Jump to content
IGNORED

IPSC 3Gun


Guest

Recommended Posts

Servus,

 

letztes Jahr wurde eine neue Sportordnung bzgl. 3 Gun veröffentlicht bzw. genehmigt. Aufgeteilt auf 3Gun Fertigkeiten sowie Parcour.

 

Da ich IPSC Handgun, Shotgun sowie Rifle schiesse - interessiere ich mich für diesen Typ Match/Stages und warte sehnsüchtig ?

 

Auf der BDS-Seite habe ich jetzt diese Infos gefunden zu drei "geplanten" Veranstaltungen - allerdings gibt es nichts weiter dazu zu finden, d.h. ggfs. bereits obsolet ;-(

 

 

 

BDS_3Gun.JPG

Link to comment
Share on other sites

War das jetzt einfach eine Info in die Runde oder verbirgt sich hinter Deinem Beitrag eine ungestellte Frage?

 

Mit IPSC hat 3 Gun (meines Wissens) übrigens nichts zu tun, auch wenn es personelle Überschneidungen gibt.

Edited by weyland
Link to comment
Share on other sites

vor 20 Minuten schrieb weyland:

War das jetzt einfach eine Info in die Runde oder verbirgt sich hinter Deinem Beitrag eine ungestellte Frage?

Ja - ich möchte 3Gun schiessen. Wann, Wo, Wie?

 

3Gun Parcour hat m.E. sehr viel mit IPSC zu tun. Meinst du nicht?

Link to comment
Share on other sites

Da 3gun einen SuRT für KW/LW verlangt würde ich das schon unter IPSC sehen, weil eben nur für IPSCler machbar.

 

oder hat sich das nun geändert?

OK, gerade nachgelesen ... hat sich geändert, ein SuRT ist nicht erforderlich für Fertigkeit ...für Parcours ist nach wie vor ein SuRT erforderlich!

Edited by scotty600
Link to comment
Share on other sites

Dadurch, daß aber zwingend für Parcour (Fertigkeit sind ja eigentlich nur drei Fallscheiben-Disziplinen und damit relativ uninteressant) ein IPSC-SuRT verlangt wird (Western SuRT, obwohl im Gegensatz zum IPSC echtes "multigun" zählt ja leider nicht), beschränkt sich das Publikum eben auf IPSCler.

Link to comment
Share on other sites

Es sind halt mehr oder weniger 3 Fallscheiben-Disziplinen die unabhängig geschossen, dann aber addiert werden.

 

Uninteressant ist jetzt nicht ganz der richtige Ausdruck. Aber wer 3gun schießen will, der will ganz bestimmt vor allem Parcour.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Fyodor:

Aber wer 3gun schießen will, der will ganz bestimmt vor allem Parcour

 

Zumindest bei mir - 100% richtig erkannt. ?

 

Es ging mir auch nicht darum ob das jetzt "formal" IPSC ist oder nicht, das interessiert mich nicht. Ich will es tun...

 

Die Frage zielt also auf Verfügbarkeit von Veranstaltungen ab... Dort erhält man auch Infos dann aus erster Hand bzgl der praktischen Umsetzung in D.

 

Und speziell geht es um die drei Veranstaltungen auf der BDS-Seite, wo es kaum/keinerlei Informationsgehalt zu gibt.

 

Cheers

 

Link to comment
Share on other sites

fyodor, quark !

wer erzählt so einen scheiss, dass die drei durchgänge unabhängig geschossen werden und dann zusammengerechnet werden ????

die drei waffen werden exakt wie bei western in einen gemeinsam  ge - timeten durchgang geschossen - incl. waffenwechsel und positionswechsel. reihenfolge und zielauswahl ( es müssen absolut keine 3 fallscheibenanlagen sein ! )

3 gun fertigkeit ist näher an western dran, als 97/11 !

hast du am 12. schon was vor ?

wenn nicht - nach p-b kommen, gucken und mitschiessen....vereinstraining 3 gun.....

 

  • Important 1
Link to comment
Share on other sites

Ich kenne die BDS Sportordnung von 3 Gun nicht aber habe im Ausland bereits 3 Gun Matches geschossen , die haben meistens Waffenwechsel auf der Stage beinhaltet ( Barrel dump etc).

Ist das im BDS so anders?

Ging an mir vorbei das es sowas hier in Deutschland gibt ich hätte vermutet es gibt hier (k)einen Stand wo man sowas schießen könnte?

Link to comment
Share on other sites

Hier im Thread soll es tatächlich um Stages gehen mit Waffenwechsel, Laufen, Fault-Lines, Steel, No-Shoots, etc.... .

Waffentypen Beispielhaft: AR-15, SL-Röhrenflinte, Pistole

 

Anbei die Sportordnung zu Parcour :

bds_3GUN-Parcours.pdf

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Minuten schrieb gunnator:

Merkt ihr nicht, dass ihr über unterschiedliche Paar Schuhe sprecht?!?

das ist schon klar........ aber auch wenn der t- starter auf 3g parcours gezielt hat, darf man doch wohl falsche auslegungen oder annahmen zu 3g fertigkeit richtigstellen.... oder?

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb CrassusCaudati:

Ich kenne die BDS Sportordnung von 3 Gun nicht aber habe im Ausland bereits 3 Gun Matches geschossen , die haben meistens Waffenwechsel auf der Stage beinhaltet ( Barrel dump etc).

Ich denke, du meinst Multigun. Gibts natürlich hier nicht

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Kaffeetante08:

Ich denke, du meinst Multigun. Gibts natürlich hier nicht 

Eben doch - siehe NEUE (2018) Sportordnung im BDS (Link im Post weiter oben von mir)

 

Nur bin ich halt noch auf keine Matches gestoßen.... Ist noch Neuland, aber wenn wir Schiessanlage mit Orga-Team bekommen, wer weiss....

Edited by Kanne81
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Kaffeetante08:

Ich denke, du meinst Multigun. Gibts natürlich hier nicht

Ich habe es grade mal nachgeschaut gibt ein tolles Video im Netz vom Veranstalter, da tituliert er das Match als 3 Gun.

Im Veranstaltungskalender steht es als Multigun.

Scheint Synonym benutzt zu werden.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.