Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

MisterT

Mitglieder
  • Content Count

    20
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

About MisterT

  • Rank
    Mitglied
  • Birthday 01/01/1981

Recent Profile Visitors

344 profile views
  1. Danke für die Infos, Leute! Super. @mwe: Ehrlich gesagt, bin ich "bloss" auf die X-Five gekommen, weil das einige hier und auch anderswo erwähnt haben. Ich kenn mich echt nicht so gut aus damit und "vertrau" darauf, was ich von "alten Hasen" so als Tipp bekomme.
  2. Übrigens: Hat mir jemand einen Tipp, wo man am besten einen guten Schiesskurs absolvieren kann? Im Kanton SG oder halt sonst in der "nähe". Würde wirklich sehr gerne die Waffen auch brauchen hie und da und gut und sicher im Umgang damit werden. Da haben's die Amis besser als wir, die können raus ins Freie und mehr oder weniger losballern...:-))
  3. Danke vielmals Leute für die ausführlichen Infos! Wenn ich Eure Ratschläge so zusammenfasse, wäre ich gut beraten eine X-Five und eine CZ zu kaufen. Ja, beide gefallen mir eigentlich ganz gut. Und nochmals später vielleicht mal eine Walther PPQ. Aber die X-Five sieht schon net schlecht aus. Und wenn die (noch) präziser ist als die vorerwähnten, why not! Danke für den Tipp. Beim Gewehr weiss ich noch nicht, da gibt's ja Tausende. Aber vielleicht müsste ich halt noch ein bisschen mehr drauf legen. Früher hat mir immer die Sig 716 ganz gut gefallen. Da hätte ich dann ein gutes Zielrohr drauf gepackt und wäre hoffentlich happy geworden damit. Vielleicht schaue ich mir die trotzdem mal irgendwo im Laden an. @Mühli: Eigentlich würde ich einfach gerne ein paar Pistolen haben, die einigermassen präzise schiessen. Für den Schützenverein werde ich die wohl nie brauchen. Eher mal in den Schiesskeller. Gerne auch mal ein paar Kurse belegen, damit's mit der Präzision und der Sicherheit gut klappt mit der Zeit. Ein Gewehr möchte ich auch für den Schiessstand und sehr gerne auch gut schiessen 'lernen'. So a la Sniper oder so... Aber nicht bloss dazu. Nochmals danke für deine Ausführungen. @mwe: alles coole Vorschläge. Walther PPQ und CZ75 werden sicher bald mal bei mir im Keller liegen. Danke dir. @gungir: genau! SIG 551 sieht gut aus. Ich mach mich mal schlau, wo die Unterschiede zur 716 sind. Zielfernrohr sieht auch gut aus! Auch dir danke für die Infos.
  4. Hallo zusammen Nach laaanger Zeit wieder mal hier drin. Natürlich mit einer (dummen) Frage....;-) Verstehe ich das richtig, dass man für jeden Kauf einer (neuen) Waffe auch einen neuen Waffenerwerbsschein beantragen muss? Kann mir BITTE jemand sagen, was für eine Waffe er/sie mir empfehlen würde (Pistole und Sturmgewehr). Ich habe bereits 2 Pistolen (Polizei-HK und SigSauer 226). Ich würde gerne nochmals 1 oder 2 Pistolen kaufen (CZ, Walther, Glock oder so), die möglichst präzise und robust (allwettertauglich oder so) sein sollen. Das Sturmgewehr sollte genau so sein: möglichst präzise und sehr robust. Ein Qualitätsprodukt halt. Preis so bis maximal Fr. 3000.00. Zusätzlich noch ein passendes Zielfernrohr, das wirklich gut sein sollte (also zum Gewehr passen sollte). Ich hab langsam wirklich den Überblick verloren, bei all den Infos im Internet. Besser Leute fragen, die persönlich Erfahrung haben damit. Also EUCH. Ich bin immer übrigens noch immer Anfänger. Hab die Waffe auch seit langer Zeit nicht mehr benutzt. Hab einfach keine Zeit in den Schiessstand zu gehen. Ob das jetzt mit dem Sch...Corona noch möglich ist, weiss ich nicht. Bin mittlerweile auch zweimal umgezogen, in jeweils einen anderen Kanton (momentan SG). Danke Leute.
  5. Danke für den Tipp. Wollte ohnehin mindestens 100 Schuss pro Waffe schiessen.
  6. Danke für dein ausführliches Feedback, Sir. Sehr informativ!!
