WAFFEN-online Foren

Melde Dich an, um Zugriff auf alle Funktionen des Forums zu erhalten.

Wenn Du registriert und angemeldet bist, kannst du neue Themen erstellen, Antworten zu bestehenden Diskussionen hinzufügen, Beiträge und andere Mitglieder bewerten, private Nachrichten empfangen, Statusänderungen veröffentlichen und vieles mehr.

Diese Nachricht erscheint nicht mehr, wenn du dich angemeldet hast.

Einige in WAFFEN-online Foren enthaltene Bereiche sind unseren Fördermitgliedern vorbehalten. Hier kannst Du Dich über eine Mitgliedschaft informieren.

 

Der jetzt bei der Anmeldung einzutragende Benutzername entspricht dem bisherigen Nick bzw. Anzeigenamen (der nicht immer mit dem alten Benutzernamen / Anmeldenamen übereinstimmt).

Bei Problemen kann der Nick unter Angabe der E-Mail Adresse beim webmaster erfragt werden.

21 Beiträge in diesem Thema

Hallo, ich suche eine Standardvisierung für die 1911 (A1).

Normale Ausführung von Kimme und Korn, nix verstellbares.

Vielleicht hat ja einer von Euch sowas nach einem Upgrade der Visierung noch rumliegen.

Danke für die Einstellmöglichkeit,

Rolf

bearbeitet von rwlturtle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bevor das hier falsch rüber kommt, ich will die Teile nicht geschenkt haben.

Auch Händler (bitte nur Förderer des Forums) dürfen sich angesprochen fühlen.

Vielen Dank,

Rolf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider hat noch keiner was angeboten, daher:

 

Ich suche immer noch Kimme+Korn für die 1911 (A1) zu kaufen, wohne in Deutschland, zahle in Euro, also traut Euch.

Würde mich freuen.

Rolf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

schon mal bei theduke.de geschaut? Der müsste eigentlich fast alles für den 1911er haben. Ansonsten über Brownells Deutschland schaune, die sollten auch einiges haben.

 

Grüße

Adrian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb stang6t8coupe:

schon mal bei theduke.de geschaut?

Danke, habe ich. Ich möchte eben kein verstellbares oder nachtleuchtendes Tuningvisier, sondern die Standardausführung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb 2011-Jack:

Rolf Brownells.de hat bestimmt das was du suchst.

42 Seiten Visierteile, nur die Reprokimme (nicht orginal!!!)  70,70€.

Da kann ich mir ne gebrauchte Norinco kaufen, das Visier rauskloppen und den Rest wegschmeißen, ist billiger.

Trotzdem Danke, ich verhandle im Moment wegen eines Ersatzteilsets, da sind Kimme und Korn dabei, aber auch wieder Teile, die ich nicht brauchen kann.

Verstehe nicht, das kein Tuner sowas rumliegen hat und verkaufen möchte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irgendwie kommt mir vor als wär Mal mehr Auswahl an Ersatzteilen bei theduke gewesen. Der hatte zumindest Mal einiges für meine Gold Cup gelistet. Ich würde da Mal anfragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb stang6t8coupe:

Der hatte zumindest Mal einiges für meine Gold Cup gelistet

Deine Gold Cup hat aber wieder ein verstellbares Eliason Visier, sowas kann ich leider nicht brauchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.4.2017 um 18:24 schrieb rwlturtle:

Da kann ich mir ne gebrauchte Norinco kaufen, das Visier rauskloppen und den Rest wegschmeißen, ist billiger.

Bei NORINCO entsprechen Kümmel&Korn nicht der Form der originalen 1911A1-Visierung.

So'n 1911er Korn kann man sich doch notfalls selbst zurecht feilen:

1911a1gmnm_c185857e_7123.jpg

 

... und bei den weißen Punkten in der Kimme einfach etwas mattschwarze Farbe drauf und Ruhe is'.

 

COL-033.jpg

 

CM :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, dank dem User

 

habe ich nun eine orginale Kimme, nochmals Danke Christian! (und ans Forum für die Möglichkeit)

Fehlt nur noch ein orginales Korn und nein @cartridgemaster ich werde nicht selber feilen.

Wenn also einer von Euch sowas verkaufen will, weil er sich ein hinterschnittenes Scheibenkorn oder so, her mit dem Alten.

Gruß aus Köln,

Rolf

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Korne sind verstemmt. Wenn man das alte entfernt, kann man es nicht wieder montieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Fyodor:

Wenn man das alte entfernt, kann man es nicht wieder montieren

Nicht wirklich. Es gibt auch andere Montagemethoden, um ein Korn auf einem Schlitten zu befestigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Fyodor:

abgeflexte?

Da sage ich nix zu, hättest Du ein Korn für mich oder nicht?

Das steht hier unter Marktplatz - Schottenzentrum, über 1911er können wir gerne woanders diskutieren.

Gruß Rolf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe zwar ein höheres Korn schon rumliegen, aber das alte noch nicht abgeflext. Wird wohl diesen Sommer auch nicht passieren (zu heiß in der Werkstatt). Also derzeit leider nicht, im Winter dann evtl. schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

vor 30 Minuten schrieb Fyodor:

Ich habe zwar ein höheres Korn schon rumliegen, aber das alte noch nicht abgeflext. Wird wohl diesen Sommer auch nicht passieren (zu heiß in der Werkstatt). Also derzeit leider nicht, im Winter dann evtl. schon.

Dann würde ich Dir empfehlen, die Flex stecken zu lassen.

Im Schlitten befindet sich ein quadratisches Loch, durch dieses wird der "Stiel" des Korns gesteckt und mit einem speziellen Werkzeug (kann man ausleihen, kostete zuletzt 10€ plus Porto plus Pfand) eingenietet.

Ich kann Dir gerne mal Bilder machen.

Wenn Du nun das alte Korn entfernen willst, würde ich empfehlen, diese Nietung von unten aufzubohren.

Dein neues höheres Korn müsstest Du dann wieder einnieten.

bearbeitet von rwlturtle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Einnietwerkzeug habe ich schon. "Flexen" war etwas plakativ ausgedrückt, aber am alten Korn muß unten eben auf jeden Fall etwas Material weg. Ob das dann nochmal hält bezweifle ich. Lasse mich aber gerne von Gegenteil überzeugen.

 

Solltest Du bis Winter noch nicht erfolgreich sein mit der Suche, denke ich an Dich wenn ich mein altes Korn ausbaue.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen