WAFFEN-online Foren

Melde Dich an, um Zugriff auf alle Funktionen des Forums zu erhalten.

Wenn Du registriert und angemeldet bist, kannst du neue Themen erstellen, Antworten zu bestehenden Diskussionen hinzufügen, Beiträge und andere Mitglieder bewerten, private Nachrichten empfangen, Statusänderungen veröffentlichen und vieles mehr.

Diese Nachricht erscheint nicht mehr, wenn du dich angemeldet hast.

Einige in WAFFEN-online Foren enthaltene Bereiche sind unseren Fördermitgliedern vorbehalten. Hier kannst Du Dich über eine Mitgliedschaft informieren.

 

Der jetzt bei der Anmeldung einzutragende Benutzername entspricht dem bisherigen Nick bzw. Anzeigenamen (der nicht immer mit dem alten Benutzernamen / Anmeldenamen übereinstimmt).

Bei Problemen kann der Nick unter Angabe der E-Mail Adresse beim webmaster erfragt werden.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Niklas D.

Was brauche ich am besten als Anfänger?

7 Beiträge in diesem Thema

Hallo

Ich bin vor kurzem in den Bogensport eingestiegen und habe mich darüber auch schon erkundigt, doch jetzt habe ich noch viele offene Fragen

Wie zum Beispiel welche Bogenart am besten für einen Anfänger geeignet ist, worin die Unterschiede liegen, welche Pfeile sollte ich benutzen, Wo darf man schießen und was ich sonst noch für Ausrüstung brauche u.s.w.

 

Danke schonmal im vorraus :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Niklas D.:

Hallo ...

 

 

Servus,

 

gibts bei Dir denn kein Bogensportverein ?

Bin da bezüglich P&B kein Experte aber das wär so meine Idee.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zuerst sollte man für sich herausfinden welche Bogenart man schiessen möchte!

Holzbogen, Langbogen, moderner Langbogen, Recurvebogen, oder gar Compuondbogen? Will man einfach nur so für sich schiessen oder in einem Verein?

Will man Fita schiessen oder Feldbogen auf 3D-Tiere mit unbekannten Entfernungen?

Möchte man mal an Turnieren teilnehmen? Entsprechend der verschiedenen Klassen, wird die Art der Pfeile vorgeschrieben.

Beispiel: Langbogen mit Glasfaser oder Carbon belegt und Schussfenster.

Benuzt du Holzpfeile, so wirst du in der Langbogen-Klasse gewertet, benutzt du aber Carbonpfeile, so wird man in eine höhere Klasse eingestuft.

 

Um da Klärung zu finden würde ich mir einen Bogenverein suchen der Schnupperstunden anbietet. Hier mal probieren was einem mehr liegt.

In vielen Schützenvereinen gibt es Bogenabteilungen, oder reine Bogenvereine bieten das schon an.

Eine Möglichkeit wäre auch mal ein Turnier zu besuchen.

Auch bei Bogen hat man schnell mal einige 100€ fehl investiert.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Uhh ziemlich viel Input auf einmal, Bogenschießen scheint ein Komplexes Thema zu sein. :)

Danke für die hilfreichen Antworten :D Hat mir sehr geholfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.6.2017 um 22:26 schrieb Olga von der Wolga:

Schießen darfst du den Bogen mit einer Schießerlaubnis in der Öffentlichkeit. Dazu gehst du zum Ordnungsamt deiner Gemeinde und lässt dir dazu das
kostenfreie Dokument ausstellen. (Frei ab 13 Jahre)

Stöber grad n bisschen und bin auf deine Aussage gestoßen. Ist das dein Ernst?

Ich dachte immer, der Bogen ist ein erlaubnisfreies Sportgerät und ich kann den immer und überall schießen - die notwendige Sorgfalt und Sicherheit mal vorausgesetzt!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0