Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Dammit Olli

Mitglieder
  • Content Count

    4267
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Dammit Olli

  1. Ganz einfach nach Ausbildungsstand; Deeskalationstraining, erste Hilfe und logischer Weise Schießausbildung.
  2. Mir ist noch ein Punkt aufgefallen. Für eine kleine kombinierte Bestellung aus Geschossen und Munition mußte ich zweimal Versand bezahlen (~15€!) und bekomme zwei Pakete, das ist unschön. Kann man das nicht anders lösen? Die Geschosse hätten auch in die Gefahrgutsendung gepasst.
  3. Wie schon oben geschrieben, der Produktfilter ist zu langsam und zu kompliziert. Meiner Erfahrung nach die Lieferzeiten auch, die angegebenen Zeiten wurden bei mir oft nicht eingehalten.
  4. Nun mal ruhig Blut Männer! Ganz kurz zum Hintergrund; meine Tochter fährt mit mir gerne zum Cowboy Action Shooting und hat einfach Spaß mit ihrer Kinderflinte (und Knallpatronen) die Stage mitzuschießen. Damit ihr das auf Dauer nicht langweilig wird, soll natürlich vorne auch mal was rausfliegen! Deswegen möchte ich gerne eine Softair kaufen. Es wird also ein Revolver mit (unter) 0,5 Joule und alles ist gut. Aus diesem Grund schießen wir auf dem Schießstand und nicht zuhause im Keller... Olli
  5. Die Standzulassung läßt es zu...nur zur Info..!
  6. Okay, ich fasse zusammen: Das Schießen meiner Tochter mit Softair unter 0,5 Joule ist unter meiner Aufsicht auf dem Schießstand ohne eine Altersbegrenzung erlaubt? Richtig? Olli
  7. Moin! Wie der Titel schon sagt, stelle ich mir die Frage ab welchem Alter ein Schießen mit Softair erlaubt ist? Es geht mir nicht um den Erwerb und das unbeaufsichtigte Führen der Spielzeuge (ab 14 Jahre), sondern das Schießen unter meiner Aufsicht als Erziehungsberechtigter. Ebenfalls sind mir die Altersbegrenzungen für die Luftdruckwaffen (12 Jahre etc.) bekannt, aber gelten die auch für Softair? Wenn nein, wo liegen die Joule-Grenzen? Kann mir das jemand mal bitte aufschlüsseln? Danke Olli
  8. Mal ne ganz andere Frage, die Bauhöhe der EoTech auf den G36 sieht jetzt nicht gerade niedrig aus. Auf Entfernungen von 5-10m hat man damit einen Tiefschuß von (Pi mal Daumen) 10cm, ist das sinnvoll die Waffen so zu konfigurieren..!? (Ich weiß es ist ein Archivbild, aber es stammt ja von irgendeiner Spezialeinheit die vermutlich auf kurze Distanzen wirken muß...) Olli
  9. Ruhig bleiben, alles wie immer...außer dem Maulwurf, so was ist blöd..!
  10. Der LK Diepholz in Niedersachsen, hart nach wortwörtlich den Dingen die da kommen und macht erstmal gar nichts..! Mündliche Aussage von heute Nachmittag beim Eintrag einer Waffe. Olli
  11. Genau, das ist der Unterschied zu den großen anderen "Lobbyorganisationen"! Die anderen Reden, die GRA macht! Ob richtig oder falsch ist was anderes... Ich kann die Kläger verstehen das sie über die GRA das Geld sammeln, denn auf eine (vermutlich vage) ausgesprochene finanzielle Unterstützung durch FWR, BDS DSB oder DSB würde ich mich als Betroffener auch nicht verlassen. Zumal das eine auch eine Abhängigkeit zum Geldgeber schafft die nicht unbedingt im Sinne der Kläger sein muß..! Olli
  12. Doch bin ich, mich interessierte einfach warum das im §19 steht, egal ob aktuell oder Entwurf.
  13. Danke, also wieder mal Schwachsinn³, hätte ich mir eigentlich denken können!
  14. Kann mir mal bitte jemand diesen Vollauto Quatsch im §19 erklären, so rein Interesse halber...wieso und warum steht das drin?
  15. Viel geschrieben und nix gesagt...! Was können wir denn bitteschön nun genau tun? Es ist ja nicht so, daß wir nicht helfen wollen aber einen konkreten Vorschlag habe ich noch nirgends gelesen...oder habe ich es überlesen?
  16. Fragen wir doch mal Mp% ob er Hilfe angeboten bekommen hat von Seiten der Verbände..!?
  17. @ SC, nichts! Ich wäre aber auch bereit 120€ zu zahlen, wenn ich wüßte das ich dafür etwas bekomme...aber dafür verlange ich sichtbare Aktivität..!
  18. Nein, sie zeugen von Aktivität (von Seiten der Betreiber, als auch der User), vielleicht auch mit nichts dahinter...aber das ist wiederum eine andere Frage..! Ja das ist wichtig, aber wer weiß es!? Außer denen die "Mitten im Geschehen" sind, was immer das auch sein mag...
  19. Ja, Lebenzeichen abgeben, siehe mein Post zur GRA. Wenn ich z.B. die Facebook Seite des FWR anschaue, dann sehe ich da das die Seite 168 Personen gefällt...bei der GRA sind es 11575 likes..!
  20. Und ja, die GRA ist auf dem richtigen Weg, was das Auftreten in der Öffentlichkeit angeht!
  21. Das ist mir durchaus bewußt! Es reicht heutzutage aber nicht mehr aus zweimal im Jahr einen Newsletter zu verschicken, wenn überhaupt..!
  22. Ich glaube schon, daß viele unserer Interessenvertreter für uns arbeiten und auch Erfolge erzielt haben! Ein großes Problem ALLER dieser Organisationen ist einfach die mangelnde Kommunikation mit ihren Mitgliedern! Das geht mir ehrlich gesagt auf den Sack, die Zeiten sind vorbei in denen mir ein "wir arbeiten dran" reicht! Nein ich erwarte zumindest eine Stichpunktartige Information über weitere Vorgehensweisen, auch wenn mir klar ist das es nicht sinnvoll ist alles zu veröffentlichen..! Olli
  23. Das sieht aus, als ob es damit trotzdem möglich ist im aufgeklappten Zustand ein anderes (weiteres) Magazin einzuführen, damit wäre das doppelt sinnlos..!
  24. Die Frage ist um welche Waffen es im Prozess genau ging? Wenn es Waffen ohne Bescheid waren, kann das Urteil die Waffen mit Bescheid nicht betreffen. Theoretisch..!
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.