Jump to content
IGNORED

Damen und Ausrüstung?


Tauschi

Recommended Posts

Moin meine Damen und Herren,

meine Herzallerliebste hat kürzlich den SuRT abgelegt und möchte mich demnächst auf diversen Matches demütigen.

Bisher hat Sie immer nur ein altes Dienstholster am Gürtel getragen. Das saß natürlich bei `nem Mädel viel zu hoch weil die Gürtelschlaufen ja auf Taillenhöhe sitzen. Zum Trainieren der Grundskills hat`s gereicht, jedoch hat Sie jetzt der Ehrgeiz gepackt und Sie will ein bisschen mehr "Gas" geben.

Meine Wettkampfausrüstung ließe sich zwar auf Hüfthöhe an Ihr befestigen, aber dann sind natürlich keine Gürtelschlaufen in der Nähe.

Ich habe schon mit meinem Lieblingszubehörhändler telefoniert.... Er wusste auch keine Lösung :traurig_16:

Wisst Ihr eine praktikable Lösung unseres Problems? Wie machen die Damen das?

Besten Dank im Voraus.

Gruß Tauschi

Link to comment
Share on other sites

Was genau unterscheidet die Gürtelschlaufen einer Frau, von denen eines Mannes? Irgendwie versteh ich das Problem nicht...

Ich war mir dessen bisher auch nicht bewusst :) Hosen für Damen haben ihren Bund nicht auf Hüfthöhe, wie Männerhosen, sondern auf Taillenhöhe. Wenn meine Gnädigste eine 5.11 Hose mit Damenschnitt trägt, dann sitzt der Bund viel höher als bei Männern. Das ist das Problem. Männerhosen passen auch nicht richtig. Nimmst Du eine Hose, die mit dem Bund ungefähr auf Hüfthöhe sitzt, sieht das aus wie die Baggy Trousers von den Ghettokids. Ausserdem schaut bei Ihr die U-Hose oben `raus :s82: So geht meine Frau (gottseidank) nicht auf die Straße.

edit=Ente war schneller

Link to comment
Share on other sites

Trenn doch von einer "Alten" die Schlaufen ab un nähe sie in der passenden Höhe der Schießhose wieder an.

Ich befürchte, dass es in der Tat keine Standardlösung geben wird. Wahrscheinlich muss eine Maßanfertigung her....

@Ente

Besten Dank für den Link.

Link to comment
Share on other sites

Servus Tauschi,

Mädels dürfen einen zweiten Gürtel auf Hüfthöhe tragen (siehe Regelwerk IPSC 5.2.3.1). Einfach an die passende Hose zusätzliche Schlaufen annähen. Wenn Sie am 10.1. mitmachen will, ich kann zaubern.

Gruß + DVC

Manne

Link to comment
Share on other sites

Ich geh immer zum Änderungsschneider meines Vertrauens, und lasse dort in der passenden Höhe die Gürtelschlaufen anbringen.

Kostet ca. 6,- Euranten und hält viel besser, als selbst genäht!

Gruss

TABI

Link to comment
Share on other sites

Tauschi, wenn sie mit normaler Gürtelhöhe nicht klar kommt:

an eine Hose auf gewünschter Höhe, unter Berücksichtigung Regelwerk

5.2.3.1 Female competitors may be permitted to wear a belt, holster and allied equipment at hip level,

however, the top of the belt must not be positioned below the furthest lateral point of the top of the

femur (tuberosity major). If another belt is worn at waist level, the holster and allied equipment

must be placed on the lower belt (see Appendix D).

* Gürtelschlaufen zusätzlich annähen (lassen ->Änderungsschneiderei, schätze 10-25 Teuronen)

oder

* Klett aufnähen (lassen). Vorher (!) schauen ob weiche oder harte Klettseite, und welche Hosentaschen man/Frau opfern möchte, entsprechend wird´s teurer in der Änderungschneiderei. Und wichtig: Klett in n Stücken aufnähen, wobei nicht n=1, wird zu unbequem.

* Ein paar km von M hat afaik eine Schützenkameradin auch schon Stretchhosen zum schießen in ihrem Freundeskreis hergestellt; bei Bedarf: sprich mich mal auf einem Wettkampf an, dann gebe ich das weiter, habe aber keine Ahnung ob sie Aufträge annimmt.

