Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

valium

Mitglieder
  • Content Count

    140
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

109 Excellent

About valium

  • Rank
    Mitglied +100

Recent Profile Visitors

1126 profile views
  1. Ich finde den Beitrag auch interessant. Doch einer Veröffentlichung könnte meiner Meinung nach auch kontraproduktiv sein. Dann würden wir Sportschützen in einer breiteren Masse der (latent ablehnenden Mehrheit) ZUSÄTZLICH als Umweltverschmutzer ersten Ranges gelten. Um so eher wird man Blei aus dem Schießsport ausschließen wollen. Vielleicht ist dann ist Schluss mit bezahlbarer Mun.
  2. Laut Wikipedia gibt es ca 20.000 Gesetze, die in den USA das WaffG regeln. https://de.wikipedia.org/wiki/Waffenrecht_(Vereinigte_Staaten) Es gibt extreme regionale Sonderformen. In Kennesaw ist man verpflichtet, eine Waffe zu tragen, in North Dakota darf man angeblich von einem Planwagen aus auf Indianer schießen, in Cleveland benötigt man angeblich eine Jagderlaubnis um eine Maus zu fangen, usw. https://www.webnovis.de/Gesetze_der_USA.html Vielleicht ist es besser, einzelne Bundesstaaten mit DE zu vergleichen. z.B. District of Columbia (strenges WaffG) mit vielen Opfern und North Dakota (hohe Waffendichte, geringe Opferdichte) oder Lousiana und Maryland, vergleichbare Waffendichte und Bevölkerung, stark abweichende Mordrate.
  3. Sehe ich auch so. Danke für die Links! Es kostet oft nichts oder fast nichts, die aufgenommene Bleimenge zu verringern und selbst wenn es ungefährlich ist, hat man nichts verloren.
  4. Wie ich das sehen wollen die also auch Dekowaffen, Gehäuse und Schäfte mit Abzug registrieren. Das werden ja Millionen sein. Manche Behörden kamen bei ein paar tausend kleinen Waffenscheinen an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. In Frankreich ist der Altbesitz unregistriert frei. War das nicht eins der Länder, was am stärksten von Terrorangriffen betroffen war? Ich könnte mir vorstellen, dass jemand, der was vor hat, sich längst mit Altbeständen versorgt hat. Ob solche Leute ihre Sachen wohl anmelden, wage ich zu bezweifeln.
  5. Tut mir Leid, es ist nur nach Herstellern sortiert. Ein Bestimmtes Modell kann ich nachschauen, leider ist keine Übersicht nach Ländern vorhanden.
  6. Ich hab mir die Seite mal offline gespeichert in allen Ebenen. Hab aber nur Stichprobeweise nachgeschaut. Welche Info brauchst Du daraus?
  7. Dafür hab ich die beiden Videos eingestellt, um meinen Leuten fundierte Argumentationen zu liefern. Kannst ihm ja die Links schicken und beim nächsten mal darauf ansprechen, was er dazu meint.
  8. Ich fand den Bericht auch erfrischend neutral (bis auf das Thema Australien und ganz wenige Kleinigkeiten). Wir können Ihnen doch lobende Worte schreiben, etwas positives Feedback wird motivierender für die Autoren sein als ein Shitstorm bei Shitberichten. Valium: ruhig bleiben - überlegt handeln
  9. Ich werd mal schauen, wie ich das mache. Das erste Video und das Neue hier wollte ich evtl. den Winter über in thematische Einzelstücke für unterwegs umarbeiten. Bei so erster Thematik ist es eben etwas schwerer, das locker aufzuzeigen. Gern würd ich damit ja auch unvoreingenommene Zuschauer erreichen. Realistisch werden dass aber nur ganz wenige sein. Die Hauptzuschauer sind "meine Leute". Denen wollte ich einige Argumente in die Taschen packen, da jeder ja ab und zu mal mit Vorhaltungen konfrontiert ist. Ich habe auch kein Copyright, jeder kann eine Zielgruppenoptimierte "Parallel Copy" machen, dies ist auch ausdrücklich in meinem Sinne.
  10. Valium: ruhig bleiben - überlegt handeln ? daher Den Kritikpunkt hab ich versucht zu ändern, aber meine anderen Versuche klangen zu privatsenderartig. Seriös klingt eben so ? Ich hab noch genug Verschnitt, dass ich noch n Video daraus machen könnte, aber die Qualität wäre nicht mehr wie in den vorangegangenen Teilen. Wenns ne Trilogie werden soll, muss ich mal schauen, was ich draus mache.
  11. Hallo Frau Triebel! ? Weil ich so eine Stimme habe ? Im Abspann ist ein Link zu dem ersten Video. das ist der erste Teil hier:
  12. Kann sich noch jemand an mein Aufklärungsvideo erinnern? "Waffenbesitz in Deutschland - Zahlen und Vergleiche"? Nach meinem ersten Video präsentiere ich voll Stolz mein neues Video. https://youtu.be/boaQ5LLPmn0
  13. Damit war mehr Heckenschnitt o.ä. gemeint.
  14. Okay, das erste Video wurde ausgetauscht. Der aktuelle Teil 1 ist jetzt hier:
  15. Auch für Sportschützen hat die Jagd, so denke ich, sekundär eine große Wichtigkeit. Deshalb habe ich diesen Beitrag in die "Waffenlobby" Gruppe geschrieben. Wenn die Jagd eingeschränkt wird, wird man den verängstigten "Nicht-Waffenbesitzern" in diesem Land kaum erklären können, wieso denn den Sportschützen Feuerwaffen erlaubt werden. Deshalb ist der Erhalt der Jagd in der derzeitigen Form auch für Sportschützen wichtig. Die Jagd ist keineswegs so sicher im Sattel, wie manche meiner Mitjäger zu glauben scheinen. Aber gerade die Jagd ist in vielen Teilen der Bevölkerung mangels Vorwissen und verbreiteten Vorurteilen im Verruf. Aus diesem Grunde habe ich eine 4-Teilige Serie zum Thema Jagd bei Youtube hochgeladen, um etwas Aufklärungsarbeit zu leisten. Wenn ich irgendwo einen ganz contraproduktiven Fehler gemacht habe, lasst es mich wissen. Würd mich über etwas Rückmeldung freuen. Teil 1 https://youtu.be/OQVBehbNpio Teil 2 https://youtu.be/latSnm7Oezg Teil 3 https://youtu.be/HTOwkbiHzQ4 und Teil 4 https://youtu.be/7WCIYeG8F8I Wenn es die falsche Gruppe ist, einfach verschieben.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.