Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Werner Dahmen

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.109
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Werner Dahmen

  • Rang
    Mitglied +1000

Kontakt Methoden

  • MSN
    dahmenw@hotmail.com
  • ICQ
    0

Letzte Besucher des Profils

1.201 Profilaufrufe
  1. Werner Dahmen

    2001 IPSC - European Championchip

    super, mein erstes Level IV als IROA RO, 2 gute RM (Dough und Jürgen) und 3. Standard Senioren mit einer Beretta F96 in .40S&W (15+1), traumhaftes Wetter und unvergesslich Danke Harald, DVC Werner
  2. Werner Dahmen

    EM Handgun 2019

    ok, ich dachte, es gibt eine öffentliche Liste des BDS
  3. Werner Dahmen

    EM Handgun 2019

    und wo steht es geschrieben ? DVC Werner
  4. Werner Dahmen

    Keine Trainingsmöglichkeit mehr-Alternativen

    ich glaube nicht, dass das IPSC Forum geschaffen wurde, um über andere Verbände zu diskutieren, Herrn Alzis Humor schätze ich in anderen Forenbereichen, ich glaube aber nicht, dass er aktiver IPSC Schütze ist, ich war neben meinem Verein auch 12 Jahre in einem RSB Verein (PSC Duisburg), das Präsidium hat unsere IPSC Leistungsgruppe sehr geschätzt und unterstützt, da wir alle im Nationalkader waren und an EM und WM teilgenommen haben. Ich persönlich empfehle in solchen Situationen, Kontakt mit der Geschäftsstelle und dem LSpL IPSC aufzunehmen, Informationen und Ratschläge von Menschen, die ihren Namen nicht nennen, sind mit Vorsicht zu genießen, ich habe fertig ! DVC Werner
  5. Werner Dahmen

    IPSC 1999 DM in BErlin - rare and vintage

    super, das komplette Shoot Off, dass ich gewonnen habe, der Brozio war ein harter Gegner DVC Werner
  6. Werner Dahmen

    IPSC 1997 DM BErlin

    in 97 wurde ich Senior
  7. Werner Dahmen

    IPSC 1997 DM BErlin

    ohne Verlinkung sucht man sich einen Wolf Werner
  8. Werner Dahmen

    Production Optics vs Production Optics Light

    Ist doch einfach, alle melden sich nur noch mit ihrem alten 1911er in Classic an, dann sterben die ganzen modernen Division, dann sind wir wieder bei 1989, mal sehen, wie es sich dann entwickelt. Oder jeder startet in der kleinsten Division, dann können auch Mittelklasse-Schützen aufs Treppchen. Wie man es macht, wird es verkehrt sein. DVC Werner
  9. Werner Dahmen

    IPSC 1997 DM BErlin

    Mein lieber Lieblings-Hajo, vor Deinem *Früher* hatte ich schon ein anderes *Früher* ende der 80er. Ich habe gelernt, dass früher vieles unkomplizierter war, unsere Matche in Berlin waren immer ein Höhepunkt des Jahres. Allerdings waren Matche in Frankreich (Metz, Arras) das Maß aller Dinge, ebenso in Belgien und der Schweiz, wo die staatliche Aufsicht nie stattgefunden hat. Berlin ist aber für mich unvergessen, das neu gegründete GROI (1995) konnte die Vereine von Berlin gut unterstützen und man musste sich noch über die LM für die DM qualifizieren. Ebenso waren in Berlin die ersten Sponsor Teams, Tangfolio, STI, SVI, Beretta, H&K, um nur einige zu nennen, erstmals wurden knallige und bunte Shirt getragen. Gerd Dubiella hatte für jedes Jahr ein neues Shirt in Farbe und Logo kreiert, 1998 konnten wir uns auf der DM für die EM in Kreta qualifizieren, die IPSC Welt war in Ordnung. In P-burg hat Gott den Himmel für die IPSC Schützen geöffnet, die EM 2001 war (auch für mich persönlich) ein Höhepunkt der deutschen IPSC Geschichte, dort wurden die Weichen für die 2. größte IPSC Nation weltweit gestellt, irgendwie bin ich stolz darauf, mir kein schönes Haus gebaut zu haben, sondern meine Knete mit vollem Genuss in der Welt verballert zu haben. DVC Werner
  10. Werner Dahmen

    IPSC 1997 DM BErlin

    Börlin war damals schon eine Reise wert
  11. Werner Dahmen

    Waffe auf dem Match mit Druckluft reinigen.

    mh, ich habe noch nie irgendwelche Magazine saubergemacht, Follower runter gedrückt und mit Öffnung nach unter ausgeklopft, reicht völlig. DVC Werner
  12. Werner Dahmen

    Was bekommen eigentlich ROs & Helfer?

    S. Holstein ist seit über 15 Jahren aus dem Rennen, er hatte in vielen Bereichen eine eigene Vorstellung, was IPSC und RO Aktivität ist. Es gab in den 90er Jahren im GROI eine stille Vereinbarung über halbe Tage, damals gab es wesentlich weniger Matches, die erste STI, Ironhand und NRW Trophy als Level III waren erst 2001. Wenn sich hier jemand für die RO Aktivität interessiert, sollte man ihn nicht mit alten Kamellen einer einzelnen Person von vor 15 oder 20 Jahren zuschütten. Ich habe von 1995 bis 2015 RO ausgebildet, in den letzten Jahren haben die Frischlinge sogar eine IROA Urkunde bekommen. Wir können uns im LV4 unsere RO sogar aussuchen und gute Leute fördern, ich mache das jetzt seit 1991 und habe immer noch Spaß daran, jeder der sich dafür interessiert sollte sich seinen Traum erfüllen, es gibt kaum einen so vielseitigen Sport, wie IPSC. DVC Werner
  13. Werner Dahmen

    Was bekommen eigentlich ROs & Helfer?

    Es existiert keine 4 Std Regel, man muss einen Matchtag arbeiten DVC Werner
  14. Werner Dahmen

    Was bekommen eigentlich ROs & Helfer?

    Nachdem sich hier ein aktiver und zwei nicht mehr aktive RO geäußert haben, kann ich Dir ja auch antworten. Es ist nirgendwo festgelegt, was ein RO/Helfer für einen Matchtag / Std bekommen muss oder soll. Er bekommt in jedem Fall Punkte, um seinen Status als RO zu erhalten. Die Höhe der Aufwandsendschädigung ist Sache der Veranstalter und richtet sich nach den Gesamtkosten und Level einer Veranstaltung, erschwerend ist der Zustand der nicht mehr vorhandenen Gemeinnützigkeit in den letzten 3 Jahren, die wohl jetzt ausgestanden ist. Bei großen Veranstaltungen hat sich die Aufwandsendschädigung auf 80 € / Tag eingependelt, auf kleineren Veranstaltungen auf 25-50 €, ist aber immer abhängig vom Veranstaltungsort und der Höhe des Startgeldes. Als Mitveranstalter diverser Level II und III Matche nehme ich lieber einen höheren Preis für einen Startplatz, um das RO/Helfer Team fair zu bezahlen und zu verpflegen, die laufen ja auch 2-3 Tage hinter den Schützen her und gestalten mit ihrer Aufgabe auch den Erfolg einer Veranstaltung. DVC Werner
  15. Werner Dahmen

    Production Optics vs Production Optics Light

    ja mein Freund, ich habe letzten Samstag bei der Team Challange lange mit Dörni über unsere Touren, speziell in Berlin, gesprochen, das hatte noch was DVC Werner
×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung, Community-Regeln.
Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.