Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
MisterT

Neue Waffen, Neue Bewilligung?

Recommended Posts

Hallo zusammen

 

Nach laaanger Zeit wieder mal hier drin. Natürlich mit einer (dummen) Frage....;-)

 

Verstehe ich das richtig, dass man für jeden Kauf einer (neuen) Waffe auch einen neuen Waffenerwerbsschein beantragen muss?

 

Kann mir BITTE jemand sagen, was für eine Waffe er/sie mir empfehlen würde (Pistole und Sturmgewehr). Ich habe bereits 2 Pistolen (Polizei-HK und SigSauer 226). Ich würde gerne nochmals 1 oder 2 Pistolen kaufen (CZ, Walther, Glock oder so), die möglichst präzise und robust (allwettertauglich oder so) sein sollen. Das Sturmgewehr sollte genau so sein: möglichst präzise und sehr robust. Ein Qualitätsprodukt halt. Preis so bis maximal Fr. 3000.00. Zusätzlich noch ein passendes Zielfernrohr, das wirklich gut sein sollte (also zum Gewehr passen sollte). Ich hab langsam wirklich den Überblick verloren, bei all den Infos im Internet. Besser Leute fragen, die persönlich Erfahrung haben damit. Also EUCH.

 

Ich bin immer übrigens noch immer Anfänger. Hab die Waffe auch seit langer Zeit nicht mehr benutzt. Hab einfach keine Zeit in den Schiessstand zu gehen. Ob das jetzt mit dem Sch...Corona noch möglich ist, weiss ich nicht. Bin mittlerweile auch zweimal umgezogen, in jeweils einen anderen Kanton (momentan SG).

 

Danke Leute.

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb MisterT:

Hallo zusammen

 

Nach laaanger Zeit wieder mal hier drin. Natürlich mit einer (dummen) Frage....;-)

 

Verstehe ich das richtig, dass man für jeden Kauf einer (neuen) Waffe auch einen neuen Waffenerwerbsschein beantragen muss?

 

Kann mir BITTE jemand sagen, was für eine Waffe er/sie mir empfehlen würde (Pistole und Sturmgewehr). Ich habe bereits 2 Pistolen (Polizei-HK und SigSauer 226). Ich würde gerne nochmals 1 oder 2 Pistolen kaufen (CZ, Walther, Glock oder so), die möglichst präzise und robust (allwettertauglich oder so) sein sollen.

 

 

 

 

Mit einem Waffenerwerbsschein kann man gleichzeitig bis zu 3 Waffen erwerben, vorausgesetzt beim gleichen Händler/Veräusserer. Achtung beim Erwerb eines Sturmgewehrs wegen den Magazinen und der Gesamtlänge bzw. klappbarer Schaft oder nicht. Jenachdem braucht es dafür eine entsprechende Ausnahmebewilligung bsp. Sturmgewehr mit 20/30 Magazin. Kleiner Tipp, bevor ich gerade als Anfänger eine Kurzwaffe oder zwei Kurzwaffen kaufen, würde ich nach Möglichkeit mal probeschiessen. Was für den einen super passt, muss für den anderen oder einem selbst überhaupt nicht passen. Glock ist eher eine gute Gebrauchspistole aber jetzt nicht unbedingt der typische Löchlestanzer obwohl es auch Ausnahmetalente gibt, die auch mit der Glock sagenhaft gut schiessen können. Man sollte sich auch die Frage stellen, will ich die KW's für den Schützenverein, dort sind nur bestimmte Modelle/Varianten erlaubt und/oder auch für den Schiesskeller, wo die Auswahl fast unbegrenzt ist.

 

Selbiges beim Sturmgewehr. Will man damit im Verein schiessen, geht offiziell  nur Stgw 57 oder Stgw 90. Ansonsten geht mehr bzw. je nach Schiesskeller oder gewerblicher Aussenstand gemäss den Auflagen wie Kaliberbeschränkung usw.

 

Zur Frage in fett gedruckt: Beliebter Löchlestanzer bei den Kurzwaffen in der Schützenvereinen sind hierzulande immer noch die Sig P 210 in allen möglichen erlaubten Varianten, die Sphinx 2000/3000er und die Sig Sauer 226 X-Five. In den Schiesskellern oftmals 1911er Modelle die je nach Ausführung auch sehr präzise sind oder auch die besseren/teureren CZ-Modelle wie Shadow usw.

