Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

gungir

WO Gold
  • Content Count

    789
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

134 Excellent

About gungir

  • Rank
    Mitglied +500

Contact Methods

  • Website URL
    http://

Recent Profile Visitors

896 profile views
  1. Ich habe die Sammlerbewilligung beantragt und erhalten. Dafür wollten die: -Grundriss/Skizze wo, wie die Waffen einbruchsicher gelagert werden -Zertifikat/Nachweis über einbruchsicheren Tresore (wusste gar nicht, dass es einbruchsichere Tresore gibt...) -Thema des Sammelgebietes (hab CH Ordonanz aufgeführt, so wie ein WO User empfohlen hatte) und erwähnt dass auch entsprechend Fachliteratur vorhanden ist. -eine Liste meiner Waffen, welche unter diese Kategorie fallen Hab dann geschrieben, dass die Waffen noch mit WES erworben wurden. Wurde nicht akzeptiert. Also eine Liste erstellt inkl. Pistolen bei denen grosse Magazine verwendet werden können und unter 60cm sind... Ferner die Auflage eine Liste sämtlicher Waffen zu führen, die jederzeit eingesehen werden kann, de facto eine Nachregistrierung durch die Hintertür obwohl das Stimmvolk dies klar abgelehnt hat...
  2. Soviel zur Theorie. In der Praxis sieht aber so aus, dass beim AR 15 etc wohl auch so gehandhabt wird beim Stgw 90 aber wird die Upper-Version für US-Mägis nur gegen WES verkauft.. vorauseilender Gehorsam? @ Doggenrotti: ich sehe es wie du aber Brownells verkauft Verschlussträger AR 15 nur gegen WES...
  3. Ich habe mir einen Katadyn-Filter gekauft, laut Hersteller für die Aufbereitung von 100'000l geignet, das sollte reichen bis die Wasserversorgung wieder steht. Geplant ist eine Zisterne, bin aber erst dran mich schlau zu machen. Wollten wir ursprünglich beim Hausbau schon machen, Regenwasser für die WC-Spülung zu nehmen aber damals riet man uns davon ab wg. Veralgung etc. aber wenn ich heute Erfahrungsberichte lese, scheint dies kein Problem zu sein. Hat hier jemand schon Erfahrungen damit?
  4. Für dich war die Deutsche Demokratische Republik sicher ein Musterstaat in Sachen Demokratie, gell?
  5. gungir

    Smith Wesson

    "Laufgewicht", so eins mit Gewinde?? Gibts in den Staaten.
  6. Ich hab für meine LDC auch immer eine Plakette bekommen, hab mir aber eine X-Five zugelegt, damit es sicher keinen Stress gibt. Sachlogisch können die Verantwortlichen selber nicht begründen warum eine LDC, Legion etc. nicht gelassen ist aber X-Five Match/Allround etc. schon. Ich habe extra nachgefragt eben nach der sachlogischen Begründung und erhielt als Antwort weil es so sei...
  7. Ich war der Meinung, dass die Magazin gleich sind aber einen anderer Zubringer je Kaliber-Gruppe haben.
  8. Magnesium nimmt mann um das Gemisch zu entzünden, so ein Thermitfeuer ist ziemlich heiss
  9. nein aus Porzelan und kosten mehr als ein Chef der Flughafenpolizei in Amerika verdient...?
  10. Der Vergleich im Blick hinkt - vor 15 Jahren brauchte es noch keinen WES um das Stgw behalten zu können. Nicht so wie heute: viele, die dieses Prozedere noch nie gemacht machen scheuen den Aufwand und die Kosten, so die Antwort im Bekanntenkreis warum das Stgw nicht behalten wurde...
  11. Genau, gründen wir einen VA-Verein
  12. @ Bergler: ist ja ein schöner Ansatz, die Realität ist aber oft anders. Da kommen die Obli Clowns und meinen sie bräuchten keine Probeschüsse (Geiz ist geil?) meinen sie bräuchten keine Hilfe mit der Visier-Korrektur, man habe das schliesslich in der Armee gelernt, merken aber erst nach dem zweiten Nuller, dass das Nachtkorn aufgeklappt ist. Solche Helden erlebe ich jedes Jahr, gut es gibt auch jene, die dankbar sind für die Unterstützung.
  13. @ Mitr: wie konntest du denn dein Stgw 90 nach D bringen, ich dachte dies sei nicht möglich wegen den komischen Gesetzen dort?
  14. @ Raiden: unsere Ordonanzwaffen sind für 300Meter ausgelegt und selbst wenn noch nicht alles 100% richtig eingestellt ist, sollte der 1. Schuss auf der Scheibe sein. Wenn aber jemand mit einer AK47 oder so kommt und keine Ahnung von der Flugbahn des Geschosses hat, dann wird das Treffen auf 300Meter zum Trial und Error mit Hintergrundgefährdung etc.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.