Edit sagt, ich war wieder mal zu langsam.

Link to comment
Share on other sites

Servus,

vielen Dank für die vielen Antworten. Das Regelwerk ist bestens bekannt. Die beste Problemlösung wird wohl die von Tabi sein :) Tiefhängendes Holster haben wir auch schon versucht, da kommt sie zwar schneller an die Wumme, die Magazine sind jedoch immer noch unkommod hoch.

@Manne

Besten Dank für`s Angebot. An dem Wochenende kommt Ihre Mutter zu Besuch... Deshalb bin ich ja in Schwaben :lol:

`nen Guten Rutsch, viel Spaß und Alphas im neuen Jahr!

Tauschi

Link to comment
Share on other sites

Hallo Tauschi,

neben tiefhängenden Holstern gibt es z.B. Sickinger auch Magazintaschen die tiefer hängen....

Gruß

Andreas

PS. Kauf ihr ansonsten ne Trekkinghose von Astri oder kauf eine von d-shoot die sind tief geschnitten und passen da elastisch auch über die breiteren Frauenhüften...

Link to comment
Share on other sites

* Gürtelschlaufen zusätzlich annähen (lassen ->Änderungsschneiderei, schätze 10-25 Teuronen)

:gutidee: haben hier etliche Damen so gelöst

* Klett aufnähen (lassen).

Keine :gutidee:

Egal welche Seite, in der Waschmaschine fängt das Zeug jeden Fusel ...

Btw: sehen wir uns im März in Wien ?

LG

Link to comment
Share on other sites

Hosen für Damen haben ihren Bund nicht auf Hüfthöhe, wie Männerhosen, sondern auf Taillenhöhe.

wie lösen das denn andere damen? gibt ja einige sehr aktive und erfolgreiche IPSC schützinnen.

und was ist mit diesen "hüfthosen" die in den letzten jahren so modern waren? die gehen auch nicht besonders hoch die taille rauf. gut, dass der unterhosenrand da schon mal zu sehen sein kann mag sein. lösung: unterhose weglassen :P

lg

martin

Link to comment
Share on other sites

wie lösen das denn andere damen? gibt ja einige sehr aktive und erfolgreiche IPSC schützinnen.

und was ist mit diesen "hüfthosen" die in den letzten jahren so modern waren? die gehen auch nicht besonders hoch die taille rauf. gut, dass der unterhosenrand da schon mal zu sehen sein kann mag sein. lösung: unterhose weglassen :P

lg

martin

Ja ja die Öschis, immer bißchen langsamer als die Anderen.

Lieber Martin, bei uns nennt man das, was wir Frauen drunter tragen schon lange nicht mehr Unterhose!!!!! :peinlich:

Ansonsten zur Problemlösung siehe Tabi, Redaktion und 3% Elastan.

Gruss und guten Rutsch

Bine

Link to comment
Share on other sites

na dann kär mich norditaliener mal auf welches neudeutsche wort denn im hohen norden dieses schmucke kleidungsstück bezeichnet :)

lg

Martin

Ja was nun: Wiener oder Norditaliener ?????

Am besten wir unterhalten uns beim Heurigen mal drüber :lol:

Viele liebe Grüße aus derzeit Mittelitalien :00000733:

Gruss Bine

Link to comment
Share on other sites

na dann kär mich norditaliener mal auf welches neudeutsche wort denn im hohen norden dieses schmucke kleidungsstück bezeichnet :)

lg

Martin

Z.B. Sloggy, Bumpel, Schlüpper, Panty und String (Reihenfplge in m² bis cm² Stoff).

Zum Thema allgemein, Tabis Lösung ist die Beste und am meisten verbreiteste, 3 zusätzliche Schlaufen und der RO ist zufrieden.

DVC Werner

Link to comment
Share on other sites

Wenn das mal nicht mißverständlich klingt in letzten Zusammenhang :s82:

Hmmgrmpfff ...

Werner ist RO .. ich auch ....

und ich weiß, daß ein RO, wenn er im Dienst ist, auch von einem noch so wohlgeformten Mädchenpopo nicht davon abgelenkt wird, die "Zufriedenheit" anzustreben, die in den IPSC-Rules steht ....

Sorry, Mädels ....

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.