Jump to content
IGNORED

Kann DAS sein?


Guest We are Borg

Recommended Posts

Guest We are Borg

Mühli. das WAR mal ein Mosin-Nagant!

Jetzt ist es so eine Art waffentechnisches Frankenstein-Monster!

Link to comment
Share on other sites

K-31-PISTOLE (jaja, in 7,5 x 55).

Eine Enfield-"Kurzwaffe" (.303 Brit.) mit gekürztem Lauf und "Stummel"-Hinterschaft war mal in VISIER

zu sehen.

Die "Tuner" waren in dem Fall britische WK I-Mineure, die da unten in Flanderns Boden keine sperrige Büchse

brauchen konnten, aber für Zusammenstöße mit deutschen "Kollegen" etwas Schlagkräftiges zur Hand haben wollten.

Und Enfields waren sicher deutlich einfacher verfügbar als Webley- (und ähnliche) Revolver.

Link to comment
Share on other sites

Eine Enfield-"Kurzwaffe" (.303 Brit.) mit gekürztem Lauf und "Stummel"-Hinterschaft war mal in VISIER

zu sehen.

Die "Tuner" waren in dem Fall britische WK I-Mineure, die da unten in Flanderns Boden keine sperrige Büchse

brauchen konnten, aber für Zusammenstöße mit deutschen "Kollegen" etwas Schlagkräftiges zur Hand haben wollten.

Und Enfields waren sicher deutlich einfacher verfügbar als Webley- (und ähnliche) Revolver.

Ja, Gewehre waren in den Stellungskriegen gut verfügbar durch die erlittenen Verluste.

So lagen am Abend des ersten Tages der Somme-Offensive 1916, von den Briten ausgeführt, nur schnell mal 50.000 Enfield-Gewehre herrenlos auf dem Schlachtfeld verstreut, da ihre Besitzer sie nicht mehr brauchten. Ähnlich hoch dürften auch die deutschen Verluste gewesen sein. Krieg ist Hölle...

stefan911

Link to comment
Share on other sites

Guest We are Borg
Krieg ist Hölle...

Korrekt!

Wenigstens haben viele der herrenlosen, vernachlässigten und gequälten Ordonnanzwaffen ein neues liebevolles Zuhause gefunden, wo sie regelmäßig gefüttert, gereinigt, geölt und gepflegt werden, sowie ihren neuen Besitzern zu sportlichem Ruhm und Ehre verhelfen.

Link to comment
Share on other sites

Krieg ist Hölle...

ja klar - aber der sound ist geil!!!!

stakkato in mg mit ari-salven in f-dur sowie p08-feuer in c-moll --- und das ganze mit 180 db - das ist sound!!! :00000733:

duckundwechundistauchnichtganzernstzunehmen :-)))

Link to comment
Share on other sites

50.000 Enfield-Gewehre herrenlos auf dem Schlachtfeld verstreut...

Das erwähnte und in VISIER abgebildete, an beiden Enden gekürzte Enfield war übrigens ein Bodenfund aus einem

WK I-Graben (bzw. Unterstand). Es war entweder absichtlich (defekt?) oder unabsichtlich dort zurückgelassen worden.

Krieg ist Hölle

Dantes Inferno...

Gestern abend habe ich mir aus der DVD-Sammlung einmal wieder den französisch-amerikanischen Film mit dem

schmalzigen deutschen Verleihtitel "Mathilde - eine große Liebe" (Orig.: "Un long dimanche de fiancailles"; 2004, mit

Audrey Tautou, Gaspard Uliel u.a.) angeschaut.

Für die, die ihn nicht gesehen haben: unbedingt anschauen. Eine Achterbahn der Gefühle. Hervorragend gemacht.

Der Film enthält meines Erachtens die heftigste, eindrucksvollste Darstellung des Grabenkrieges 1916/17, die es im neueren Kino gibt.

Gruß,

karlyman

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.