Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Charles Moore

Unterschied Schiesskeller vs. Schiessstand

Recommended Posts

Was ist der Unterschied zwischen einem Schiesskeller und einem Schiessstand einer Gemeinde hinsichtlich Sicherheitsregeln, Haftung etc.? Wieso braucht es im Gemeindeschiessstand Schützenmeister (welche eine Scheibe für eine Freien Pistole nicht von einer KK-Gewehrscheibe unterscheiden können) und Schiesskeller habe ich meine Ruhe und darf alleine ohne Aufsicht schiessen? Ist dies nur Versicherungstechnisch zu begründen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das hat mit sehr viel mehr zu tun, angefangen dort, dass Schiessstände quasi unter Leitung VBS sind und die Vereine dem Dachverband SSV angehören und die Stände selbst i.d.R. den Gemeinden gehören.

 

Schiesskeller hingegen sind privater Natur. Da musst du "nur" wegen Lärm und Gesundheit (Lüftung) schauen, wenn du es kommerziell oder als Club betreibst. In deinem eigenen Keller könntest du ohne Lüftung schiessen bis du erstickst.

 

Versicherung auf dem Stand läuft über die USS, Versicherung Schiesskeller haftest du mit deiner Privathaftpflichtversicherung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ist denn ein "Gemeindeschießstand"? Die Unterscheidung sollte vielleicht eher nach privat (also reine Eigennutzung), gewerblich (egal ob mit oder ohne Vermietung an Dritte) oder öffentlich (also solche Schießstände, die von gemeinnützigen Vereinen errichtet und betrieben werden und evtl. sogar öffentliche Gelder dafür erhalten haben. Schießanlagen unterscheiden sich doch nicht dadurch ob sie ober- oder unterhalb der gewachsenen Geländeoberkante liegen...

 

Und was ist so ein "Schützenmeister", hat der besonders viele Titel geholt? Steht der Begriff im WaffG, der AWaffV oder der WaffVwV? Kann der irgendwas besonders gut?

 

Und "alleine ohne Aufsicht" kann ich als zur Aufsicht befähigte Person immer schießen... 😉 außer der Standbetreiber (egal ob Gewerblich oder Verein) legt über die im WaffG getroffenen Regeln noch weitere fest.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich habe noch nie einen Schiesskeller ohne Aufsicht gesehen, geschweige denn einer wo man allein wäre und nicht ständig alle Bahnen besetzt sind. 

Edited by Juniperus

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Juniperus:

Ich habe noch nie einen Schiesskeller ohne Aufsicht gesehen, geschweige denn einer wo man allein wäre und nicht ständig alle Bahnen besetzt sind. 

Dann gehst du in die falschen Keller *g*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aufsicht kannces schon im Schiesskeller geben, aber manchmal hinter dem Bildschirm im Vorraum bzw. Empfang. Die greift dann auch ein, wenn nicht in der Box bzw. nicht direkt am Stand mit der Waffe offen hantiert oder herumgefummelt wird. Sonst war ich auch schon im Schiesskeller alleine ohne direkte Aufsicht beim Schiessen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb H.S.:

Und was ist so ein "Schützenmeister", hat der besonders viele Titel geholt? Steht der Begriff im WaffG, der AWaffV oder der WaffVwV? Kann der irgendwas besonders gut?

Um den Titel „Schützenmeister“ zu führen, musst Du mindestens:

 

1 Olympia, 3 WM oder 5 EM Teilnahmen nachweisen können! Wir Schweizer sind eben sehr streng! 🤓

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb Charles Moore:

Wieso braucht es im Gemeindeschiessstand   Schützenmeister   (welche eine Scheibe für eine Freien Pistole nicht von einer KK-Gewehrscheibe unterscheiden können)

 

   also der  „Schützenmeister“  muss dann mindestens

vor 27 Minuten schrieb swiss-shooter:

  1 Olympia, 3 WM oder 5 EM Teilnahmen nachweisen können!

                                                                         Wir Schweizer sind eben sehr streng! 🤓

 

                                   :021:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb MRCL:

Dann gehst du in die falschen Keller *g*

Genau. Schiesse in einem Keller ohne Aufsicht, den ich für mich alleine habe. Würde es nicht wieder anders haben wollen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ansonsten: Wie MRCL gesagt hat. Bei Gemeinde-Schiesständen könnten auch völlig planlose Menschen (Schützenmeister z.B.) schiessen und die Aufsicht ist verantwortlich für die Sicherheit.

 

P.S: Aussage ist etwas überspitzt, aber ich habe während meiner Zeit in der Schiesskommission unter anderem beim Schützenmeister-Wiederholungskurs ausgeholfen als Ausbilder und es war ein Graus in Sachen Waffenhandhabung. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.