Jump to content
IGNORED

ROOT is gone


bullpup

Recommended Posts

Im thread kurzum hat sich ROOT verabschiedet.

Root scheint seinen Account deaktiviert zu haben.

Ich sage nochmal vielen Dank an ROOT und kann es sogar verstehen. Schade.

Hatte schon sowas befürchtet.

Ich denke jetzt stehen IMHO die Chancen schlecht noch was zu machen, ohne Techniker.

Link to comment
Share on other sites

Im thread kurzum hat sich ROOT verabschiedet.

Sieht so aus.

Root scheint seinen Account deaktiviert zu haben.

Das scheint (leider) nicht nur so.

Ich sage nochmal vielen Dank an ROOT und kann es sogar verstehen. Schade.

Ich kanns auch verstehen und hätte viel früher eingreifen müssen, aber wenn ich den Thread geschlossen hätte (was er jetzt ist), wäre nur wieder die übliche Prozedur abgeleiert worden. Nun mache ich mir Vorwürfe.

Hatte schon sowas befürchtet.

Ich denke jetzt stehen IMHO die Chancen schlecht noch was zu machen, ohne Techniker.

Ich habe von der Technik keine Ahnung, frage mich aber, wer denn nun den Server nach einem Absturz oder ähnlichem wieder startet?

War nett euch alle kennengelernt zu haben....

Link to comment
Share on other sites

:o

Das ging aber verdammt schnell, daß er sich verabschiedet hat! Das sieht wirklich nicht gut aus... ich habe zwar gelesen, daß er die Entwicklung im dem Thread nicht gut fand, aber daß er dann wirklich sofort Schluß macht, das hätte ich nicht gedacht.

Hoffentlich bleiben uns in den nächsten Wochen Abstürze erspart. Sonst könnte das ganze Thema sehr schnell erledigt sein :s84: .

Link to comment
Share on other sites

 

das war´s dann wohl - für mich unverständlich aber muss ja auch net verstanden werden ....

 

das grösste Waffenboard Deutschlands ( nach Usern grösser als VISIER dazumal und CO2air jetzt ) gibt so ohne weiteres auf ... :confused:

 

 

wo bleibt da der Stolz auf die geleistete Arbeit während der Zeit des Neuen (W)affengesetzes ????

  

 

schade, schade, schade ...

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Im thread kurzum hat sich ROOT verabschiedet.

Root scheint seinen Account deaktiviert zu haben.

Ich sage nochmal vielen Dank an ROOT und kann es sogar verstehen. Schade.

Hatte schon sowas befürchtet.

Ich denke jetzt stehen IMHO die Chancen schlecht noch was zu machen, ohne Techniker.

Oh je,

direkt den Account deaktiviert?

Das ist eine Katastrophe!

Imho sollte sich aber nicht Hermes die Vorwürfe machen, sondern die User die mit der Diskussion "woanders kriegt man so ein Forum für´n Apel und nen Ei und das läuft dann auch noch besser" noch jede Menge zusätzliches Porzellan zerschlagen haben obwohl wir ohnehin schon in den Trümmern von WO stehen.

Einiges hab ich vor wenigen Minuten an anderer Stelle geschrieben.

Hoffe WO ist morgen noch online!

Gruß

Bounty

Link to comment
Share on other sites

Ja :rolleyes: Die Wahrheit kann schon weh tun. Seltsam, dass wenn berechtigte Zweifel vorhanden sind und darauf angesprochen wird plötzlich alles dichtgekramt wird und ganz schnell die Koffer gepackt sind.

Dazu gesellt sich in einem anderen Thread ein J.R., der so natürlich aus Freude und Langeweile das gesamte Forum mit seinen überdimensionalen Kosten, so mir nichts dir nichts, zu übernehmen vermag :rolleyes: Es scheint also offenbar doch alternative, kostendeckende Möglichkeiten zu geben. Gell?

