WAFFEN-online Foren

Melde Dich an, um Zugriff auf alle Funktionen des Forums zu erhalten.

Wenn Du registriert und angemeldet bist, kannst du neue Themen erstellen, Antworten zu bestehenden Diskussionen hinzufügen, Beiträge und andere Mitglieder bewerten, private Nachrichten empfangen, Statusänderungen veröffentlichen und vieles mehr.

Diese Nachricht erscheint nicht mehr, wenn du dich angemeldet hast.

Einige in WAFFEN-online Foren enthaltene Bereiche sind unseren Fördermitgliedern vorbehalten. Hier kannst Du Dich über eine Mitgliedschaft informieren.

 

Der jetzt bei der Anmeldung einzutragende Benutzername entspricht dem bisherigen Nick bzw. Anzeigenamen (der nicht immer mit dem alten Benutzernamen / Anmeldenamen übereinstimmt).

Bei Problemen kann der Nick unter Angabe der E-Mail Adresse beim webmaster erfragt werden.

JESSY

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    263
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über JESSY

  • Rang
    Mitglied +250
  • Geburtstag 11.05.1977

Kontakt Methoden

  • ICQ
    0

Letzte Besucher des Profils

408 Profilaufrufe
  1. Ich habe damals einen ( mM) guten Händler aufgesucht, mich etwas beraten lassen und in seinem Garten getestet! Es wurde mir gezeigt, auf was man achten muss / soll! Dann einen Bogen gekauft und los ging es! Für mich stand immer der Spaß im Vordergrund und ich habe es bis heute noch nicht bereut! Wenn du Wettkampf schießen möchtest ist vielleicht ein Verein nicht verkehrt! Ich bin damals auch ohne Verein so weit gekommen, daß ich auf diversen Feldbogen Turnieren war und immer meinen Spaß hatte! Gruß
  2. Ich habe meine noch aus der Zeit , wo es nur die alte gelbe Karte gab ! Deshalb hat sich die Frage nie gestellt , meine ist auf grün ! Zu der Zeit brauchte man im Übrigen auch noch eine Lehrgang zum Flinte schießen im BDMP ! Dann wurde das wohl mal abgeschafft und vor kurzem habe ich gehört , daß es wieder einen Kurs geben soll , oder wieder kommen soll ! Wie gesagt , keine Behauptung , sondern nur gehört ! Bin da nicht mehr auf dem laufenden !
  3. Bein BDS weiß ich es nicht , aber beim BDMP steht Flinte mit glattem Lauf ! Ein Vereinskollege hat auch eine VRF auf gelb , war damals kein Thema , nur starten darf er nicht , wegen dem gezogenen Lauf ! Wenn du nun den Lauf in glatt wechselst , hast du ein dickes Problem , wenn sich jemand daran hängt !
  4. So war es bei einem Vereinskollegen auch ( in Bayern ) ,Wechselsystem gekauft und Munitionserwerb extra eingetragen , gegen 25 Euro natürlich !
  5. Wollte Dir eine PN schicken , geht aber nicht !
  6. Hallo , wollte kein neues Thema aufmachen , aber ich meine es paßt auch hier rein ! Wo habt Ihr denn eure Schlüssel so ? Es heißt ja immer der Schlüssel am Mann ! Aber das ist ja nicht immer so ganz einfach , oder tragt Ihr immer den riesigen Schlüssel mit ? Gruß Jessy
  7. Hallo , also ich möchte da nichts schlecht machen . Der Bogen ist schon ok , habe ihn selbst schon in der Hand gehabt . Als Anfänger würde ich Dir raten , gehe zu einem Fachhändler , bei denen kann man sich meistens ( auf jeden Fall bei denen wo ich hin gehe ) einen Bogen für 6 Monata mieten ! Die meisten verrechnen dann sogar beim endgültigen Kauf ein Teil der Miete ! Hol Dir einen Take Down ( zerlegbar ) auf miete , dann kannst Du probieren und gegebenfalls die Wurfarme tauschen , meist im Mietpreis enthalten ! Wenn Du dich dann auf dein Zuggewicht eingeschossen hast , kannst Dir einen eigenen Bogen holen ! Du umgehst halt das Problem , daß Dein Bogen nach ein paar Monaten zu schwach ist , und um steigerung zu bekommen einen neuen kaufen must ! Hat sich in der Vergangenheit schon sehr oft bewährt ! Gruß Jessy
