Jump to content
IGNORED

LG Walther Dominator, 27 Joule, 4,5 mm, 300 Bar


Schorni
 Share

Recommended Posts

Hallo Leute,

wer hat sowas und wie ist sie. Kann ich die auch mit 200 bar laden und wieviel Schuss sind dann möglich?

Wie ist die Präzision und welche Munition nimmt man besten?

Tipps erfahrungen?

Grüße

Schorni

Link to comment
Share on other sites

Die funktioniert auch mit 200 Bar, aber warum

sollte man das tun?

Der Regulator steht auf 140 Bar, die Differenz

ist also klein. Evtl. 2 Magazine.

Die Präzision ist gut, der Abzug ist unterirdisch

und die Repetiermechanik hakelig. 

Bei 27 Joule sollten die Pellets min. 0,8g haben.

Link to comment
Share on other sites

Überlege dir mal die Anschaffung eines China Kompressors, der packt die 300 Bar und bist nicht abhängig von einer 300er Flasche und musst sie auch nicht immer irgendwo weggeben lassen zum befüllen/tüvven

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Mit der 200-Bar-Flasche kannst du genau einmal

auf 200 Bar auffüllen, dann noch 180, 160, Ende.

Weniger ist sinnlos weil der Regulator min. 140

Bar braucht. Da gehen dann noch ca. 4 Schuss.

Link to comment
Share on other sites

Habe einen Kompressor  mit 200 bar (einen Bauer, PE 100, der bringt 225 bar). Nachschub ist nicht das problem.

Deshalb suche ich etwas das mit 200 bar funktioniert.

Vorschläge?

Link to comment
Share on other sites

Alle Presslüfter funktionieren mit 200 Bar.

Entweder wenig Energie oder wenig Schüsse.

Beides geht nur mit sehr großem Tank. Gibt

es z.B. von Hatsan (1000cccm). Die ist halt

etwas unhandlich.

Zu welchem Zweck ist das Ganze vorgesehen?

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Ein LG300 mit 27 Joule gibt es nicht.

 

BTW: Der Schaft...

die Schaftkappe ist vorne am Lauf befestigt.

Jede Bewegung verbiegt den Lauf 😞
Entweder die Version mit Holzschaft nehmen

oder den Haken aus dem Lauf entfernen und

die Schaftkappe anders befestigen.

Edited by WOF
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb WOF:

Weil der Druck in der Flasche mit jeder

Entnahme abnimmt.

Ach so. Ich dachte, Du meinst so eine Art Memory-Effekt wie beim Akku... 🙂 Denn die Flasche als solche kann man natürlich beliebig oft bis 200Bar füllen.

 

Link to comment
Share on other sites

Rechtliche Zwischenfrage: Für eine solche Waffe braucht es ja eine WBK. Zählt dann schießen mit der Waffe zu den 18-Terminen pro Jahr oder braucht zB. ein Field-Target-Schütze immer noch eine echte Feuerwaffe?

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

möchte mit sowas Rabenvögel erlegen.  

Die Luftpumpe hat einen Holz-Matchschaft. Ist mit 27 Joule angegeben. Wieviel hat den das Ding?

Grüße

Schorni

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

In 4,5mm erreicht Sie die 27 Joule mit äusserster Not.

Zwischen 20 und 24 -je nach Diabolo- sind realistisch.

Für Krähen ist das sehr deutlich zu wenig. Selbst die

Version in 6,35mm mit 50 Joule führt zu 50% kranken

Tieren. 

Für jagdliche Zwecke sind Presslüfter von Hatsan,

SamYang, Daystate oder ähnlichen Herstellern deutlich

besser geeignet. Die erreichen auch Leistungen von

weit über 100 Joule.

 

@Shiva Ja, jede erlaubnispflichtige Waffe zählt.

 

Edited by WOF
Link to comment
Share on other sites

Auch eine Krähe hat es verdient sauber erlegt zu werden. 

Ein EWB Luftgewehr ist auch nicht lautlos .

KK halte ich auch für suboptimal .

Bei uns erfordert die Krähenjagd die höchsten Schussweiten . Sie haben zu sehr bei uns durch schlechte Erfahrung gelernt 😁

 

Ich verwende für die Krähenjagd meine 22-250 mit Hornady V-Max 40gr .

Für die Hundearbeit sind sie nach dem Erlegen natürlich nicht mehr verwertbar 😆

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.