Hell of Fire und ich haben sicherlich nicht im Sinn gehabt ROOT anzufahren sondern zweifelten nur die Notwendigkeit der übermäßigen Kosten an. Ich habe schon selbst Foren aufgesetzt und administriert und habe wie gesagt mich mit anderen Administratoren, die noch weitaus größere Foren wie dieses verwalten, ausgetauscht und es war durchweg die Meinung vertreten, dass ein Forum mit der Größe von WO durchaus auch günstiger zu betreiben ist. Die Möglichkeit besteht!

Das ist von uns auch nichts weiter als eine Art Lösungsansatz gewesen, sich nach günstigeren Alternativen evtl. zu orientieren, anstatt, wie hier im kollektiven Übereifer geschehen, die 700€ gedankenlos zu schlucken und nach Lösungen zu suchen, die 700€ zu bezahlen ANSTATT zu überlegen, ob es überhaupt 700€ denn sein müssen. Das ist nicht wie Hermes meinte, ein störendes Thema sondern ein sogar sehr wesentliches, weil es hier eiskalt ums Finanzielle und somit um den Erhalt des Forums geht.

Link to comment
Share on other sites

... weil es hier eiskalt ums Finanzielle und somit um den Erhalt des Forums geht.

 

da würde ich eins vom anderen strikt trennen ...

es geht hier nicht vordergründig um´s finanzielle ... aber das ist nur meine unmassgebliche Meinung ... :rolleyes:

 

 

Link to comment
Share on other sites

Guest God of Hellfire
Imho sollte sich aber nicht Hermes die Vorwürfe machen, sondern die User die mit der Diskussion "woanders kriegt man so ein Forum für´n Apel und nen Ei und das läuft dann auch noch besser" noch jede Menge zusätzliches Porzellan zerschlagen haben obwohl wir ohnehin schon in den Trümmern von WO stehen.

Ich sag es jetzt noch einmal: Ein Server, der tauglich ist um ein einzelnes verkacktes Internetforum zu hosten muss keine 700,- Kracher im Monat kosten.

Zum Thema "Root ist weg, hoffentlich haben wir keine Abstürze": Root und Tom haben unmißverständlich dargelegt, daß für sie eine weitere Mitwirkung nicht mehr in Frage kommt. D.h. wenn der Server morgen abstürzen würde, würde Root es eh nicht beheben, da Tom keinen Bock mehr hat das zu bezahlen. Das wurde bei Beginn des "Kurzum..." Threads klar gesagt. WO wird auf Kosten von Tom solange existieren bis er aus den Hosting/Housing Verträgen beim derzeitigen Anbieter rauskommt. Entweder läuft der Server bis dahin ohne Mucken und die Verträge laufen vorher aus oder er schmiert ab und niemand wird ihn warten. Habt Ihr Euch das irgendwie schonmal vor Augen geführt?

Toms Entscheidung WO aufzugeben akzeptiere und respektiere ich. Da werden sämtliche "Tom ist der Boss" und "Bitte mach weiter" Appelle ihn wohl auch nicht umstimmen. Das sollten auch die letzten jetzt mal verstehen und Tom seine Gründe für die Aufgabe von WO zugestehen. Er hat sich das sicher nicht leicht gemacht.

Es wurde schon häufiger vorgeschlagen ein reines Bezahlforum aus WO zu machen. Diesem Weg prophezeie ich keine große Zukunft, da die allgemeine Internetgemeinde die Informationen gern kostenlos hätte und auch ich es nicht einsehen würde für die Weitergabe meines Wissens noch bezahlen zu müssen.

