Jump to content
IGNORED

Vorrauskasse aber weder Ware noch Geld zurück


rolf123

Recommended Posts

Hallo

Folgender Fall (natürlich per Schriftverkehr und Überweisungsvordruck belegbar)

Habe bei einem allseits bekannten Wiederladeservice im Internet mitte Juni 07 Geschoße bestellt welche laut Anfrage sofort lieferbar sind.

Am 17.6.07 online 54,70-Euro Vorkasse überwiesen.

Am 23.7.07 nach mehrmaligem erfolglosem Anfragen Aussage: "Geschosse sind nicht geliefert worden"

Am 24.7.07 dann die Händler Aussage: "Geld wird zurücküberwiesen"

Am 9.8.07 telefonisch nachgefragt wo das Geld bleibt.

Antwort: "vor einer Woche überwiesen"

Nachfrage nach Überweisungsdatum, Beleg, etc. ergaben nur Ausflüchte.

Wie würdet Ihr weiter verfahren?

Link to comment
Share on other sites

So was kommt offenbar öfter vor !

Da kann man ruhig auch Namen nennen , denn alles ist beweisbar :

Mir ist Vergleichbares mit der Firma Riflescope passiert .

Rechnung ordnungsgemäß bezahlt , Teil der bestellten Ware , obwohl laut Shop vorhanden , auf Nachlieferung gestellt , nie geliefert . Am Telefon Ausflüchte , Nachlieferungszusagen etc., auf eMails nie geantwortet , X-Reklamationen verstreichen lassen ohne Nachlieferung , Geldrückgabe oder Entschuldigung - seit Monaten !!!

Mein Problem und somit Grund zur Gelassenheit für den Herrn Marcus Fandel : Der Betrag ist zu gering , als das es sich lohnt , damit einen Rechtsanwalt zu beauftragen.

Also kann ich den Betrag letztlich in den Kamin schreiben und jeder möge sich überlegen , ob er dort bestellt !

An mir hätte er jedenfalls (umgerechnet) monatlich mehr verdient , als er durch solches Verhalten einspart !

Geschäftsleute haben eigentlich nur einen guten Ruf zu verlieren , wenn sie das nicht selbst einsehen , dann sind sie selbst schuld !

Ach übrigens : Die Artikel sind gerade heute als "6 Stück sofort lieferbar" gelistet -

aber meine 2 Stück , vor Monaten bezahlte , hab ich immer noch nicht !

Mit Schützengruß

Gottfried

Link to comment
Share on other sites

Wie würdet Ihr weiter verfahren?

1 Woche Frist setzen mit Ankündigung der Anzeige wegen Betruges per Einschreiben mit Rückschein,

danach Anzeige bei der Polizei.

ich habe das so oder ähnl. jetzt 2x durch( nicht im Waffenbereich sondern PC & Zubehör) , beide male

habe ich mein Geld noch zurück bekommen, andere haben in die Röhre geschaut.

Beträge waren ca. 120,00 und 85,00 Euro......

gruß

jürgen

Link to comment
Share on other sites

Nie überstürzt reagieren, es kann immer mal was schiefgehen, mal telefonisch abklären!

Vegiß es, nur schnelles reagieren zählt ansonsten kannst Du dein Geld in den Wind schreiben!!!!!

auch größere Firmen von denen es man nie geglaubt hätte sind pleite gegangen, meistens waren

es solche Aktionen die das angekündigt haben obwohl viele gesagt haben:

- das ist ein versehen

- das kann doch mal vorkommen

- bei so einer Firma brauchst Du keine Angst um Dein Geld haben usw......

Cylife da hatte ich gekauft und nur durch schnelle Klage mein Geld noch bekommen

das 2te Mal war es die Fa. Powerspeicher wo ich nur unter massivem Druck mein Geld noch zurückbekommen habe.........

Link to comment
Share on other sites

Wie würdet Ihr weiter verfahren?

In einem ähnlich gelagerten eBay-Fall habe ich nach abgelaufener Frist einen Rechtsanwalt eingeschaltet und etwas später zusätzlich Anzeige erstattet.

Obwohl der Verkäufer meinte, untertauchen zu können, hat der Gerichtsvollzieher ihn aufgetrieben und ich habe die Ware bekommen.

Die Anwalts- und Gerichtskosten hat die Rechtsschutzversicherung vorgestreckt und sich vom Verkäufer wiedergeholt. Er stottert sie jetzt in Raten von 50,-/Monat ab.

Gruß

Michael

Link to comment
Share on other sites

In einem ähnlich gelagerten eBay-Fall habe ich nach abgelaufener Frist einen Rechtsanwalt eingeschaltet und etwas später zusätzlich Anzeige erstattet.

Obwohl der Verkäufer meinte, untertauchen zu können, hat der Gerichtsvollzieher ihn aufgetrieben und ich habe die Ware bekommen.

Die Anwalts- und Gerichtskosten hat die Rechtsschutzversicherung vorgestreckt und sich vom Verkäufer wiedergeholt. Er stottert sie jetzt in Raten von 50,-/Monat ab.

Gruß

Michael

Bei besagtem "Auktions"haus ist es mir ähnlich ergangen:

Vorkasse geleistet, Ware kam nicht, statt dessen Sprüche wie: Ich bin bis dann... (3Wochen) auf Reisen.