  8. Hallo , also um nochmal den BDMP aufzurufen . In der Sportordnung steht DP 1, DP 2, SP, SAR, KK-Pist Das Verwenden von Holstern wird dann empfohlen, wenn für die Waffe keine Ablagemöglichkeit zur Verfügung steht ! Das sind alles statische Disziplinen , wo ich normalerweise hinter einem Schießtisch stehe . die Disziplinen , wo ein Holster zwingend vorgeschrieben ist , sind mehrdistanz Disziplinen , wo ich das Holster brauche weil ich keinen Tisch mit herum trage ! Wenn Du aber diese Disziplinen trainieren möchtest , brauchst Du auch einen voll begehbaren Stand ! Da wir aber über den DSB reden , hast Du diesen Stand normalerweise auch nicht ! Und bei den statischen Disziplinen , ist es laut BDMP Sportordnung nicht zwingend notwendig zu holstern ! Also , warum sich das Leben untereinander schwer macher und deswegen streiten ! Wenn die Standaufsicht Ihren Job richtig macht , kann man die Waffe normalerweise ohne Bedenken liegen lassen ! Gruß Jessy
  9. Hallo, ich weiß das aufbewahren vom Pulver , wurde schon öfters besprochen , habe aber leider nichts passendes gefunden ! Was ist ein unbewohntes Nebengebäude ? Ich habe einen Nebengebäude , das aber direkt am Wohnhaus angebaut ist ! Wie verhält sich das mit der Lagermenge ? Darf ich da nur das gleiche lagern wie im unbewohnten Raum , oder gilt das trotz dem als Nebengebäude ? Möchte mir ein Zimmer dort einrichten ! Stahltüre , Fenster , 2Wände aus Mauerwerk , die anderen beiden als Ständerwand in doppelt beplanktem Rigips ! Da drin möchte ich meinen Tresor stellen und zusätzlich einen kleinen z.B. Möbeltresor oder desgleichen fürs Pulver ! Ist das so ok oder auf was soll / muß ich aufpassen ? Gruß JESSY
  10. Hallo , danke Dir , habe den ersten Stachel auf 20 m eingestellt , mal sehen , wie ich mit dem nächsten hinkomme ! Ich schieße eigentlich Blankbogen , da sollte das schätzen schon einigermaßen hinkommen ! Ich werds erleben , ob ich mit dem Teil was treffe ! Gruß JESSY
  11. Hallo , habe es nach langer Zeit endlich geschaft , meinen Compoundbogen mit Peep und Loop zu bestücken , meine ersten Carbonpfeile zu bauen und versuchen zu schießen ! Mein Visier hat 3 Stachel , habe den obersten jetzt so auf ca 20 m eingestellt ! Mein Bogen hat 55 lbs ! Mich würde interesieren auf welche Distanzen Ihr die anderen beiden Stachel einstellt , so daß man auf dem 3d Parcours gut gerüsted ist ? Gruß JESSY
  12. Hallo, binauch auf der Suche nach einer Brille ! Habe meine normale Brille bei Apollo Optik gekauft und gesehen , daß man dort auch Schießbrillen usw. bekommt . Werde mich da mal umsehen was die sagen und wenn es mir nicht so gefällt , werde ich warscheinlich deinen link von oben mal näher anschauen ! Gruß JESSY
  13. Hallo, danke für die Antworten ! Ja , die Waffe soll nach Deutschland geliefert werden ! Es würde sich um ein Selbstladeflinte cal. 12 handeln ! gruß Jessy
  14. Hallo, ich habe leider nicht das ganze Forum durchsucht , denn meine Frage gibt es vielleicht schon ! Aber ich frage einfach mal nach ! Wenn ich in den USA eine Waffe kaufen möchte , wie gehe ich da vor , was für Kosten kommen zusätzlich auf mich zu ? Brauche ich außer meinem WBK Eintrag noch andere Papiere usw .... ? Ich hoffe es kann mir jemand weiter helfen ! Gruß Jessy