Wenn Ihr WO erhalten wollt (ich bin selbstverständlich auch dafür), klärt mit Tom die Modalitäten der Konnektivitätskoordination für die Domain, mietet einen dieser "Appel und Ei Server" und setzt eine Forensoftware auf. Programme, die den erforderlichen Leistungsumfang bieten gibt es auch kostenlos. Bei der Installation bin ich und ein, zwei andere aus dieser Community gern behilflich. Ich denke mal, daß das Team der Mods weiterhin zur Verfügung steht. Selbst wenn die derzeitige Software nicht mehr weitergenutzt wird und dementsprechend die bestehenden Beiträge unter den Tisch fallen denke ich, daß WO in relativ kurzer Zeit wieder sehr gehaltvoll sein wird. Das hängt nur von allen ab, die hier bis jetzt auch gepostet haben.

Ich denke Tom ist mehr geholfen, wenn es eine kurzfristige, vernünftige Lösung gibt, als wenn man ihm weiterhin ein Projekt ans Bein hängen möchte, das er aus bestimmten Gründen nicht mehr betreuen will.

Zur Finanzierung des Ganzen? Derjenige, der den Server mietet kann ja ein Konto einrichten und die, die für den Fortbestand was spenden möchten zahlen die Kohle darauf ein. Vertrauenswürdige Leute haben wir hier sicher genug. Damit sollte der Server eigentlich relativ zügig für die erste Zeit finanziert sein. Ich denke mal, daß die bisherigen Sponsoren/Werbenden sicherlich weiterhin Banner schalten werden. Das bringt auch nochmal was.

Die Gründung eines "Betreibervereins" oder welchen Konstrukts auch immer kann man dann immer noch in Angriff nehmen. Aber was spricht gegen das Konstrukt des "Privatmannes, der sich mit ein paar Kumpels den Server teilt"

Zur Haftung: Solange sich die Community benimmt und nichts rechtlich bedenkliches postet sollte dieses Problem eigentlich das geringste sein. Das funktioniert ja derzeit eigentlich ganz gut.

Denkt da einfach mal drüber nach. Ich erahne im Moment mal wieder die typisch deutsche Eigenschaft da Probleme zu sehen, wo eigentlich keine sind.

Gruß

GOH

EDIT

...was mir noch eingefallen ist: Falls irgendwelche Clowns versuchen die Domain zu registrieren, vergesst es. Solange Tom bei der Anfrage nicht sein ACK gibt funktioniert das nicht.

Link to comment
Share on other sites

oh Mann :peinlich:

Hier geht es nicht um Personen, sondern um ein Board, was viele Lieben und Schätzen gelernt haben.

So What.......Tom will nicht mehr ( seine Entscheidung) Root...naja, und was machen die User............vergehen sich in Selbstmitleid, greifen sich gegeseitig an, und und und.

Es gab vielversprechende Vorschläge, einheitliche Spinner wie mich, die vorhandene Kosten " erstmal weiterführend" aus eigener Tasche bezahlen, um es für ALLE hier zu ermöglichen. Schläge hab ich einstecken müssen...........los Leute, die sich dermassiges Verhalten angemaßt haben, öffentlich Stellung nehmen.......Kohle raus, VERANTWORTUNG öffentlich übernehmen, nur nicht als Sniper agieren.

Sich in dieser Form zu Verabschieden, sorry nur :peinlich:

Man baut ein Forum auf, trägt VERANTWORTUNG letztendlich für die User.......ohne die kein Board, schon garnicht so ein Erfolgreiches!!! jemals zustandegekommen wäre.

Hier gibt es Wissen und Ratschläge, die in dieser Form, wohl eimalig sind.......diese gilt es zu erhalten, und der zukünftige Community zur Verfügung zu stellen sind!!!!!!!!!!

blabla kauderwelsch, du hättest auf Tom per Bm zugehn müssen............ich hab es öffentlich, für jeden lesbar kommuniziert...............das ich diese Board weiterführen will..............mal als Gedankenstütze:

Wenn ich mein Unternehmen verkaufen /abgeben will, und jemand sich bereit erklärt , nehm ich doch schon aus Eigeninteresse bzw, im Sinne der Nutzer/ Kunden den Kontakt auf, oder?

