Jump to content
IGNORED

Wer kauft denn sowas?


mühli

Recommended Posts

Bei egun folgendes gesehen http://www.egun.de/market/item.php?id=1581221 Erstaunlicherweise 17 Gebote und für umgerechnet über 100 Schweizer Franken weggegangen. Die Waffe bezeichne ich als Schrott vom Zustand her, aber scheinbar lässt sich damit Geld verdienen. Wer kauft denn um himmelswillen so schlecht erhaltene Bodenfunde? Ich kann nicht verstehen was der Reiz daran sein soll, für sowas noch ziemlich viel Geld auszugeben.

Link to comment
Share on other sites

hallo

ist das bei dem alter und dem geschichtlichen hintergrund nicht ein kulthut das erhalten werden muss um JEDEN preis!! :gaga:

nee mal im ernst hast schon recht ist echt schlechter zustand,aber sag mal wenn du so ein revolver gefunden hättes würdes doch auch versuchen es zu

verkaufen?? oder :AZZANGEL:

und er hatte glück hat welche gefunden die viel geld fürs altmetal bezahlt haben!! :00000733::021:

Link to comment
Share on other sites

Ist doch ein interessanter, wenn auch nicht ganz billiger Briefbeschwerer.

Wenn so ein altes Stück in diesem Zustand auf diese Weise noch irgendwo einen Fan finded ist es doch OK. Viel schlimmer ist doch, dass teilweise gute Waffen, die noch absolut schiesstauglich, nummerngleich und interessante Sammlerstücke sind in sogenannte Salut-oder Dekowaffen umbearbeitet werden. Da kann man manchmal Sachen sehen, dass einem die Tränen kommen. Und für diese verschrotteten Sachen wird teilweise noch viel mehr Geld ausgegeben.

Link to comment
Share on other sites

Wenn so ein altes Stück in diesem Zustand auf diese Weise noch irgendwo einen Fan finded ist es doch OK. Viel schlimmer ist doch, dass teilweise gute Waffen, die noch absolut schiesstauglich, nummerngleich und interessante Sammlerstücke sind in sogenannte Salut-oder Dekowaffen umbearbeitet werden.

Ich denke, der Revolver ist auch zur Dekowaffe umgebaut worden. Das hat diesen "Bodenfund" wohl auch so teuer gemacht:

lauf verschweisst ,bolzen im lauf, trommel verschweisst

Gruesse,

Schwarzwaelder

Link to comment
Share on other sites

Naja, da gelegentlich mit der Materie konfrontiert, werd ich Euch meine Theorie dazu nicht vorenthalten:

Das dürften sog. "Nixfinder " sein, die sowas kaufen.

Eng verwandt mit den sog. "Schnürlwaschern", also den Nixfängern beim Angeln.

Genauer definiert als Leute, die sich irgendwann mal eine Metallsonde gekauft haben und außer Kronkorken und rostigen Nägeln nie was gefunden haben. Nachdem die heimische Vitrine aber nach Bestückung schreit, die so aussieht, als wär´sie selbst gefunden....

nun, den Rest könnt Ihr Euch denken!

Link to comment
Share on other sites

Ist doch ein interessanter, wenn auch nicht ganz billiger Briefbeschwerer.

Wenn so ein altes Stück in diesem Zustand auf diese Weise noch irgendwo einen Fan finded ist es doch OK. Viel schlimmer ist doch, dass teilweise gute Waffen, die noch absolut schiesstauglich, nummerngleich und interessante Sammlerstücke sind in sogenannte Salut-oder Dekowaffen umbearbeitet werden. Da kann man manchmal Sachen sehen, dass einem die Tränen kommen. Und für diese verschrotteten Sachen wird teilweise noch viel mehr Geld ausgegeben.

Und noch schlimmer ist es, wenn verbrecherische Pseudo-Demokraten auch hochwertige Sammlerstücke einfach in den Hochofen werfen lassen!

Pseudo-Demokraten und verblödete Gutmenschen lassen Waffen vernichten!

Die Intention ist die gleiche! Mach kaputt was Du nicht kapierst! :peinlich:

Passiert nicht nur in den von den Sozis beherrschten Bundesländern!

MarkSix

Lass bitte die Vergleiche mit dem Dritten Reich, wir begeben uns hier nicht auf solches Niveau.

Hermes

Link to comment
Share on other sites

Guest bubsche2
Nicht nur Du, ich lieg auch schon flach! :rotfl2: :rotfl2: :rotfl2:

gerd12

..........fehlt nur noch das Zweibein und ein Mündungsfeuer-Dämpfer............ :rotfl2::rotfl2:

Link to comment
Share on other sites

Guest bubsche2
Paßt bloß auf, daß dieser Vorderlader dann nicht under das KWKG fällt :rotfl2: :rotfl2: :rotfl2:

............ÄÄÄHHHHHMM, wohl aber nur wenn Leuchtspur-Minie´s zum Einsatz kommen :rotfl2:

Selten so gelacht..... :lol:

Link to comment
Share on other sites

Guest bubsche2
:rotfl2: Noch nie war runterscrollen lustiger! Das ist Photoshop, das kann nicht echt sein! Da hat sich einer einen Scherz erlaubt, oder aber eGun entwickelt sich wirklich langsam zur Schützensatiere!

NeNeNe ich habe solche TEILE schon auf dem Stand gesehen ! :peinlich:

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.