Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

adsc

Mitglieder
  • Content Count

    337
  • Joined

  • Last visited

About adsc

  • Rank
    Mitglied +250

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. adsc

    Liberaler Schützenverein

    Fehlt nur noch eine Leistungsvorgabe.
  2. Das kann schon sein, man muss die Leute halt runterhandeln. Ich hab jedenfalls schon paar gute Waffen gekauft da für anständige Preise.
  3. Am meisten läuft auf petitesannonces.ch, ist halt aber alles französisch, ausserdem muss man glaub ich zum Ausschreiben per Natel ein SMS Code abrufen und eingeben. Zum Kaufen ist es aber gut, dort gibt es pro Tag zig neue Angebote, bei den anderen Seiten eher so eine Hand voll.
  4. adsc

    Liberaler Schützenverein

    Das wäre ja wohl eher zu erwarten.
  5. adsc

    Liberaler Schützenverein

    Glaube ich dir gerne. Sehe trotzdem nicht ein, warum die Spasten am Feldschiessen oder Obligatorischen, die auch nichts treffen, schlimmer sein sollten, als die Spasten mit ZF an den freien Schiessen, die nichts treffen. Am letzten Feldschiessen war ein Oberländer neben mir mit Stgw 57 so weit aufgerüstet wie es nur geht und noch erlaubt ist, Schiessjacke, Schiessbrille mit Blende, und hat doch die ersten drei Schuss nicht mal auf die Scheibe gebracht. Ich hab zwar diesmal den Kranz knapp nicht geholt, aber nicht auf der Scheibe hab ich jetzt noch nie geschafft.
  6. adsc

    Liberaler Schützenverein

    Glaube kaum, dass ein Stgw 90 mit Zielfernrohr oder eine Büchse in 308 besondere Schäden anrichtet. Wenn du aber mit sowas in einem normalen Schützenstand auftauchst, kannst du gleich wieder gehen.
  7. adsc

    Liberaler Schützenverein

    Wenn's nur darum geht, rechtlich im Verein zu sein, dann bietet z.B. der Schiesskeller Schwanden (zwischen Bern und Lyss) auch Mitgliedschaften an, die ziemlich unkompliziert sind. Schiessen kann man dort aber keine Gewehrkaliber, und Schrot auch nicht. Ansonsten wäre ich auch interessiert an einem Verein, der auch mal "exotischere" Waffen zulässt. Immer gleich in den Brünig fahren zu müssen ist schon etwas mühsam.
  8. adsc

    Referendum: EU-Diktat nein!

    Hier noch eine Antwort von der Kantonspolizei Bern zu meiner Frage nach dem Vorgehen um wieder legal zu werden: Und ja, er hat tatsächlich Juli 2017 geschrieben. Ich nehme mal an, 2019 ist gemeint.
  9. adsc

    Die Schweizer haben sich dem EU Diktat unterworfen

    Tja, dann stimmt halt was mit deinem Verständnis nicht. Es sind nämlich deutlich über 40% Wachstum.
  10. adsc

    Die Schweizer haben sich dem EU Diktat unterworfen

    In einer direkten Demokratie reicht das eben nicht. Da muss jeder Bürger seine Stimme in Anbetracht des Minderheitenschutzes abgeben. Denn das nächste mal betrifft es vielleicht eine Minderheit, der du auch angehörst. So sollte es jedenfalls sein. Leider ist es in der Realität schon so, dass die meisten Leute überhaupt erst abstimmen, wenn es sie direkt betrifft. Und dann denken sie zumeist nur an ihre eigene unmittelbare Situation.
  11. adsc

    Pistolenarmbrust mit Magazin und LASERPOINTER

    Lustiges Teil, und mit > 100 Pfund Bogen könnte das recht gut gehen auf 50m. Frage mich aber, ob man den dann auch noch so leicht spannen kann. Im Video sieht es teilweise so aus, als würden die Pfeile wie Wurfmesser der Länge nach rotieren. Ist wohl eine optische Täuschung?
  12. adsc

    Referendum: EU-Diktat nein!

    Unbedingt. Ich erwarte, dass jetzt einige ihren Kram noch dringend loswerden wollen, was sich wohl auf die Preise auswirken wird. Ich habe jedenfalls noch einen offenen WES und werde in nächster Zeit ein Auge auf den Markt haben.
  13. adsc

    Die Schweizer haben sich dem EU Diktat unterworfen

    Könnt ihr eure kindische persönliche Vendetta bitte in private Nachrichten verlagern? Der Bildungsgrad in der Schweiz ist ziemlich hoch, aber wenn ich mit meinen studierten Kollegen diskutiere, so stellt sich heraus, dass über die Hälfte nicht abstimmt, weil: keine Zeit, Vergessen, Couvert verlegt, oder ganz einfach zu Faul um sich zu informieren. Es läuft ja alles so gut, wieso sollte man sich da einmischen? Dass es zu spät ist, die Brücke zu sanieren, wenn die ersten Pfeiler schon weggebrochen sind, das begreifen die alle nicht. Die Zukunft ist so weit weg und der Alltag springt dir jeden Tag direkt ins Gesicht.
  14. adsc

    Die Schweizer haben sich dem EU Diktat unterworfen

    Das hätte es auch so bald nicht mehr gegeben. Unsere Gesellschaft ist genauso am zerfallen wie sonst überall auch, nur mit ein bisschen Verzögerung.
  15. adsc

    Referendum: EU-Diktat nein!

    Jaja, die Waffenphobiker. "Ich bin generell gegen Waffen." Aha? Und wenn dich dann einer mit nem Knüppel bedroht, dann sagst du ihm das auch, und er legt den dann aus Rücksicht weg oder wie? Oder dann so Sachen wie: "Wohin Waffenbesitz führt sieht man ja aktuell in Syrien." Na klar, die Jesiden hätten sich gegen den IS einfach mit Sitzstreiken wehren sollen. Wieder ein anderer will über den demokratischen Prozess sicherstellen, dass es friedlich bleibt. Als wäre die Weimarer Republik keine Demokratie gewesen. Keine Regeln überleben eine Zeit, in der du deine Kinder nicht mehr ernähren kannst. Aber solche Dinge sind halt ganz weit weg vom Alltag der meisten Leute hier in Europa.
×

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.