Noch eine Idee:

Wäre es möglich, die Website auf einen e.Verein zu übertragen, evtl.Mitgliedbeiträge für diesen Dienst, sind Spenden..........Meinungen?

Link to comment
Share on other sites

Guest God of Hellfire
Wäre es möglich, die Website auf einen e.Verein zu übertragen, evtl.Mitgliedbeiträge für diesen Dienst, sind Spenden..........Meinungen?

...das wäre mit Sicherheit möglich. Gibt es hier Leute, die, vorzugsweise, Mitglied in einem schießsportlichen Verein sind? Was ist denn mit den ELFEN? Würde sicherlich einen Mitgliederzuwachs geben, der als netten Nebeneffekt noch unsere Lobby stärkt. Gibt es jemanden, der z.B. Kontakt zum FWR hat und dort einen Ansprechpartner kennt?

Wobei wir da natürlich fast wieder bei der Bezahlversion ankommen.

Gruß

GOH

EDIT

@cavino

Bitte arbeite an Deinem Satzbau. <_<

Link to comment
Share on other sites

@cavino

Bitte arbeite an Deinem Satzbau. <_<

och menno GOH,

wo ist nu wieder der fehler?

SPO....ääh ne war ja English. los raus mit der Sprache :huh:

Wär Linksschreibfähler irgentwo finden tut, darf sie nicht auf mich beziehen, oder so, sonder isth eine Situahation die ihc wriklihc nchit beabichstige

Link to comment
Share on other sites

Guest God of Hellfire
wo ist nu wieder der fehler?

...zuviele Punkte.

Kennst Du den asthmakranken, rollstuhlfahrenden Jungen aus "Malcolm mittendrin"? Du schreibst, so wie der redet.

*GGG*

Ist nicht bös gemeint.

Link to comment
Share on other sites

Servus GOH :s75:

nö, nö........................................................................................................................................................

tschuldigung :s82:

Kein Problem, was seht ih nur alle :huh: mein Browser zeigt alles......................................................................................................oder ist nur der Monitor zu klein?..................................................................................GEIZ IST GEIL :021:

Nu mal Scherz beiseite, ich werd mich bessern :gutidee:

Link to comment
Share on other sites

:o

Das ging aber verdammt schnell, daß er sich verabschiedet hat! Das sieht wirklich nicht gut aus... ich habe zwar gelesen, daß er die Entwicklung im dem Thread nicht gut fand, aber daß er dann wirklich sofort Schluß macht, das hätte ich nicht gedacht.

Ich denke wenn man Jahrelang sich den A.. aufreist und zu jeder Tages und Nachtzeit für ein Forum präsent ist hat man irgendwann auch mal genug.

Wenn dann auch noch jeder Harzkrämer kommt und alles besser weis und sogar noch die bisherige Arbeit mit Füßen getreten wird ist endgültig Feierabend.

Vielen Dank an alle diejenigen die mit ihrem Scheiß dazu beigetragen haben das letzte Fünkchen Hoffnung auch noch zu zertreten. Manchmal hat man das Gefühl von Vollidioten umgeben zu sein die wirklich nichts besseres zu tun haben als WO endgültig platt zu machen...Ich wünsche euch viel Vergnügen mit einem evtl. 50 Euro Server, der ja eurer Meinung völlig ausreichend ist.

Ich möchte mich aber auch gleichzeitig bei den vielen Usern bedanken die durch ihre fachlichen Beiträge das Board am Leben hielten. Auch an ROOT und REDAKTION einen herzlichen Dank, nur durch ihren Einsatz war erst die Plattform dafür gegeben.

Gruß

Heinz

Link to comment
Share on other sites

Guest Harlekin

Heinz,

ich hab von der Technik ja keine Ahnung, aber die User, die hier Vorschläge machen generell über einen Kamm zu scheren und ihnen zu unterstellen , sie wüssten alles besser, mäkeln an den Kosten rum und haben sowieso keine Ahnung, halte ich nicht unbedingt für ergebnisfördernd.