Beim Sturmgewehr in den Vereinen natürlich Stgw 57/90 und in den Schiesskellern als beliebtes robustes und präzises Teil die zig Varianten der AR15/M4 Familie plus die der SG 550 Reihe. Die AK 47//74 sind auch beliebt aber nicht so präzise in der Regel u.a. häufig kaliberbedingt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb MisterT:

Ich habe bereits 2 Pistolen (Polizei-HK und SigSauer 226). Ich würde gerne nochmals 1 oder 2 Pistolen kaufen (CZ, Walther, Glock oder so), die möglichst präzise und robust (allwettertauglich oder so) sein sollen.

Wenn Du schon eine HK (P30 V4 CH?) und ein SIG Sauer P226 hast - beides äußerst gut gewählt, dann sind jetzt bei den fettgedruckten Anforderungen eine Glock 19 oder 17 und eine Walther PPQ fällig. So würde ich es machen. Mit den eingeschränkten Möglichkeiten des deutschen Waffengesetzes kann ich es leider nicht ganz so machen aber habe immerhin eine P30 und eine Glock 19 und bin mit beiden sehr zufrieden.

 

(Eine S&W M&P9 Performance Center hatte ich auch mal. Die ist auch sehr gut. Und die HK SFP9 auch, aber der Griff passt nicht so gut zu meinen Händen. Sollte man also vorher ausprobieren im scharfen Schuss. Im Verein habe ich auch mal mit einer Beretta 92 geschossen, die ist auch prima. Würde für mich das Schweizer Waffenrecht gelten, würde ich die auch kaufen - in der Kompakt-Version.)

 

PS:

Nimm auch noch eine CZ75 dazu. Genieße das Leben! Und für mich mit! Und wenn Du ganz viel Kohle locker sitzen hast, dann auch noch die Alien von Laugo Arms. Dann hast Du für dieses Jahr erstmal genug.

Edited by mwe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deinen Beschreibungen zufolge suchst du eher etwas im Bereich SHTF Waffen.

Eine Glock dürfte deine Anforderungen erfüllen und mit Übung und Visiertausch sind auch passable Ergebnisse auf 50Meter drin. 

Mit der SIG 226 mit Alugriff habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht und darum eine X-Five und eine LDC gekauft, unglaublich präzise die Dinger.

Bei der Langwaffe würde sich das Stgw 90 anbieten mit dem Vorteil, dass du damit überall schiessen kannst und für gute gebrauchte Exemplare nicht dein ganzes

Budget aufbrauchen musst. Wenn es kompakter sein soll: eine SIG 551, bei Lagardere hat immer mal Exemplare, die in dein Budget passen.

Bei der einen habe ich Aimpoint T1 drauf, bei der anderen ein S&B Short Dot 1.1-4.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke vielmals Leute für die ausführlichen Infos!

 

Wenn ich Eure Ratschläge so zusammenfasse, wäre ich gut beraten eine X-Five und eine CZ zu kaufen. Ja, beide gefallen mir eigentlich ganz gut. Und nochmals später vielleicht mal eine Walther PPQ. Aber die X-Five sieht schon net schlecht aus. Und wenn die (noch) präziser ist als die vorerwähnten, why not! Danke für den Tipp. 

 

Beim Gewehr weiss ich noch nicht, da gibt's ja Tausende. Aber vielleicht müsste ich halt noch ein bisschen mehr drauf legen. Früher hat mir immer die Sig 716 ganz gut gefallen. Da hätte ich dann ein gutes Zielrohr drauf gepackt und wäre hoffentlich happy geworden damit. Vielleicht schaue ich mir die trotzdem mal irgendwo im Laden an.

 

@Mühli: Eigentlich würde ich einfach gerne ein paar Pistolen haben, die einigermassen präzise schiessen. Für den Schützenverein werde ich die wohl nie brauchen. Eher mal in den Schiesskeller. Gerne auch mal ein paar Kurse belegen, damit's mit der Präzision und der Sicherheit gut klappt mit der Zeit. Ein Gewehr möchte ich auch für den Schiessstand und sehr gerne auch gut schiessen 'lernen'. So a la Sniper oder so... Aber nicht bloss dazu. Nochmals danke für deine Ausführungen.

 

@mwe: alles coole Vorschläge. Walther PPQ und CZ75 werden sicher bald mal bei mir im Keller liegen. 🙂 Danke dir.

 

@gungir: genau! ;) SIG 551 sieht gut aus. Ich mach mich mal schlau, wo die Unterschiede zur 716 sind. Zielfernrohr sieht auch gut aus! Auch dir danke für die Infos.

