit ist.

Breiter, als manche dies gerne hätten....

Es liegt eben im Auge des Betrachters. Beim durchschnittlichen, entsprechend gehirngewaschenen Zeitungsleser

bleibt wohl eher ein negatives Resümee aus dem Artikel.

Link to comment
Share on other sites

Dieser Kommentarschreiber ist offenbar des Lesens unkundig....

denn im Artikel-Text werden (mit den Begriffen Jäger/Sportschützen) ja bereits einige Gründe

für privaten Waffenbesitz in Deutschland aufgezeigt.

Manche wollen auch einfach nicht verstehen.

Link to comment
Share on other sites

Das hat bei manchem mit wollen nichts mehr zu tun. Das grenzt manchmal schon an Dummheit, gepaart mit Ignoranz und Arroganz. Kein sachliches Argument hilft in Diskussion mit solchen Leuten - Du hast Waffen also bist Du laut deren Meinung eine pseudo Gefahr und "wenn Du mich überzeugen willst, dann mache ich dicht, denn ich habe immer Recht". Nach 30min Disskussion mit so einem Zeitgenossen habe ich dann aufgegeben, weil sinnlos!

Link to comment
Share on other sites

Laut Gesetz müssen Waffen stets sicher verschlossen werden und getrennt von der jeweiligen Munition lagern.

Nein, müssen sie nicht.

Ich will sie auch mal angucken, zerlegen, reinigen, überarbeiten, tunen, trocken trainieren und mit Ihnen auf den Schiessstand fahren!

Link to comment
Share on other sites

Nun ja das hört sich auf dem 1.Moment tatsächlich positiv an, aber handelt es sich im eigentlichen Sinne nun um

wirkliche Neuanmeldungen für zB.Sport oder Jagdwaffen und Bürger die nun ein neues Hobby ausüben?

Oder ist es nicht denkbar das in diese Statistik nun Anmeldungen WBK-Anträge von Waffen einfließen die vor etwa

2 Jahren noch frei zu erwerrben waren wie zum Beispiel die ehemaligen Originale die Firmen wie CDS-Ehrenreich

legal damals in sog.LEP-Waffen umgebaut haben? :confused:

Link to comment
Share on other sites

Dieser Kommentarschreiber ist offenbar des Lesens unkundig....

denn im Artikel-Text werden (mit den Begriffen Jäger/Sportschützen) ja bereits einige Gründe

für privaten Waffenbesitz in Deutschland aufgezeigt.

Ja, was sich heutzutage alles "Freistaat" nennt?

Wir Bayern mußten es wieder vormachen, oder? :lol:

Link to comment
Share on other sites

Der ganze Aufstand um das Waffengesetzt hat da drüben vielleicht auch einigen Leuten gezeigt das man als Bürger Waffen haben darf, für viele, die den Osten nie verlassen haben, waren Waffen eben nur was, was die Obrigkeit hat.

Was man durchaus als positiven Nebenefeckt betrachten könnte.

Link to comment
Share on other sites

Jetzt auf einmal? Die Mauer ist schon seit 20 Jahren weg!

Steht doch nirgends was von "auf einmal". Die Steigerungsrate ist nicht angegeben.Die Zahl steigt halt kontinuierlich von Jahr zu Jahr und so gibt es eben einen neuen Höchststand (jedes Jahr).

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Haha, "keine lückenlose Kontrolle möglich". Da fallen mir auf Anhieb einige Sachen ein, die nicht lückenlos kontrolliert werden. Z.B. muss ich nicht jedes Mal eine Blutprobe abgeben, bevor ich ins Auto steige. Eigentlich wurde ich in 15 Jahren noch nie auf Alkohol am Steuer kontrolliert. Skandal.

Link to comment
Share on other sites

Der ganze Aufstand um das Waffengesetzt hat da drüben vielleicht auch einigen Leuten gezeigt das man als Bürger Waffen haben darf, für viele, die den Osten nie verlassen haben, waren Waffen eben nur was, was die Obrigkeit hat.

Was man durchaus als positiven Nebenefeckt betrachten könnte.

Mir scheint es so, als wenn dieser Effekt immer dann eintritt, wenn die Sau WaffG durch die Medien gedroschen wird.

Gut für uns... :00000733:

Schlecht für die Gutmenschen. :heuldoch:

Link to comment
Share on other sites

Der ganze Aufstand um das Waffengesetzt hat da drüben vielleicht auch einigen Leuten gezeigt das man als Bürger Waffen haben darf, für viele, die den Osten nie verlassen haben, waren Waffen eben nur was, was die Obrigkeit hat.

Was man durchaus als positiven Nebenefeckt betrachten könnte.

Das gilt nicht nur im "Osten" (sprich, neue Bundesländer)...

Wir beobachten durchaus, dass wir im Schützenverein bzw. in der BDMP-SLG seit Monaten

merklich verstärkten Zulauf haben (Anm.: keine randständigen Gestalten, sondern alles

Leute "aus der Mitte der Gesellschaft").

Bei allem Negativen:

Viele sind durch die Intensiv-Berichterstattung zum Thema erst darauf aufmerksam geworden,

was bezüglich Legalwaffenbesitz überhaupt möglich ist.

Gruß,

karlyman

Link to comment
Share on other sites

Die Zeitschrift mit dem damals zynischen Namen "Freies Wort" gab es schon in der Ostzone (wo ich herkomme) und war eines der üblichen Hetzblätter der Kommunisten/ Stalinisten (SED).

Was die gegenwärtige Besetzung der Redaktionsposten anbelangt, so bin ich nicht auf dem Laufenden, kann mir aber gut vorstellen, daß auch hier noch bewährte Mitarbeiter sitzen. Man hat sich ja nicht einmal die Mühe gemacht, den Namen zu ändern.

:00000733:

Link to comment
Share on other sites

Wir beobachten durchaus, dass wir im Schützenverein bzw. in der BDMP-SLG seit Monaten

merklich verstärkten Zulauf haben (Anm.: keine randständigen Gestalten, sondern alles

Leute "aus der Mitte der Gesellschaft").

Das kann ich nur bestätigen. Seit Mai d.J. haben wir alleine in unserem Verein 12 neue Mitglieder gewinnen können. Der Trend scheint eher noch zu steigen.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.