  7. ja, das meine ich mit justieren. aber das kann man wohl erst machen, wenn man mit der Waffe schon genug Munition verschossen hat, oder? das sieht man dann erst anhand des schussbildes. oder geht das bei einem erfahrenen Schützen (wie halt dein 'Spezi') auch von Anfang an? wär schon toll, wenn ich von Anfang an ne möglichst präzise eingestellte Waffe hätte.
  8. Ja, genau. Ich hoffe, das ist bei mir auch bald einmal der Fall. :-)) Hast du mir noch Tipps, wie ich die Waffe 'einschiessen' kann oder so? Oder macht man das nicht? Ich dachte, ich geh einfach mal an den Schiessstand und schiess ein paar Hundert Patronen. Dann seh ich ja auch, ob noch was nach-justiert werden muss oder so.
  9. Ja, ich weiss. Ich bin da (leider) ein bisschen zu pingelig. Liegt in meiner Natur. Und ich hab halt praktisch (noch) keine Erfahrungen mit Waffen etc. Aber solange das alles normal ist, kann ich gut damit leben. :-) Danke dir fürs Feedback!
  10. Hi Jungs Ich hätte da mal ne - vielleicht etwas blöde - Frage: Ist das überhaupt relevant, wenn man sich eine Neuwaffe zulegt, dass man eine kauft, die schon länger ausgestellt war? Ich mein, kann das relevant sein, dass sie schon Dutzende oder gar Hunderte Leute in den Händen hielten und diese (ohne Munition) ausprobiert haben? Zweite Frage: Kriegt man die Schleifspuren am Lauf weg? Also, mir sagte man, dass es die immer wieder gebe, weil dort ja schliesslich auch immer eine gewisse Reibung entsteht (zwischen Lauf und Schlitten). Vielleicht kriegt man das - zumindest zeitweise - mit einer Brünierungspaste oder so weg? --> Ist das bei einer Neuwaffe überhaupt 'normal'? Sorry für die 'komischen' Fragen. Wäre nett, wenn mir jemand Feedback geben könnte! :-) Übrigens habe ich mir die Pistolen schon gekauft: P226 und ne HK P30.
  11. Luzern? Na dann viel Glück und vor allem viel Geduld… Ein Freund von mir wartet schon seit 7 Wochen (!!!) auf seinen WES; und der ist Schweizer und hat weder Einträge im Strafregister noch sonst was….
  12. Also gut; mittlerweile konnte ich kurz ins Tivoli und hab auch meine HK P30 Probe geschossen. Das Handling etc. einfach nur genial. Aber der Abzug ist echt besch…ämend. Anscheinend handelt es sich dabei um das DAO-Modell (double action only). Aber auch das DA/SA-Modell wird da nicht gravierend anders sein, zumal auch beim SA Modus immer noch ein 'Spiel' von 7mm besteht (siehe auch Grafik oben). Alternativ halt wieder P226 oder halt doch ne CZ 75 P-07 Duty; hab mit denen auch um einiges besser geschossen, als mit der H&K. Ich denke mal bedingt durch den Abzug. Warst du jetzt im Tivoli @Siciliano? Kann das sein, dass du am Dienstag da warst? Wie waren deine Erfahrung mit der P30? Hast du auch noch andere probiert?
  13. @siciliano: wäre sofort dabei, aber ich kann diesen montag nicht. machen wir gerne ein andermal. :-)
  14. @siciliano ne, bin leider noch nicht dazu gekommen, waffen irgendwo auszuprobieren. war nur mal kurz bei gunfactory. die haben ne hübsche Sammlung an Waffen dort. leider nicht die, die ich sehen wollte. ich werde aber zum schiesskeller im tivoli gehen (danke für den tipp an facehugger). dort kann ich die eine oder andere Waffe mal ausprobieren. aber ich denke zu 95 % wird's die HK P30 werden. Die Version weiss ich aber noch nicht. Ist wirklich blöd, wenn man nicht mindestens zwei, drei Versionen mal ausprobieren kann, aber ok…. @gungir danke für den tipp. kannte ich noch nicht. :-) @jodelboy danke für den tipp und das Angebot. werde gern darauf zurückkommen, sollte ich nicht fündig werden! :-)
  15. @ all: hey super, danke für die bislang wertvollen Inputs! Das mit der Schiessanlage im Tivoli dünkt mich eine gute Idee! Und den Input bzgl. Gunfactory werde ich auch beherzigen. Die scheinen ja auch eine breite Palette an Waffen etc. zu haben. Geh am we mal hin. :-)
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.