 

 

 

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Übrigens: Hat mir jemand einen Tipp, wo man am besten einen guten Schiesskurs absolvieren kann? Im Kanton SG oder halt sonst in der "nähe". Würde wirklich sehr gerne die Waffen auch brauchen hie und da und gut und sicher im Umgang damit werden. Da haben's die Amis besser als wir, die können raus ins Freie und mehr oder weniger losballern...:-))

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du nur so schiesst, brauchst du nicht unbedingt eine X-Five, da reicht eine LDC für den Schiesskeller.

Schau mal Schiesskeller Uzwil: http://www.us-uzwil.ch/ macht Kurse auch ausserhalb der angegebenen Schiesszeiten.

oder Weinfelden: https://szo.swiss/

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb MisterT:

Und nochmals später vielleicht mal eine Walther PPQ.

Der PPQ-Abzug hat einen extrem kurzen Rückstell-Weg ("trigger reset"). Für Anfänger mit Vorsicht zu genießen. Sonst kann beim Nachgreifen im Rückstoß unbeabsichtigt ein zweiter Schuss losgehen, wozu auch das geringe Gewicht der PPQ beiträgt, deswegen "kickt" die im Rückstoß ziemlich. Das ist mir mal passiert aber auf einem Schießstand mit reichlich Kugelfang - war also ungefährlich. Seitdem achte ich bei der besonders darauf, dass ich den Abzug nach dem Schuss erstmal deutlich hinten am Anschlag halte. Eine eigene PPQ habe ich aber nicht mehr (weil das dt. WaffG nur eine beschränkte Anzahl Kurzwaffen erlaubt).

 

Insofern gut, dass Du die PPQ erst für etwas später andenkst.

Edited by mwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 4.11.2020 um 19:08 schrieb MisterT:

Wenn ich Eure Ratschläge so zusammenfasse, wäre ich gut beraten eine X-Five [...] zu kaufen.

Ist bei der X-Five der Zug nicht schon abgefahren? Weil SIG Sauer in DE dicht gemacht hat. Und die derzeitige US-Qualität von SIG Sauer wird sogar von US-Amerikanern weitgehend als schlechter angesehen, kann man in pistol-forum.com nachlesen.

Edited by mwe
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Infos, Leute! Super.

 

@mwe: Ehrlich gesagt, bin ich "bloss" auf die X-Five gekommen, weil das einige hier und auch anderswo erwähnt haben. Ich kenn mich echt nicht so gut aus damit und "vertrau" darauf, was ich von "alten Hasen" so als Tipp bekomme.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde dir eher eine CZ Shadow 2 empfehlen. Du hast ja schon eine SIG, mehr als eine davon braucht man eigentlich nicht (abgesehen von einer SIG P210 natürlich, die ich auch empfehlen würde). Wenn es eine Plastikpistole werden soll, kann ich die Arsenal Stryk B empfehlen. Oder halt eine Glock, wenn du eine Basic Bitch sein willst :P

 

Beim Gewehr ist es als Schweizer natürlich sehr praktisch, ein Ex-Armee-Stgw. für einen ausgezeichneten Preis ergattern zu können (1000 - 1500 Fr. üblicherweise, je nach Zustand). Da gibt es auch Schienen für ZFs dazu für so um die 100.-

Ansonsten schau die mal die Robinson Arms XCR-L oder XCR-M an. Gibt's bei gunshopschweiz.ch, allerdings haben sie momentan nur noch die kurzen an Lager, und bestellen dürfte eine Weile dauern, wegen der starken Nachfrage in den Staaten. Aber ist ein Top-Gewehr mit einfachem Wechselsystem für verschiedene Kaliber. Sicher momentan eines der besten Sturmgewehre am Markt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 5.11.2020 um 19:53 schrieb mwe:

Ist bei der X-Five der Zug nicht schon abgefahren? Weil SIG Sauer in DE dicht gemacht hat. Und die derzeitige US-Qualität von SIG Sauer wird sogar von US-Amerikanern weitgehend als schlechter angesehen, kann man in pistol-forum.com nachlesen.

Ich habe zumindest gelesen, dass die modernen P210 aus Amerika ziemlich...enttäuschend seien. Anscheinend liefern sie mit einem Schussbild von 5 Schuss auf 25m aus, statt 10 Schuss auf 50m wie das bei den alten war, und die rein mechanische Streuung sei deutlich höher. Immer noch gut, aber halt kein Vergleich zum Original. Das Geld investiert man wohl besser in eine CZ oder STI oder so.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir fällt auf, dass auf gebrauchtwaffen.com relativ häufig neuwertige „X-Five“ Pistolen angeboten werden. Häufig in der Relation zum Preis/Häufigkeit dieser Pistole.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.