Es solla doch tatsächlich Menschen geben, die haben von dieser Matereie tatsächlich Ahnung und man sollte sich die Vorschläge wirkllich mal anhören oder lesen und nicht von vornherein alles gleich abbügeln.

Harlekin

Link to comment
Share on other sites

Heinz,

ich hab von der Technik ja keine Ahnung, aber die User, die hier Vorschläge machen generell über einen Kamm zu scheren und ihnen zu unterstellen , sie wüssten alles besser, mäkeln an den Kosten rum und haben sowieso keine Ahnung, halte ich nicht unbedingt für ergebnisfördernd.

Es ging doch garnicht um die von dir genannten User.

Es ging um die Leute die von dem ganzen drumrum soviel Ahnung haben wie eine Kuh vom Fliegen aber gleichzeitig ständig die Arbeit und das Engagement von Root und Redaktion mit Füßen treten.

Tom will nur abzocken,Root hat alles falsch gemacht,Service und Wartung kostet nix und lauter solche Unterstellungen, das ist es was ich anprangere.

Link to comment
Share on other sites

Das stimmt alles, und ich hätte wahrscheinlich gar nicht so lange durchgehalten wie ROOT, zumal er ja gar nicht wirklich in der Materie war. Ich hätte halt einfach nicht geglaubt, daß er eine Antwort schreibt, und sich sofort abmeldet! Ich kann es verstehen, aber es wundert mich trotzdem. Er hat eine sehr gute Arbeit gemacht, und daß muß auch mal gesagt werden. Besserwisser ohne geringste Ahnung (auch DAU oder PEBKAC genannt) gibt es leider immer...

Link to comment
Share on other sites

Ich hätte halt einfach nicht geglaubt, daß er eine Antwort schreibt, und sich sofort abmeldet! Ich kann es verstehen, aber es wundert mich trotzdem.

Das kann man vermutlich auch nur nachvollziehen, wenn man sich die letzten Jahre ansieht. Es hat immer wieder mal Querelen um WO gegeben. Vor einigen Jahren hat sich ROOT dann aus der WO-Redaktionsarbeit zurück gezogen. Tom hat WO dann redaktionell alleine weitergepflegt und ROOT hat sich "nur noch" um den technischen Part gekümmert.

Die Diskussionen der letzten Jahre haben bislang immer dazu geführt, dass wir Tom "breitschlagen" konnten, doch noch weiter zu machen. Ich gehe davon aus, dass beide entschieden haben, dass es nicht besser oder einfacher wird, und dass die einzige Möglichkeit rauszukommen darin besteht, irgendwann vollendete Tatsachen zu schaffen, was ja nun geschehen ist.

Ich finde es ist beiden hoch anzurechnen, was hier in den vielen WO-Jahren aufgebaut wurde, und dass sie uns die Möglichkeit geben, den eventuellen Fortbestand hier zu diskutieren. Andere hätten einfach den Stecker gezogen - auch das hätte ich gut verstehen können.

Link to comment
Share on other sites

 

da würde ich eins vom anderen strikt trennen ...

es geht hier nicht vordergründig um´s finanzielle ... aber das ist nur meine unmassgebliche Meinung ... :rolleyes:

 

 

Mal ganz frech gefragt: Gehts hier um den Erhalt von WO oder ROOT? ROOT hat hier nach eigenen Angaben null Hang zum Thema, 99% der Themen nie gelesen. Mir ist es ehrlich gesagt schleierhaft, warum hier alle ROOT wesentlich vom Erhalt des Forums abhängig machen. Zudem hat er doch von Anfang an seinen Rücktritt erklärt, also darf er sich nicht wundern, wenn hier um den Erhalt des Forums auch der finanzielle Aspekt wesentlich hinterfragt und diskutiert wird. Sein Form des Abgangs da macht mich nur noch stutziger, soll mir aber egal sein, denn darum gehts nicht.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.