Jump to content
IGNORED

KK-Selbstlader Langwaffe - schwere Wahl


jbezorg

Recommended Posts

Hallo zusammen

Hat jemand Erfahrung mit einer (oder mehreren) dieser Waffen:

  • Umarex Colt M4 Carbine
  • Ruger SR-22
  • Smith & Wesson M&P 15-22
  • Remington 597 VTR

Leider habe ich keine Möglichkeit die Waffen auszuprobieren, muss also "blind" kaufen. Deshalb wäre es nett, wenn mir jemand ein paar Erfahrungen schildern könnte. Einsetzen möchte ich den KK-SL in der Disziplin KK-IPSC Büchse.

Irgendwo habe ich auf mal gehört, dass es von H&K das 416 im Kaliber .22lfb geben soll, aber nicht in Deutschland. Ist das so, und wenn ja, wieso?

Viele Grüße

Markus

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen

Hat jemand Erfahrung mit einer (oder mehreren) dieser Waffen:

  • Umarex Colt M4 Carbine
  • Ruger SR-22
  • Smith & Wesson M&P 15-22
  • Remington 597 VTR

Leider habe ich keine Möglichkeit die Waffen auszuprobieren, muss also "blind" kaufen. Deshalb wäre es nett, wenn mir jemand ein paar Erfahrungen schildern könnte. Einsetzen möchte ich den KK-SL in der Disziplin KK-IPSC Büchse.

Irgendwo habe ich auf mal gehört, dass es von H&K das 416 im Kaliber .22lfb geben soll, aber nicht in Deutschland. Ist das so, und wenn ja, wieso?

Viele Grüße

Markus

#

Lies den §v 6 der WaffV, dann wird deine Wahl gviel kleiner....Umarex, S&W und alles was zu sehr nach"echt" ausschaut kannste vergessen.

Link to comment
Share on other sites

von magnum research gibts auch noch eines welches nur 2 kg wiegt

Mist. Ich wollte die Auswahl verkleinern, nicht vergrößern. Das von Magnum Research sieht auch lustig aus. Kennst Du das? Schon mal probiert?

Link to comment
Share on other sites

leider nicht viel.....................

"Nicht viel" ist etwas unpräzise und nach meinem Verständnis ein natürliche Zahl zwischen 1 und 3. Geht's etwas genauer? Wer legt fest was unter den §6 fällt? Oder geht da jemand hin, denkt kurz nach und hält dann seinen Daumen hoch unter runter?

Link to comment
Share on other sites

"Nicht viel" ist etwas unpräzise und nach meinem Verständnis ein natürliche Zahl zwischen 1 und 3. Geht's etwas genauer? Wer legt fest was unter den §6 fällt? Oder geht da jemand hin, denkt kurz nach und hält dann seinen Daumen hoch unter runter?

Am Ende das BKA......bzw. ein Richter des Verwaltungsgerichtes!

Grundsätzlich kannst davon ausgehen, das wenn die Waffe " für einen Laien" den Anschein einer Kriegswaffe erweckt, ist es nix mit sportlicher Verwendung.

Ansonsten hilft zu dem Thema die Suchfunktion, da es sicherlich tausendfach schon diskutiert wurde.

Link to comment
Share on other sites

Mist. Ich wollte die Auswahl verkleinern, nicht vergrößern. Das von Magnum Research sieht auch lustig aus. Kennst Du das? Schon mal probiert?

ja ich habe mir das bestellt - hatte es mit dem schaft den ich allerdings nicht wollte in der hand - ist sehr führig und wendig wegen dem kurzen super leichten lauf - ansonsten rugertechnik und ne weaverschiene oben drauf - ich lasse mienes mit triggerstopp und überarbeitetem abzug unter anderem liefern und werde nen reddot draufbauen - ist schon in d aber leider noch beim beschussamt - in ein paar wochen werde ich es haben

Link to comment
Share on other sites

  • Umarex Colt M4 Carbine
    Anschein
  • Ruger SR-22
    Anschein
  • Smith & Wesson M&P 15-22
    Anschein
  • Remington 597 VTR
    Anschein

Von der Liste bleibt gar keine übrig, würde ich behaupten. Alles M4-ähnliche Waffen, die für Sportschützen in Deutschland nicht zu bekommen sind. Zumindest würde ich das Risiko nicht eingehen.

Link to comment
Share on other sites

Von der Liste bleibt gar keine übrig, würde ich behaupten. Alles M4-ähnliche Waffen, die für Sportschützen in Deutschland nicht zu bekommen sind. Zumindest würde ich das Risiko nicht eingehen.

Ernst gemeinte Frage: Wer kauft die dann? Nur Sammler und Jäger? Habe nach den oben genannten Waffen schon bei verschiedenen Waffenhändlern nachgefragt, jedes Mal explizit dazu gesagt, dass ich das als Sportschütze kaufen und verwenden will. Antwort uni sono: kein Problem. Wollen die alle nur verkaufen?

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Für das OA22 oder für das Sabre XR15 (9x19) gibt es positive BKA-Feststellungsbescheide, beide Waffen sind sportlich zugelassen weil sie keine Anscheinswaffen sind...

Ruger SR22 und Remington 597 VTR sehen fast genau so aus, daraus folgt...sie sind keine Anscheinswaffen, also sportlich nutzbar (Lauflänge und Hülsenlänge sind völlig irrelevant, solange kein Anschein erweckt wird)!

Im Zweifelsfall die Waffe kaufen und umbauen, z.B. so:

post-34634-1275093429_thumb.jpg

Mit solch einem Benchrest-Schaft kann miit großer Sicherheit nichts mehr schiefgehen...

Gruß Maugrimm

Link to comment
Share on other sites

Ich habe es gerade durch Zufall auch in einem amerikanischen Forum gesehen... .

Ich habe das G22 nicht in einem Forum, sondern in der Realität gesehen.

Das hat mir gereicht... :s84:

Ist natürlich, wie alles, Geschmackssache.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.