Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Phaedrus

Rig für 3Gun - Kapazität?

Recommended Posts

Moin,

nachdem die Anmeldung zum für mich ersten 3Gun Match (DM) geklappt hat, frage ich mich nun, wieviel Mumpeln ich eigentlich von welcher Sorte (.223, 12/70, 9mm) für 3Gun Parcours am Rig unterbringen können muss. In der Sportordnung habe ich nichts gefunden, was mir weiterhilft. Zum Einsatz kommen für .223 auf jeden Fall gekoppelte Magazine , also jeweils eine Mag-Tasche für 2 x 10 Schuss. Mit welchen "Mindestschusszahlen" muss man denn für welches Kaliber rechnen? 

Danke für eine Info!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

hab letztes jahr teilgenommen und hatte jeweils 2 magazinhalter wenn ich mich recht entsinne und das passte gut

hatte aber vorne nix dran weil ich dahcte man muss sich bestimmt mal hinlegen...kam aber net vor...von daher hätte ich es auch etwas angenehmer unter berücksichtigung der vorderseite verteilen können

 

das hat richtig laune gemacht :) wünsch dir viel spaß

Edited by zweimeter
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin das letzte mal mit 2x8 Schrot, 2 Pistolen und 2 doppel rifle Magazinhaltern gut durchgekommen

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ging mir letztes Jahr genauso, hab dann morgens noch schnell meinen Gürtel zusammengestellt :)

Wie meine Vorredner sagen, 2x .223 und 2x KW reicht. Bei der Schrotflinte werde ich diesmal eine Dump pouch mitnehmen. Musst Du leer starten und dann noch nachladen (gerade beim Pendel haben sich einige länger damit beschäftigt), wird es mit 16 Schuss am Mann schnell eng. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Steht der Munitionsverbrauch nicht in der Ausschreibung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Doch, die Gesamtmenge bei 100% Treffern. Aber je nach Stage, Option und Nicht-Treffern muss man da etwas flexibel sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich werde das dieses Jahr auch zum ersten mal machen. Gibt es vom letzte Jahr evtl Stagebeschreibungen Briefings? Welche Entfernungen gab es letztes Jahr zur DM? Gibt es evtl. irgendwo ein brauchbares Video?

Ich habe keine Ahnung was mich erwartet...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich schieße dieses Jahr auch zum ersten mal 3Gun Parcours - und bin auch RO / Aufsicht.

 

Letztes Jahr hatte ich kurz reingeschaut und mir kam es vor wie so ein Speed Steel-Match (z.B. Hera-Steel Nightmare), nur mit drei verschiedenen Waffen und dem blöden Zurücklaufen zum Tausch - und den damit verbundenen DQs wegen ungesichertem Ablegen der Waffe.

Wenn ich mich recht erinnere waren Stand 13 und 14 die größten Stages, also max. 50 m. Kann das jemand bestätigen?

 

Gibt es einen Schrottpatronenhalter, aus dem man gleichzeitig 2 Pillen entnehmen kann und der auf einen Battlebelt paßt (also Molle)?

Ich bin was IPSC Shotgun anbetrifft nicht aktiv und habe daher noch gar keinen Patronenhalter.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 31.7.2020 um 18:46 schrieb weyland:

Gibt es einen Schrottpatronenhalter, aus dem man gleichzeitig 2 Pillen entnehmen kann und der auf einen Battlebelt paßt (also Molle)?

Ich beantworte meine Frage mal selbst falls jemand auch noch auf der Suche ist:

Im Shop von 3G Sports gibt es entsprechende Molle-Komplettgürtel für Shotgun als auch die Bauteile zum Selberbestücken, wie man sie für 3Gun nehmen kann.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb weyland:

Ich beantworte meine Frage mal selbst falls jemand auch noch auf der Suche ist:

Im Shop von 3G Sports gibt es entsprechende Molle-Komplettgürtel für Shotgun als auch die Bauteile zum Selberbestücken, wie man sie für 3Gun nehmen kann.

Ich habe mir für IPSC Shotgun letztes Jahr diese hier gegönnt: https://magload.co.uk/product/nexus/ , einen 28er und einen 12er. Auf der Rückseite mit Velcro für den entsprechenden Gürtel aus gleichem Haus beklebt. Die sind aber nicht billig, lohnt sich nur, wenn man auch öfter Shotgun schießt. Großer Vorteil: Dual und Quadload möglich.

Den 12er werde ich auf einen Multi-/Teklock Halter für den normalen Gürtel montieren. Und dann kommt noch irgendein anderer 8er hinzu (wahrscheinlich der von 3gsports) oder auch nur der Unterarm-Halter von DAA https://www.doublealpha.biz/12ga-arm-shell-holder 

Der 28er von Magload ist einfach viel zu groß.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 31.7.2020 um 11:46 schrieb weyland:

Gibt es einen Schrottpatronenhalter, aus dem man gleichzeitig 2 Pillen entnehmen kann und der auf einen Battlebelt paßt (also Molle)?

Die meisten der besseren haben Löcher, die man normal zur Befestigung einer Safariland ELS Fork benutzt. Da sollten eigentlich auch die Molle Forks von Safariland passen. Ausprobiert habe ich es nicht, aber im Prinzip müsste es damit mit dem ganzen gängigen Zeug gehen.

Edited by Proud NRA Member
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 31.7.2020 um 18:46 schrieb weyland:

und den damit verbundenen DQs wegen ungesichertem Ablegen der Waffe.

Wer die Sicherung nicht beherrscht, wird zeitlebens unvollkommen in der Waffenhandhabung sein.

Ich habe immer bedauert, dass die klare regel im IPSC in Deutschland viel zu ungenau beachtet wird.

Im Ausland wird man da zügig ermahnt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.