WAFFEN-online Foren

Melde Dich an, um Zugriff auf alle Funktionen des Forums zu erhalten.

Wenn Du registriert und angemeldet bist, kannst du neue Themen erstellen, Antworten zu bestehenden Diskussionen hinzufügen, Beiträge und andere Mitglieder bewerten, private Nachrichten empfangen, Statusänderungen veröffentlichen und vieles mehr.

Diese Nachricht erscheint nicht mehr, wenn du dich angemeldet hast.

Einige in WAFFEN-online Foren enthaltene Bereiche sind unseren Fördermitgliedern vorbehalten. Hier kannst Du Dich über eine Mitgliedschaft informieren.

 

Der jetzt bei der Anmeldung einzutragende Benutzername entspricht dem bisherigen Nick bzw. Anzeigenamen (der nicht immer mit dem alten Benutzernamen / Anmeldenamen übereinstimmt).

Bei Problemen kann der Nick unter Angabe der E-Mail Adresse beim webmaster erfragt werden.

Panhandle Pete

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    629
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Panhandle Pete

  • Rang
    Mitglied +500
  • Geburtstag 09.10.1954

Kontakt Methoden

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Letzte Besucher des Profils

966 Profilaufrufe
  1. Ja,klar der Verkauf liegt 5-6 Jahren zurück!! Schau , einen Vorderlader ins Ausland, ist das böse???Wenn ich jede Woche lese wieviele AK,s nach Deutschland geliefert werden...es graust mir. Es wird doch medien wirksam gemeldet wie viele böse Waffen in die Hände der Polizei gelangt sind, aber nicht wie viele man durch gelassen hat. LG
  2. Moin, ich weis nicht welche Beziehung der Käufer in seinem Heimatland hat, aber ich hatte mein Geld auf meinem Konto, dann könnte es mir ja egal sein. Aber ein Vorderlader die frei verkäuflich sind ab 18 jahren.... und er hatte seine Bristlen / Vorderlader, ergo sind seine Beziehungen gut, oder das polnische Waffenrecht ist sehr bürgerfreundlich!!
  3. Auch ich habe schon diese Erfahrung machen müssen, aber eine postive!! Ein Pole hat eine Bristlen ersteigert!! Geld war 3 Tage später auf meinem Konto, war eine Überraschung. Habe den Käufer kontaktiert, und gefragt, wie es weiter gehen soll. Antwort , gut und stabil verpacken und ab in die Post. Eine Woche später kam die Meldung Gewehr ist da!! Alles bestens!! Das ist meine Erfahrung!! LG
  4. Hessen!!! Genau genommen Rhein Main Gebiet..
  5. Vergiss es einfach...und schau dich lieber auf den anderen Seiten um..
  6. Viel Ahnung von Langwaffen hast du nicht??? USA oder NL an zu führen was die können oder dürfen....Schwachsinn , lese die Sportordnung für FT / HFT und du wirst dann feststellen das du ziemlich falsch liegst. Ich kann jede Woche zweimal auf unserer 300m Bahn schiessen und das schon 26 Jahren und zwar in vielen Kaliber und weis von was ich rede..
  7. Es ist an der Zeit das Thema Field Target wieder mal richtig an zu schubsen damit es in Fahrt kommt. Ich bin auf jeden Fall dabei!!!!
  8. Hallo, auch bei uns macht man sich gedanken über FT/HFT... das Gelände ist vorhanden, der Wille auch, aber die eigenen Mitglieder.. brauchen wir nicht , wer will so was schiessen usw.. Also langsam die moderne Technik zum Einsatz bringen, Smartphones und Tablet..mal zufällig bei den Freunden die Filmschen laufen lassen. EM Portugal, DM in Germany usw. mal so die Kosten angesprochen was ein anspruchsvolles Luftgewehr mit ZF kostet..da haben sich einige schief gelacht..€ 4000-5000 für eine Luftpumpe!! Aber es muss ja nicht gleich die High End Luftgewehre sein mit einem S+B ZF drauf, es genügt auch schon ein Diana 75 +Glas oder FWB 300S mit einem Glas, also für jeden was! Aber die Nadel sitzt......auf einmal kommt die Frage was ist der Reiz des FT /HFT!!!!!! Einen , in der Nähe wohnenden FT Schützen mal eingeladen sich unseren Wald mal an zu schauen.. Hell auf begeistert, ideal für FT / HFT. Inzwischen einen weiteren Ft Schützen eingeladen.. da könnte die nächste große FT Gemeinde entstehen. Parcour vom feinsten, Berg rauf-Berg runter. Lanes bis 55 meter! SSV = Schießstandsachverständigen mit in das Boot genommen. Werden wir hin bekommen, nötige Gutachten sammeln , auswerten und dann schauen wir mal weiter. Werde euch auf dem laufenden halten..
  9. Und dann eines nachts bricht ein Feuer aus....und was würde uns man sagen....Oh das tut uns aber leid...wie neue Waffen .... nein das geht nicht.
  10. Na, dann habt iht Glück gehabt. Letztes Jahr war es halt so.Und dieses WE bin ich statt Wackernheim Binz Rügen... aber nächstes Jahr bin ich wieder dabei!! WSG Foxtrott oder so..
  11. Schweizer StG90 mit amerikanischer Munition...die Probleme hatten wir schon im letzten Jahr...
  12. Moin mein Bester,, was ist denn los, ihr könnten am besten improvisieren usw..  oder habt ihr behördliche Probleme.

    LG

    Peter

  13. Das sehe ich bei uns. Zulauf ohne Ende....wir haben auch 10x 300m Schießbahnen..und 35 x 25m Schießbahen für GK
  14. Also wir Cowboys übernachten stilgerecht mit Saloon und Bunkhouse beim Texas Ranger Club in PH-Burg. Ist aber nur was für kernige Cowboys! Und die Ladys nächtigen im Roten Tor.
  15. Hallo, ist jemand bei der DM Western ende Juli/Anfang August in PH-Burg, der solche Aufkleber verkauft? ca: 300 Cowboys könnten sich dafür interessieren. Ich kaufe auf jeden Fall mehrere!! Gruß Pete