Jump to content
IGNORED

FWR - bin ich jetz drin?


DVC

Recommended Posts

Ich bin vor einpaar wochen übers web-formular dem fwr beigetreten, und hab dann auch den zettel gekriegt, dass ich mitglied nr.sowiso bin, und bald meinen Mitlgliederausweis zugeschickt kriege. Das ist bis jetzt noch nicht geschehen. Hätte ich meinen Betritt noch irgendwie bestätigen sollen?

Link to comment
Share on other sites

da bist du ja schon gut drann.

ich bin vor über 3 wochen mit dem online-formular beigetreten und habe noch keine nummer :s84:

nur nen brief mit nem prospekt habe ich bekommen.

nummer, ausweis und rechnung sollen irgendwann folgen.

naja, eilt ja nicht. vieleicht ist es ja ein gutes zeichen das sie sooooo extrem überlastet sind weil nu alle artig eintreten.... <_<

gruss Dobe

Link to comment
Share on other sites

Ich bin vor einpaar wochen übers web-formular dem fwr beigetreten, und hab dann auch den zettel gekriegt, dass ich mitglied nr.sowiso bin, und bald meinen Mitlgliederausweis zugeschickt kriege. Das ist bis jetzt noch nicht geschehen. Hätte ich meinen Betritt noch irgendwie bestätigen sollen?

348778[/snapback]

Hab auch noch keinen Ausweis erhalten,aber wie du den Zettel mit Nummer schon vor'n paar Wochen! :s75:

Grüße,jwj

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

die FWR-Mitgliedsausweise werden aus Kostengründen immer chargenweise bestellt - daher kann es einige Wochen dauern, bis der Ausweis neuen Mitgliedern zugesandt wird.

Sobald ein Aufnahmeantrag bei uns eingeht, wird umgehend ein Schreiben an das neue Mitglied versandt, das die Mitgliedsnummer enthält und einen Hinweis darauf, dass der Mitgliedsausweis einige Wochen später zugesandt wird.

@Dobe:

Falls in dem erhaltenen Schreiben tatsächlich keine Mitgliedsnummer genannt ist, wurden Sie noch nicht als Mitglied im FWR aufgenommen. In diesem Fall wäre es nett, wenn Sie sich nochmals bei uns in der Geschäftsstelle melden würden.

Viele Grüße

Sylvie Meller

Forum Waffenrecht e.V.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...
:appl:

die 30.000 ist nicht mehr weit!!!!

348906[/snapback]

...und 3 1/2 Monate später haben wir die 30.000 immer noch nicht geknackt.

FÖRDERKREIS

Aktueller Mitgliederstand

( 23.08.05 )

29.902 Personen

Das müsste doch anlässlich der Börse in Koblenz endlich was werden.

Vorschlag an's FWR:

Macht 'ne Aktion a la "das 30000. Fördermitglied hat 1 Jahr Beitragsfreiheit"

oder so ähnlich.

Link to comment
Share on other sites

Vorschlag an's FWR:

Macht 'ne Aktion a la "das 30000. Fördermitglied hat 1 Jahr Beitragsfreiheit"

oder so ähnlich.

393011[/snapback]

nee, ganz falsch... dann warten alle, weil sie 30.000 werden wollen.

jedes mitglied sollte offensiv für das FWR werben! ich hab sicher schon ein paar dutzend mitglieder angeworben.

vielleicht könnten man zusammen mit der forum-news auch immer ein paar flyer mitschicken, die dann das mitglied auf den stand mitnehmen kann...?

Link to comment
Share on other sites

Der Preis für das persönliche Phlegma macht gerade ein Päckchen .45er oder die Fahrtkosten zum nächsten Langwaffenstand aus. Eine Rabattaktion wird da wohl nicht viel bringen.

Man müßte den Leuten erfahrbar und erlebbar machen, welche Vorteile sie durch Ihre Mitgliedschaft haben. M.E. sind hier auch die gefordert, deren gewerbliche Grundlage auf den legalen Waffenbesitzern fußt. Büchsenmacher und Handel könnten ja beispielsweise FWR Mitgliedern einen (kleinen) Rabatt einräumen. Es reichen da schon sympolische ein bis zwei Prozent. Davon würden sie ja auch vom Erstarken des FWR´s unmittelbar profitieren, weil es ja letztendlich ihre eigene Geschäftsgrundlage stärkt.

Ohne jetzt hier groß wahrsagen zu wollen, glaube ich, da gibt es schon ein gutes Beispiel von ehemaligen "Waffenschmugglern", heute gunrunner genannt, das aber leider noch keine Nachahmer gefunden hat.

Link to comment
Share on other sites

:gutidee:

ich habe damals als ich vom FWR erfahren habe, auch gleich einen Mitgliedsantrag gestellt.

Wir haben auch bei den Kreismeisterschaften und Wettbewerben immer Werbung gemacht, auch für die Örag Versicherung. Die Aufkleber gingen weg wie warme Semmeln.

Die Resonanz war eher bescheiden, es sind zwar viele eingetreten, aber leider nicht alle.

Wenn man bedenkt, das ein normaler Hobbyschütze im Jahr einen gewissen Geldbetrag an Munition einplant, Erstatzteile und Zubehör mal nicht mitgerechnet, dann ist der Jahresbeitrag beim FWR doch eine Kleinigkeit, oder???

Es hilft nur eines, weiterhin werben, und die Schützen für diese Sache begeisten.

Gruß

Michael

Link to comment
Share on other sites

Haha, ich toppe euch alle...

Ich habe nämlich neulich einen amerikanischen Schützen, der sich mit dem Gedanken einer Auswanderung nach Deutschland trägt, eine FWR-Mitgliedschaft schmackhaft gemacht :D:D

Trooper

Link to comment
Share on other sites

Die Resonanz war eher bescheiden, es sind zwar viele eingetreten, aber leider nicht alle.

:confused:

Wenn ich jedem Kunden, dem ich Infomaterial gebe, auch was verkaufen würde, dann müßten wir hier ganz extrem erweitern. :o

Link to comment
Share on other sites

willkommen im club !!

leider sind es bei so vielen schützen nicht mal 30.000, die sich durch fwr-mitgliedschaft für ihre eigenen belage einsezen. bei der volksverdummung zum deutschen waffenrecht bräuchten wir sogar eine aktivere vertretung unserer belange.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.