Jump to content
IGNORED

IPSC Pistole Standard


Guest
 Share

Recommended Posts

Mal eine Frage an die erfahrenen IPSC-ler!

 

Bekomme bald endlich mein IPSC Standard Pistole!

 

Wieviele Magazine sollte man haben, 6, 8, 10 oder noch mehr?

 

Link to comment
Share on other sites

Persönliche Meinung: Mehr! Kommt immer drauf an, wie empfindlich bzw. robust die sind und wie gut bzw. schnell sich diese zerlegen, reinigen UND zusammenbauen lassen. 

Sandige Stände wie Pb, dazu noch Regen, ein defektes Mag, mal nicht nachgeladen... da ist eines als Reserve mal eng

Ich hab immer acht dabei. Man regt sich nie auf, zuviel dabei zu haben.

 

Regel eins: Haben ist besser als brauchen!

 

Aber stimmt, grundsätzlich reichen fünf. Beim Rest Preis eines Magazins, das Ziel im Wettkampf und die eigene Risikobereitschaft entscheiden lassen. 

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Momentan hab ich nur 4 Mags für die Production Optik Waffe, damit komme ich zurecht.

 

Zwischendurch putzen musste eh in P-Burg. Davon ab, würde ich längerfristig auch zu 5 Stück raten. Aber 4 reichen zunächst zum Start.

 

Fehlende Mags können mit Trockentraining von Mag-Wechseln kompensiert werden.. aber 3 sind das absolute Minimum. 😂 😁

 

 

Link to comment
Share on other sites

Danke für eure Erfahrungen! Meine Überlegung war, mit genügend geladenen Magazinen zum Match anreisen zu können und mich dann auf wichtigere Sachen als das Laden der Magazine konzentrieren zu können!

Link to comment
Share on other sites

Grundsätzliche Frage ...

Welche Waffe ?

Minor oder Major ?

Ich persönlich habe gerne 6 dabei.

Man hat doch manchmal Stages wo du direkt nacheinander 2 Stück schießt und da habe ich gerne die Reserve.

Mir sind auch schon beim Vollsprint Magazine rausgeflogen.

Einmal lief es ganz blöd.

Am Anfang eine Störung gehabt und neues Magazin eingeschmissen.

Beim Sprint ein Magazin verloren und wegen fiesem Stahl auf große Distanz nochmal Nachschub gebraucht manchmal ... läuft es nicht und da bin ich für mehr Mags dankbar.

 

Ohne Laden wirst du nicht auskommen da bräuchtest du ja sonst schätzungsweise 30 Magazine ?

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb TwoSix:

  Sandige Stände wie Pb, dazu noch Regen !

 

- eines als Reserve ☑️

 

- hab immer acht dabei. ☑️

 

- Regel eins: Haben ist besser als brauchen! ☑️

 

 

ja das ist dort wirklich sehr Vernünftig und ich empfehle grundsätzlich diese hier.

 

234_0.jpg

 

vor einer Stunde schrieb Joe07:

mit genügend geladenen Magazinen zum Match anreisen zu können und mich dann auf wichtigere Sachen als das Laden der Magazine konzentrieren zu können!

dazu empfehle ich noch diese hier.

mag5.jpgbitte nicht kaufen, ich habe noch eine neue 6er für Dich

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Du hast zwischen zwei Stages normalerweise soooo viel Zeit. da kannst du Problemlos nachladen gehen ohne das es dich konzentrationstechnisch einschränkt ;D

 

Und wenn mal zwei Stages hintereinander geschossen werden, dann kein Long Course + irgendwas.

Ich hab erst seit kurzem ein 4tes KW Mag, vorher auch Problemlos mit 3 ausgekommen. (aber auch nur selten LVL3 Matches)

5 sollten also dicke reichen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb Joe07:

Wieviele Magazine sollte man haben, 6, 8, 10 oder noch mehr?

Ich rechne: Soviel wie ich brauche, plus eins als Reserve am Mann im Fall von Funktionsstörungen, plus eines in der Tasche im Fall eines der anderen nicht will, stark verschmutzt ist, was auch immer. Das kann man natürlich etwas variieren, ja nach Match. Wenn Du mit 20 starten darfst und ein Course nicht mehr als 40 hat, dann wären das also vier, die's erst mal tun sollten. Wenn es sich um ein Match handelt, wo Ausfälle wirklich wehtun, oder wo absehbar ist, daß jedes zweite abgeworfenen Magazin in einem klebrigen Matsch landet, den man ohne Wasserhahn nicht rauskriegt, dürfen's natürlich ein paar mehr sein.

Link to comment
Share on other sites

5 reichen... ich hab aber immer mehr... es ist angenehm mehrere stages ohne nachladen schießen zu können. Wenn ich irgendwann soweit bin das ich lvl2 Matches ohne nachladen schießen kann bin ich zufrieden 😀... aber noch als Tipp nummeriere dir die Magazine! Bei einer Störung kannst dann zuverlässig das Richtige aussondern!

Link to comment
Share on other sites

Zunächst einmal vielen Dank für die vielen Anmerkungen und Anregungen!

 

@Therealsteel Stelle ein Bild ein, wenn die Handgun da ist!

 

@Speedmark

 

Habe die abgebildete Magazintasche schon! Da die 10er Hera Mags dafür zu kurz sind, habe ich mir zur Magazintasche eine passende IPSC-Standard Pistole bestellt!

 

@Proud NRA Member und @Icerise euren Anmerkungen folgend, reichen 5 Mags am Rig?

 

@Speedmark Wenn ich die IPSC Pistol Ausrüstung zusammen habe, unterhalten wir uns nochmal über meine alte OA-15. Habe jetzt Kontakt zu einem Büchsenmacher mit Herstellungserlaubnis, quasi vor der Haustür! Spiele mit dem Gedanken, statt den 24-Inch-Match-Lauf zu erneuern, den Upper für IPSC-Rifle umzubauen!

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich weiß jetzt nicht auswendig, wie viele Murmeln ihr bei Standart habt. 

Aber mit Production (15 murmeln) reichen 3 Mags am Gürtel. Das vierte hab Ich nur für den Fall dabei, das eins defekt wäre. 

Mit 4 am Rig bist du auf jeden Fall ausreichend bedient. Das 5te dann im Rangebag. 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.