Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

shruggman

Mitglieder
  • Content Count

    608
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

730 Excellent

About shruggman

  • Rank
    Mitglied +500

Recent Profile Visitors

1498 profile views
  1. "Studien" von Fox. Soso. Ohne dass ich mir das antun muss, wette ich, dass dort das Thema Gun Shows ebensowenig zur Sprache kommt wie Strohmann-Käufer.
  2. Vielleicht geht auch Alufolie?!?!
  3. Und so in etwa 15-20 Jahren wird dann mit dem neuen Personalausweisweis auch eine Online-Abfrage analog zum Flensburger Register möglich sein. Wenn sie sich beeilen. Weil wir sind fortschrittlich. Aber ist halt alles noch Neuland. Dieses ganze Computerzeug und so.
  4. Stimmt. Deshalb schrieb ich "dümmliche". Genauso als würde ich schreiben "WoW kann man in A spielen, in D wäre man rechter Gamer". Dümmlich, an den Haaren herbeigezogen aber mit einer deutlichen Absicht dahinter.
  5. Dümmliche Propaganda. In Deutschland braucht's dafür nichtmal eine Zeitung. https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Downloads/BBK/DE/Publikationen/Broschueren_Flyer/Buergerinformationen_A4/Ratgeber_Brosch.pdf?__blob=publicationFile Aber in deiner Wahrnehmung ist der Link vom grossen Bruder nur deshalb eingerichtet worden, um der rechten Prepper endlich habhaft zu werden, nicht wahr?
  6. Alles eine Frage der Wahrnehmung, die bei dir offenbar sehr selektiv zu sein scheint. Nur ein Beispiel von vielen, die man sehen kann wenn man will: https://www.sueddeutsche.de/bayern/nach-gewaltexzess-in-rosenheim-ex-polizeichef-verliert-beamtenstatus-1.2268193
  7. Was ich mich bei diesen Leuten frage: Wieso geben sie ihre Führerscheine und Persos zurück, schrauben irgendwelche selbstgemachten Kennzeichen an ihre Autos und erklären ihr 100m² Reihenhaus mitsamt 60m² Garten zu souveränem Staatsgebiet, wollen aber ihre WBKs und Jagdscheine behalten? Immerhin sind die doch mindestens ebenso ungültig wie der Perso und von dem selben nicht existierenden Staat ausgestellt. Eine höchst selektive Konsequenz.
  8. Genau. Dann aber doch bitte mitten auf der nächsten Autobahn, die zu diesem Zweck mal eben vom Hochzeitskonvoi stillgelegt wird. Man muss ja das mitgebrachte Brauchtum respektieren.
  9. "Die hohe Zahl an Schreckschusswaffen ist alarmierend", sagte Grünen-Fraktionschefin Katharina Schulze. "Der Zugang zu Schreckschusswaffen muss erschwert werden." https://www.augsburger-allgemeine.de/bayern/Bayerns-Buerger-ruesten-mit-Schreckschusswaffen-auf-id54835281.html
  10. Definiere "signifikant". Für jeden, dem die Knarre ins Gesicht flog, ist das vermutlich genug an Signifikanz.
  11. Er meint ja auch Pudelhausen.
  12. Ich weiss nicht mehr, ob es 4 oder 5 verschiedene Lose waren, die Waffen geschrottet haben (find auch den Zettel mit den Losnummern nicht mehr). Für mich zeugt das davon, dass eine Qualitätskontrolle bei Geco "Made in EU" entweder garnicht existiert(e) oder sträflich vernachlässigt wurde. Dass Ruag die entstandenen Schäden schnell und vermeintlich grosszügig ersetzt hat, wundert mich weder, noch rechne ich Ruag das irgendwie als Plus an. Hätte man es etwa auf Prozesse und heftigen Wellenschlag bei den Jägern und Schützen ankommen lassen sollen? Da kostet ne neue Plempe und ein paar Schachteln extra Mun deutlich weniger. Dass aber seitens Ruag weder eine Information über die betroffenen Lose, noch ein Rückruf erfolgte ist etwas, das mich dazu veranlasst, von Geco jeglichen Kalibers zukünftig die Finger zu lassen. Und weil's ja nicht Geco sondern Ruag war, die das zu vertreten haben und ich nachtragend bin, verdienen die halt nix mehr an mir. Wird ihnen nicht weh tun, immerhin bleiben ja noch genug übrig, die ihnen nach wie vor das Geld nachschmeissen.
  13. Ich wollt schon immer mal ins Fernsehen. Und so positiv wie Beiträge über Waffen immer ausfallen, kann ich's garnicht erwarten da mitzuspielen. Wenn das nicht klappt, wär ich auch gern bei Frauentausch oder DSDS dabei. Hauptsache ins Fernsehen...
  14. Rumtrollen im Auftrag Frankonias? Hast du dir den Blödsinn da oben selbst ausgedacht oder ein Fact-Sheet von F. bekommen, weil die hoffen es würd eh keiner merken. (Womit sie für ihre Kunden vielleicht sogar recht haben).
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.