Jump to content
IGNORED

Zu fwr .. bitte lesen


Garandschütze
 Share

Recommended Posts

War gerade mal auf der Seite vom Forum Waffenrecht..

Da hab ich unter Aktuelle Mitteilung: das aktuellste vom 15.07.2011 lesen können.

Ich dachte dort ist mal was zu Waffensteuer zu lese.. aber Pustekuchen.

Einige tragen sich schon mit dem Gedanken wieder auszutreten....

Irgendwie hört man von denen nichts..

Das Aktuellste was es zur Waffensteuer dort gibt ist vom Donnerstag 29. Juli 2010 .. einfach lächerlich.

Ob die uns im Ernstfall helfen??? Ich glaub es nicht.

Link to comment
Share on other sites

Auf die Gefahr hin dass ich jetzt Prügel beziehe....

Mir ist eine Organisation von deren Arbeit ich scheinbar nichts merke lieber, als eine die potenzielle und wichtige Gesprächspartner durch rüdes und nerviges Auftreten verprellt und so Türen schließt statt öffnet.

Link to comment
Share on other sites

das rüde und nervige auftreten dient dazu, die allgemeinheit (auch die nicht waffenbesitzende bevölkerung) aufzurütteln.

die meisten der ideell verblendeten waffenhasser sind derart beratungsresistent, daß eine sanfte diskussion mit ihnen nichts bringt. die hören sich eine halbe stunde lang deine argumente an und machen dann, was sie auch vorher gemacht hätten...

Link to comment
Share on other sites

das rüde und nervige auftreten dient dazu, die allgemeinheit (auch die nicht waffenbesitzende bevölkerung) aufzurütteln.

die meisten der ideell verblendeten waffenhasser sind derart beratungsresistent, daß eine sanfte diskussion mit ihnen nichts bringt. die hören sich eine halbe stunde lang deine argumente an und machen dann, was sie auch vorher gemacht hätten...

Volle Zustimmung. Macht keinen Spaß. Ist aber notwendig.

Link to comment
Share on other sites

Was dem Ganzen fehlt ist aber generell die Öffentlichkeitsarbeit, die Außenwirkung des FWR ist noch viel zu gering. Es bemängeln ja weniger die Leute das nix getan wird, als eher das darüber auch berichtet werden sollte.

grüße,

zykez

Link to comment
Share on other sites

Die Bremer Waffensteuer-Pläne sind eine gefährliche Sache für alle LWB und wären eine hervorragender Anlass für das FWR,

sich wieder mal (siehe Stuttgart) einzubringen!

Das wäre für alle Verbände bzw. Organisationen DIE Gelegenheit, endlich mal ein Lebenszeichen von sich zu geben.

Aber statt dessen herrscht auf allen Kanälen Funkstille, wenn man von ein paar aktiven Privatpersonen absieht.

edit:

korrigiere mich auf "...wenn man von ein paar aktiven Privatpersonen und Firmen absieht."

http://forum.waffen-online.de/index.php?sh...=418923&hl=

Edited by bopper
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.