Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

dg2sac

WO Premium
  • Content Count

    287
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

66 Excellent

1 Follower

About dg2sac

  • Rank
    Mitglied +250

Recent Profile Visitors

576 profile views
  1. Hi ! Vielleicht haben die Schreiberlinge nicht verstanden, dass ein Transport zum endgültigen Verbleib (Vulgo: Zum Verkauf) etwas anderes ist, wie ein Transport zu einem Wettkampf / zur Jagd, bei dem die Waffe mit dem Besitzer wieder zurückkomt. Trotzdem: Ich werde morgen mal die Mädels auf dem Amt fragen. Viele Grüße, Robert.
  2. Ahhhhh !!!!

     

    Ich werde verfolgt....... :)

  3. Danke. Wir werden es brauchen... Trotzdem werde ich am Sonntag wieder ein paar Briefe und eMails schreiben, um den Damen und Herren zu zeigen, daß ihr Handeln nicht unbeobachtet bleibt. Wir müssen den Druck aufrecht erhalten. Viele Grüße, Robert.
  4. Hi ! > Um Beifall zu spenden? Nein, um zu verhindern, daß die ÖkoLinksfaschisten eine regierungsfähige Koalition bilden können. Nicht wählen heißt Grün wählen. Grüße, Robert.
  5. Hi ! Stadt Ulm, Bürgerdienste. Gerade heute ausprobiert: §27 Sprengpappe für NC & SP bei Neuausstellung bzw. bei Verlängerung nach 20 Jahren: 306,78€ (153,39€ pro Erlaubnis) Gut, esse ich diesen Monat eben nix mehr... Grüße, Robert.
  6. Hi ! > Dann also in der Tat 2019? :-) Naja, als Funkamateur habe ich da nicht wirklich Druck (Zumal mein CED Chrono ganz gut funktioniert...). Es gibt da halt die "Sachendieichschonlangemalausprobierenwollte" - Liste, und da kommt das nun drauf. 73 es 55 de Robert.
  7. Hi ! > Ich wusste nur noch nicht, dass es entsprechende Radartechnik auch für den hier diskutierten Zweck käuflich zu erwerben gibt (für welchen Preis auch immer). Naja, ich denke, die werden einen ACC - Sensor aus der Automobiltechnik verwenden. Die dürfte es zu erschwinglichen Preisen geben... Mal schauen, ob ich da was organisieren kann, wäre ne' lustige Bastelei... 73 es 55 de Robert.
  8. Hi ! > wie funktioniert die Messung mit dem Dopplereffekt? Ganz einfach: Ein in Schussrichtung blickendes Dopplerradar misst die Geschwindigkeit (und typischerweise die Entfernung) des sich entfernenden Geschosses über den Doppler - Effekt. Das Schicke dabei ist, daß man die Geschwindigkeit dabei über die gesamte Flugbahn messen kann. Zum Doppler - Effekt: http://de.wikipedia.org/wiki/Doppler-Effekt Zu Dopplerradaren (Sehr interessante Seite, übrigens...): http://www.radartutorial.eu/11.coherent/co06.de.html Hier ein Chronograph, der diese Technik verwendet. Bin gespannt, was der kostet... http://mylabradar.com/ 73 es 55 de Robert.
  9. Hi ! >kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass Du das Prinzip und den Ablauf der Impulsmessungen nicht so ganz erfasst hast. Oh, sei Dir versichert, habe ich. Und ich habe sie auch schon oft genug über mich ergehen lassen. Nur hatte ich die Tatsache übersehen, daß das Geschossgewicht ja auch in die Berechnung der Geschossenergie eingeht. Grmpfl. Kommt davon, wenn man zum Nachtisch zuviel Kuchen isst... Das Neuron vom Dienst kann halt nur die Verdauung steuern oder nachdenken, aber nicht beides gleichzeitig... > sollte mir allerdings die Ironie Deiner Beiträge entgangen sein, bitte ich um Entschuldigung (temporäre rot-grün Schwäche). Nein, war eigentlich ernst gemeint, aber trotzdem: No offence taken.... Grüße, Robert.
  10. Hi ! Stimmt, es wird halt warm delaboriert... (Uff, OT gerade noch vermieden... ) Grüße, Robert.... Ps.: Grfjx, wie viele sind's denn noch bis Seite 15 ? Pps.:
  11. Hi ! Finde ich sowiso realistischer... So kann sehr einfach sichergestellt werden, dass wenn Magnum gefordert ist, auch wirklich Magnum drin ist... Grüße, Robert.
  12. Hi ! In BaWü wurde auf der DSB GK (2.5X) LM die MIP - Messung die letzten Jahre durchgeführt, immer die geraden / ungeraden Teilnehmer eines Durchganges... Viele Grüße, Robert.
  13. Hi ! Ich find's besonders lustig, daß sie Fragen wie viele vollautomatische Waffen mit dem Bedürftniss "Sport" registriert sind. Oh Mann. Manchmal möchte ich gern in den Kopf von so einem Ökotaliban reinschauen... 73 es 55 de Robert. Ps.: Falls es wirklich sinnvolle Antworten auf die Fragen geben sollte, dürften die Zahlen die da zu Tage kommen, den GrünInnen aber nicht gefallen... Naja, egal. Was ein echter Ökotaliban ist, biegt sich die Wirklichkeit dann eben zurecht...
  14. Hi ! Ich denke mal, daß es um die Verzögerungstaktik, die das Bundesvermögensamt im Moment bei Änderungen der Sportordnungen an den Tag legt, geht. Weiß jemand schon was genaueres ? 73 de Robert.
  15. Hi ! 70% ?? Aber wahrscheinlich auch nur, wenn man der lokalen Presse glaubt. Bei uns in Ulm gab's laut Bericht in der SWP angeblich auch 33% Beanstandungen bei den Überprüfungen. Wenn man dann den ganzen Bericht gelesen hat, kam heraus, daß von den 950 Ulmer Waffenbesitzern die 35 kontrolliert wurden, die ihre Aufbewahrung nicht im voraus Dokumentiert hatten. Und davon waren 33% zu beanstanden. Also ca. 12 Personen. Von 950. Ein schelm, wer Böses bei dieser Art von Berichterstattung denkt. 73 es 55 de Robert.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.