Jump to content
IGNORED

Abstimmung, Einfacherer Zugang zu Schusswaffen (AT)


abo
 Share

Recommended Posts

Die sollen ruhig wissen, woher die % kommen, im Moment liegt die "gute Idee" vorn, wenn auch knapp:

49.22% - Finde ich eine gute Idee: Nachdem immer mehr Polizeiposten schließen, muss man sich selbst verteidigen können.
4.36% - Das ist ein Vorschlag, der ausführlich diskutiert gehört: Aus unbescholtenen Bürgern können mit Waffen sehr schnell Verbrecher werden.
46.42% - Ich fühle mich eigentlich recht sicher in Österreich - das würde sich aber ändern, wenn ich wüsste, dass jeder mit einer Waffe herumgehen kann.

Edited by BigMamma
Link to comment
Share on other sites

... und es geht weiter:

55.72%
Finde ich eine gute Idee: Nachdem immer mehr Polizeiposten schließen, muss man sich selbst verteidigen können.
4.14%
Das ist ein Vorschlag, der ausführlich diskutiert gehört: Aus unbescholtenen Bürgern können mit Waffen sehr schnell Verbrecher werden.
40.15%
Ich fühle mich eigentlich recht sicher in Österreich - das würde sich aber ändern, wenn ich wüsste, dass jeder mit einer Waffe herumgehen kann.

Bemerkenswert ist, dass sich auch in Ö. ein eher digitales Meinungsbild bildet. Darüber reden will kaum einer der Abstimmenden. Entweder

  • man findet die Idee gut :good: oder
  • dokumentiert seine Furcht vor dem eigenen Nachbarn, obwohl der doch längst illegal eine geladene Kalaschnikow auf dem Schlafzimmerschrank liegen haben könnte. :gaga:

Euer

Mausebaer

Link to comment
Share on other sites

Wieso können laut Fragestellung der Umfrage aus unbescholtenen Bürgern sehr schnell Verbrecher werden? Verhexen die Waffen ihre Besitzer? Machen das nur Waffen oder haben andere Gegenstände auch solche Eigenschaften?

Link to comment
Share on other sites

In der Vorstellungswelt so einiger Menschen können Gegenstände "gut" oder "böse" sein. Für diese Menschen lautete die Antwort auf Deine Frage "ja". Für einige Menschen können das sogar nur "scharfe, großkalibrige Feuerwaffen" während Kleinkalibergewehre und Luftpistolen "gut" sind.

Dein

Mausebaer

Link to comment
Share on other sites

Gelle, Mausi, das ist faszinierend, oder ?

Nein,

interessant und es wäre sicherlich ansprechend, dieses zu erforschen. Realistischer Weise ist jedoch davon auszugehen, dass weder Geld noch Versuchspersonen für entsprechende Studien zu finden wären. Und welbst wenn man dieses selbsfinanziert dann doch schaffte, es kein renomierter Fachverlag veröffentlichte. :closedeyes:

Dein

Mausebaer

Link to comment
Share on other sites

DANKE!

Dieses Voting wurde beendet. Angezeigt wird das Endergebnis vom 2.2.2014 um 12.00 Uhr:
Wie ist Ihre Meinung: Sollte der Waffenzugang in Österreich erleichtert werden?
Finde ich eine gute Idee: Nachdem immer mehr Polizeiposten schließen, muss man sich selbst verteidigen können.
60.17%
Das ist ein Vorschlag, der ausführlich diskutiert gehört: Aus unbescholtenen Bürgern können mit Waffen sehr schnell Verbrecher werden.
4.11%
Ich fühle mich eigentlich recht sicher in Österreich - das würde sich aber ändern, wenn ich wüsste, dass jeder mit einer Waffe herumgehen kann.
35.71%
Link to comment
Share on other sites

Danke an die Deutschen Freunde für die Unterstützung!

Wir haben Ende des 19. Jhdt einige Gefechte zusammen gekämpft. Derzeit haben wir wegen unserer lieben EU genug im eigenen Land zu tun. Trotzdem sollte der Kontakt unserer Waffen-Interessensgemeinschaften wieder intensiviert werden.

nuquam retro

Link to comment
Share on other sites

Von DN Antis lernen heisst siegen lernen. DIE sind zwar ebenso zersplittert wie wir als PRO, nur haben die gelernt die eher 'links' eingestellten Medien für ihre Zwecke zu nutzen und sie haben begriffen dass Netzwerke nötig sind. Gerade wir hier in Deutschland üben uns eher in Diversifizierung als für das eigentliche gemeinsame Ziel miteinander zu arbeiten.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.