Jump to content
IGNORED

Waffenbehörde Berlin und LWB


uwewittenburg
 Share

Recommended Posts

Bei den vielen schlechten Nachrichten will ich auch mal etwas positives weiter geben.

Ich war auf meinem Stand und ein promovierter älterer Schütze trat an mich heran und äußerte sich lobend über seinen letzten Kontakt mit der Waffenbehörde.

Er war richtig erschrocken als er dort gefragt wurde, ob er noch offene Fragen hätte!

Da er weit älter als ich ist und schon länger dort Kontakte hatte, bin ich der Überzeugung dass sich dort etwas tut.

Ein neuer Polizeipräsident und LKA Direktor können schon etwas gegen "Büroschimmel" tun!

Link to comment
Share on other sites

Bei den vielen schlechten Nachrichten will ich auch mal etwas positives weiter geben.

Ich war auf meinem Stand und ein promovierter älterer Schütze trat an mich heran und äußerte sich lobend über seinen letzten Kontakt mit der Waffenbehörde.

Er war richtig erschrocken als er dort gefragt wurde, ob er noch offene Fragen hätte!

Die Berliner Waffenbehörde hebt sich tatsächlich positiv von anderen Waffenbehörden ab. Ich habe dort mehrere positive Erfahrungen gemacht und war ich begeistert von der Hilfsbereitschaft. Die Sachbearbeiterin hat zur Aufklärung meines Anliegens einige Telefonate geführt, bis sie endlich bei dem Zuständigen gelandet ist. Anschließend wurde ich telefonisch informiert. Das war in meinen Augen weit mehr als ich erwartet hatte.

Ich kann den Damen bei der Berliner Waffenbehörde nur mein uneingeschränkt positives Urteil ausstellen.

Link to comment
Share on other sites

Ja,

Du hast Recht, davon rede ich doch schon seit Jahren, man muss miteinander reden!

Wenn mir einer dämlich kam habe ich entsprechend der geltenden Gesetze gehandelt, ja ich habe Wahlmöglichkeiten, wie ich die einsetze wird niemand hinterher anzweifeln!

Ja, dann wird eben etwas verdächtiges beschlagnahmt, so ist das Leben!

Oder wir gehen freundlich lächelnd auseinander, gibt es auch"

Link to comment
Share on other sites

Ein neuer Polizeipräsident und LKA Direktor können schon etwas gegen "Büroschimmel" tun!

Na ja, ich hatte in über zwanzig Jahren weder mit dem damals zuständigen Polizeiabschnitt

noch mit dem später zuständigen LKA je Probleme.

Ist also nicht's Neues oder etwas, daß sich geändert hätte.

Ansonsten kann ich das nur bestätigen.

Kaum Wartezeiten, alle Fragen werden Kompetent beantwortet und von abenteuerlichen

Auslegungen des Waffenrechts, wie man es hier von anderen Behörden hört,

ist mir auch nichts bekannt.

Ärger hatte ich immer nur mit dem voreilenden Gehorsam der Sportverhinderer

im Verein und im SVBB.

Wenn man deren unsäglichen Diskussionsbedarf und die dummen Sprüche hinter sich hatte,

war der Rest eigentlich immer unproblematisch bis angenehm.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Auch ich kann mich nur anschließen. Meine Sachbearbeiterin ist super Kompetent, freundlich und hilfsbereit. Durch eine Fehler wurde nur eine Waffe in die WBK eingetragen, da die WBK allerdings bereits auf dem Postweg zu mir unterwegs war, rief sie mich an und fragte, ob ich damit ein Problem hätte, wenn sie mir eine weitere WBK für die vergessene Waffe ausstellen würde. Somit würde ich mir den erneuten Weg zur Behörde ersparen und sie sendet mir die WBK auch zu.

Man sieht, es geht also auch ganz unkompliziert. Danke, Frau Sp. !

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Bei den vielen schlechten Nachrichten will ich auch mal etwas positives weiter geben

.....

Ein neuer Polizeipräsident und LKA Direktor können schon etwas gegen "Büroschimmel" tun!

Hallo Uwe,

positive Nachrichten sind immer gut.

Aber trotzdem eine Nachfrage:

War die Berliner Waffenbehörde nicht bisher (wenn ich mich richtig erinnere hattest Du auch etwas dazu geschildert) durch ziemlich laaange Bearbeitungsfristen - vor allem im Vergleich zu dem, was die "Südstaatler" hier berichten können - aufgefallen?

Link to comment
Share on other sites

Aber trotzdem eine Nachfrage:

War die Berliner Waffenbehörde nicht bisher (wenn ich mich richtig erinnere hattest Du auch etwas dazu geschildert) durch ziemlich laaange Bearbeitungsfristen - vor allem im Vergleich zu dem, was die "Südstaatler" hier berichten können - aufgefallen?

Nö, fix und freundlich .

Link to comment
Share on other sites

Meistens gilt der Grundsatz: Wie es in den Wald reinschallt....

Ich hatte bisher auch nie Probleme mit unserer Behörde. Wenn man freundlich fragt, bekommt man zu 99% auch eine freundliche Antwort. Andere berichteten da auch Anderes. Aber wenn man die Leute kennt und deren Ansichten zum Thema Freundlichkeit, kann man sich das auch erklären...

Edited by Speedshooter
Link to comment
Share on other sites

Seid froh, das ihr nichts mit Reutlingen und himmelschreiender Inkompetenz, gepaart mit Selbstherrlichkeit und privaten Auslegungen der Verwaltungsvorschriften zu tun habt. Vor allem auch sehr tagesabhängig.

(z.B. Bedürfnisnachweis für ein bestehendes unbefristetes Bedürfnis...usw.)

Notfalls folgt auf eine einfache Frage an die Behörde trotz Status quo auch gerne mal eine "anlaßbezogene Kontrolle", natürlich ergebnislos aber somit kostenpflichtig. Trotzdem das sich nichts verändert (weder Bestand, noch Aufbewahrung, noch benötigte Schutzklassen) hat und man bloß mal was wissen wollte zur künftigen Planung. In RT ist übrigens die SPD am Werk...

Vorher in Tübingen nicht einmal ein Problem, kompetent, hilfsbereit und für jede Frage offen und eine alle zufriedenstellende Lösung. Sollte man trotz grünem OB gar nicht meinen, ist aber so.

Edited by Andi08/15
Link to comment
Share on other sites

Seid froh, das ihr nichts mit Reutlingen und himmelschreiender Inkompetenz, gepaart mit Selbstherrlichkeit und privaten Auslegungen der Verwaltungsvorschriften zu tun habt.

Für mich war der Landkreis RT ein paar Jahre lang zuständig. Ich hatte nie Probleme.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.