Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Bully103

Mitglieder
  • Content Count

    229
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Bully103

  1. Hab mit letztes Jahr ne Klobürste aus Kapstadt mitgebracht. Die Ausfuhrformalitäten beim südafrikanischen Zoll waren unkompliziert...! Flughafen Frankfurt am Main, bei der Einfuhr gab es keine Probleme, unter Vorlage der Bürste und der südafrikanischen Exportpapiere durfte ich stolz das gute Stück mit nach Hause nehmen.
  2. Was Böhmermann dringender braucht: Eine neue Identität, eine kosmetische Gesichtsveränderung, einen neuen sicheren Aufenthaltsort, Personenschutz, starke Nerven, Beruhigungsmittel usw. Türken haben ein ausgeprägtes Zusammengehörigkeitsgefühl, sie begreifen ihre Nation als eine große Familie, welche sich bei Attacken von außen wie ein Mann gegen den Aggressor stellt. Für den Rest seines Lebens ist Böhmermann bei den Türken geächtet, ja geradezu zum Abschuss freigegeben...
  3. Es gibt definitiv keinen bundesweiten Erlass, den Eintrag von Selbstladebüchsen in die WBK einem Jäger zu versagen !
  4. C. Moos ist der Typ " systemkonformer Mitläufer " wie ihn die deutsche Vergangenheit bereits massenhaft hervorbrachte. Die vermeintlich richtige Ideologie hinter sich wissend wird dann rigoros gegen alle vorgegangen, welche den aktuellen (unheilvoll totalitären) politischen Zeitgeist aus Gründen der Vernunft und Logik nicht teilen wollen...
  5. Den Neosozialismus in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf: http://www.ef-magazin.de/2016/02/24/8471-politik-in-europa-zeitenwende
  6. Ich weiß nicht ob es stimmt, aber die Schweiz soll auch teil-entwaffnet werden Ist das der Weg in eine europaweite Diktatur? http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2016/02/eudssr-will-die-schweiz-entwaffnen.html
  7. Im Rahmen einer akuten Nothilfe hätte der schon verletzt am Boden liegende Polizist meine Feuerunterstützung gehabt, egal ob ich was abbekomme oder nicht! Es wäre meine verdammte Bürgerpflicht gewesen!
  8. Ähhh, wie war das kürzlich nochmal in Frankreich???
  9. Es gibt da inzwischen sehr viele "Kämpfer" im nahen und mittleren Osten, welche mit Genugtuung die geplante Entwaffnung der EU-Europäer zur Kenntnis nehmen. Zur Zeit sickern als Flüchtling getarnte, an Waffen trainierte islamistische "Schläfer" massenhaft speziell nach Deutschland ein und warten geduldig auf den Tag X. Die Bewaffnung erfolgt über die "Balkanroute" oder es werden,wenn die Zeit gekommen ist, zeitgleich massenhaft Waffengeschäfte, Polizeiwachen und Bundeswehrkasernen gestürmt und ausgeplündert. Bitte das Video anschauen, der Typ meint das bitterernst, was er sagt: https://www.youtube.com/watch?v=FV87XxB3cF4
  10. Verbesserungsvorschlag: Der souveräne Griff und Einsatz der Kurzwaffe unter einer Stresssituation = Laut quickendes, im Todeskampf um sich schlagendes eventuell sogar sogar den Schützen attackierendes Schwarzwild... Simulation mit eindringlichen Geräuschen vom Band Schuss in Nahdistanz (15-3 m)auf ein sich zukommenden Sauengrossen Heuballen etc.
  11. Edding??? Bei Kontakt mit Öl und Tuch ist der Edding sofort wieder runter ! So etwas kann man bei Kunden zwecks Täuschung und Vertuschung machen, wenn die nach dem Kauf sofort in den Flieger nach Argentinien steigen und nie wiederkommen.... Am Khyberpass würde man so einem "Bixer" die Hand abhacken...
  12. Die hohen Preise für deutsche Gewehre im Irak irritieren mich ein wenig Das Überangebot von Handfeuerwaffen musste eigentlich, ähnlich wie bei Öl, für einen niedrigen Kurs sorgen Jedoch kann es sein, dass Waffen "Made In Germany" ein, sagen wir mal, hohes Statussymbol darstellen und daher entsprechend teuer sind Mich würde interessieren, wieviel türkische und pakistanische HK Lizenzbauten dort im Umlauf sind :
  13. Das Soldaten in Krisengebieten ihr Werkzeug verkaufen ist ein alter Hut... Das Journalisten sich dieses Themas gerne annehmen, um ein kommerziellen Gewinn für ihren Auftraggeber einzufahren auch...
  14. Sorry,aber Brünierung platzt nicht ab. Es ist eine durch einen chemischen Prozess hervorgerufene Schwärzung des Materials (Stahl). Keine Farbe! Die Stelle an der Laufmündung hat scheinbar einen kleinen Schlag bekommen und punktuell wurde dabei die Schwärzung entfernt
  15. Erst mit Aceton entfetten! Mit Klever - Schnellbrünierung mittels eines getränkten Ohrstäbchen (nicht tropfend) nachbrünieren, 1 Min, wirken lassen, dann feucht abwischen und anschließend ölen - fertig. Dann sich freuen, ein Bier oder Wein trinken, die Frau und das Gewehr küssen und alles ist gut!
  16. Bitte antwortet doch einfach mal hier sachlich und kompetent! Einfach nur eine Antwort, mehr nicht...
  17. Waffen bedeuten Zivilisation: http://freiraum-magazin.com/2015/11/09/waffen-bedeuten-zivilisation/ Ein, wie ich finde, überzeugender Artikel
  18. In einer Demokratie wäre dies bestimmt auch möglich, in Deutschland leider nicht...
  19. Sich mit scharfem Pfefferspray in D zu wehren ist heikel...und politisch nicht erwünscht Ich persönlich zeige dem Täter in einer Gefahrensituation ein Foto mit einer Pfefferspraydose...das reicht...der bleibt verdutzt stehen, ich hab meine Ruhe und werde vom Opfer nicht zum Täter gemacht Achtung, auch solch ein Foto muss ab 2016 einen PTB Stempel (kann auch auf der Rückseite sein) haben!
  20. Deinen Wunsch wird er nicht erfüllen Selten wird das Oval Office so einen guten Präsidenten wie ihn beherbergt haben...!
  21. Prassekoenig, alter [lass das bitte!] hast Dich ja mächtig ins Zeug gelegt, meine Aussagen zu kontern. Das ehrt mich und ich finde den Austausch erfrischend Auch wenn ich in Teilen nicht Deiner Meinung bin, würde ich jederzeit dafür kämpfen, dass Du deinen Standpunkt uneingeschränkt und ohne Angst vor Repressalien öffentlich vertreten kannst. Und da das gesprochene Wort des Menschen stärkste Waffe ist, müssen wir hier in Europa aufpassen dass Brüssel nicht eines Tages auch dafür einen Waffenschein verlangt...
  22. Darum geht es mir nicht! Trump ist ein unabhängiger Präsidentschaftsbewerber der seinen Wahlkampf allein finanziert und von daher nicht käuflich ist! Er brauch auf Lobbyisten und Spender keine Rücksicht nehmen und ist daher in seinen Ansichten nicht befangen. Trump benutzt seinen gesunden Menschenverstand und spricht offen aus, was er denkt. Verschlagenheit, Täuschung und parteipolitische Taktiererei sind ihm fremd. Er ist hemdsärmelig in den Kampf gegen eine immer sozialistischer werdende USA gezogen und das ist grossartig. Als erfolgreicher Unternehmer hasst er Menschen, die sich auf Kosten Dritter in die soziale Hängematte fallen lassen und deren einzige Leistung darin besteht, keine Leistung zu erbringen. Donald Trump beruft sich auf uramerikanische Werte wie Fleiss, Unabhangigkeit und Freiheit! Wir in Westeuropa wissen doch schon gar nicht mehr, was Freiheit ist. Bei uns ist die Freiheit durch den alles reglementierenden "Sozialstaat" ersetzt worden. Ein Volk von abhängigen Bettlern ist entstanden, welche Panik kriegen würden, wenn sie auch nur einen Tag ohne Krankenversicherung leben müssten... Heute haben wir es mit einer Form des Etatismus zu tun, wie er im Kaiserreich unvorstellbar war...trotz Monarchie! Reduziert auf die Funktion des modernen Nutzmenschen im Industriezeitalter, ist unsere persönliche Entscheidungsfreiheit auf das Auswählen unserer Kleidung, die Wahl von Kosumgütern aller Art oder den Urlaubsort eingeschränkt. Alles Andere regelt der "Staat"! Konrad Lorenz warnte hier einmal ganz zutreffend vor der Verhausschweinung des Menschen...
  23. Und ja, Donald Trump wird der nächste Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika! Das linksgrüne Establishment im neototalitären Westeuropa wird Schaum vor dem rotwein- und krabbencocktailverschmierten Maul haben und in Schnappatmung verfallen... Nach Ronald Reagan kommt endlich wieder einer, der Eier in der Hose hat und die ersten jungen Planzen des Obama-Sozialismus in den USA aus dem Prärieboden reisst... In God we trust
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.