Gewartet- nichts passierte, erneute e-mail von mir:

Antwort: angebotene Ware ist leider defekt (Kamera), trotz Zusage einwandfreien Zustandes.

Ich per e-mail Geld zurück verlangt mit 3 Tages-Frist.

Stille im Dom!

Dann habe ich auch Nägel mit Köpfen gemacht und nicht erst einen Anwalt eingeschaltet-

Am selben Tag hin zur Polizei (tatsächlich- mein Freund und Helfer!), Strafanzeige wegen Betrugsverdacht angeleiert, meine gespeicherten e-Mails ausgedruckt und bei der Polizei vorgelegt.- und in 3 Tagen war mein Geld auf meinem Konto.

Nur nicht lange hinhalten lassen!

Link to comment
Share on other sites

Ich weiß das die Banken seit einiger Zeit sehr schnell buchen, aber könnte der Verkäufer nicht schon vor Deiner Anzeige bereits überwiesen haben und nicht erst auf Reaktion seitens der Polizei? Schließlich sind 3 Tage Überweisungslaufzeit normal.

Link to comment
Share on other sites

So was kommt offenbar öfter vor !

Da kann man ruhig auch Namen nennen , denn alles ist beweisbar :

Mir ist Vergleichbares mit der Firma Riflescope passiert .

Rechnung ordnungsgemäß bezahlt , ......................

Ach übrigens : Die Artikel sind gerade heute als "6 Stück sofort lieferbar" gelistet -

aber meine 2 Stück , vor Monaten bezahlte , hab ich immer noch nicht !

Mit Schützengruß

Gottfried

Ist das die neue Fa. in Wittlich?

GF

Muni

Link to comment
Share on other sites

Ich weiß das die Banken seit einiger Zeit sehr schnell buchen, aber könnte der Verkäufer nicht schon vor Deiner Anzeige bereits überwiesen haben und nicht erst auf Reaktion seitens der Polizei? Schließlich sind 3 Tage Überweisungslaufzeit normal.

Ich denke nicht- wenn ich online Geld überweise, ist es am nächsten Arbeitstag verbucht.

Link to comment
Share on other sites

Ich denke nicht- wenn ich online Geld überweise, ist es am nächsten Arbeitstag verbucht.

Das mag für Deine Banken gelten, aber eine Online-Überweisung von der örtlichen Volksbank zur Postbank dauert im Schnitt drei Arbeitstage; bei einer lokalen Überweisung (von einem VB-Konto zum anderen) ist hingegen keine Laufzeit feststellbar.

Gruß

Michael

Link to comment
Share on other sites

Ich habe bei einem bekannten Händler nach Bestätigung der Verfügbarkeit 2 Magazine bestellt. - Per Nachnahme.

Bezahl das Päckchen bei der Post, öffne es zu Hause und es ist EIN Magazin drin und auch noch ein FALSCHES.

Bis ich meinen Trödel zusammen hatte, gab es noch eine Rücklieferung und 3 Teillieferungen (!!)

Ich empfinde das als eine Unverfrorenheit, sein Mißtrauen gegenüber dem Kunden mit Vorkasse oder Nachnahme (erst bezahlen, dann öffnen) Ausdruck zu verleihen und dann selber bis an die Grenzen der Krediterschleichung zu gehen.

Bei Händlern, die auf RG versenden, habe ich diese Probleme nie gehabt.

Andererseits ist die Zahlungsmoral der Kunden wohl auch nicht die beste. Vielen Händlern bleibt dann auch nichts anderes übrig, als so zu verfahren (VK und NN).

Frustrierte Grüße,

André

Link to comment
Share on other sites

Auch wenn hier einige auf einen bestimmten Händler eindreschen- ich muss eine Lanze für ihn brechen (hihi, das reimt sich sogar... passiert nach 5 Laphroig Single Cask). Habe vor knapp anderthalb Jahren ein ZF bei ihm bestellt und die Abwicklung lief einwandfrei. Ansonsten schliesse ich mich meinem Vorschreiber, was den letzten Satz angeht, vorbehaltlos an. Kleinsthändler können dank der miesen Zahlungsmoral ihrer "Kunden" bei knapp kalkulierten Margen schnell über die Wupper gehen. Ein Zahlungsausfall bei einem hochpreisigen Artikel, der mit einer Marge im einstelligen Prozentbereich kalkuliert ist kann schnell mit allen Folgekosten (Mahnverfahren etc.) auf tausend Euro und mehr kommen. Deswegen wegen Vorkasse oder Nachnahme den Molli machen und den Händler an den Pranger stellen?

Leben und leben lassen.

Link to comment
Share on other sites

Ich denke nicht- wenn ich online Geld überweise, ist es am nächsten Arbeitstag verbucht.

Im Idealfall ja. Ansonsten werden auch Onlinebuchungen am nächsten Arbeitstag ausgeführt und werden erst am weiteren Tag darauf auf dem Empfängerkonto gutgeschrieben. Die wochenendnahen Buchungen werden erst am Montag ausgeführt. Eine Onlinebuchung taucht dann erst man Dinastag auf.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.