Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Phaedrus

Mitglieder
  • Content Count

    37
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

15 Good

About Phaedrus

  • Rank
    Mitglied +25
  • Birthday 01/19/1967

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Recent Profile Visitors

372 profile views
  1. Ich habe mir für IPSC Shotgun letztes Jahr diese hier gegönnt: https://magload.co.uk/product/nexus/ , einen 28er und einen 12er. Auf der Rückseite mit Velcro für den entsprechenden Gürtel aus gleichem Haus beklebt. Die sind aber nicht billig, lohnt sich nur, wenn man auch öfter Shotgun schießt. Großer Vorteil: Dual und Quadload möglich. Den 12er werde ich auf einen Multi-/Teklock Halter für den normalen Gürtel montieren. Und dann kommt noch irgendein anderer 8er hinzu (wahrscheinlich der von 3gsports) oder auch nur der Unterarm-Halter von DAA https://www.doublealpha.biz/12ga-arm-shell-holder Der 28er von Magload ist einfach viel zu groß.
  2. Moin, nachdem die Anmeldung zum für mich ersten 3Gun Match (DM) geklappt hat, frage ich mich nun, wieviel Mumpeln ich eigentlich von welcher Sorte (.223, 12/70, 9mm) für 3Gun Parcours am Rig unterbringen können muss. In der Sportordnung habe ich nichts gefunden, was mir weiterhilft. Zum Einsatz kommen für .223 auf jeden Fall gekoppelte Magazine , also jeweils eine Mag-Tasche für 2 x 10 Schuss. Mit welchen "Mindestschusszahlen" muss man denn für welches Kaliber rechnen? Danke für eine Info!
  3. Sehr ergonomisch an meiner PCC ist der BCM GUNFIGHTER KAG (Kinethetic Angled Grip). Er verlängert auch den Abstand der Hand zur Laufachse kaum, ergibt aber einen stabilen Griff und ermüdungsfreie, weil natürliche Handhaltung. Falls Interesse: ich habe noch einen originalverpackten neuen mit KeyMod-Aufnahme in FDE hier herumliegen, weil es beim neuen AR dann doch ein Vorderschaft mit M-LOK geworden ist.
  4. Hi Speedmark, kannst Du mehr zu Deinem Blast Shield verraten? Ist das eine dünne Platte, die mit den entsprechenden Bohrungen auf ganzer Länge zwischen zwischen RD und Montageplatte angebracht ist und dann halt noch um den sichtbaren vorstehenden Teil länger ist? Oder...? Danke und Gruß!
  5. Hallo weyland, genau diese Kombination schwebt mir auch vor (K16i mit ERA-TAC UL Montage habe ich schon, Venom zum Testen im Anmarsch). Wie und wo genau hast Du das Venom montiert? Hast Du vielleicht auch mal ein Foto davon? Danke, Gruß und DVC Achim
  6. Die Probleme mit Astigmatismus habe ich auch. Deshalb müßte doch ein EOTech (holographisch durch Laser) einem LED Red Dot ja überlegen sein, da sich das Absehen beim Magnifier nicht mitvergrößert (s. Bild). Außerdem ist in US-Foren durchweg zu lesen, dass bei Astigmatismus grundsätzlich ein EOTech besser funktioniert. Ich überlege auch gerade, was ich kaufe...
  7. Hallo Pibros, habe die gleiche Ausstattung und damit das gleiche Problem. Einzige Lösung: Höppner und Schumann Speedsec 5.0. In das Speedsec 4 3D passt das Kadett nicht. Hast Du evtl. eine andere Lösung gefunden? Evtl. von Marijan? VG Achim
  8. Wie? Versuchen manche hier mit Startplätzen Geschäfte zu machen? Wir sind doch hier nicht auf dem Schwarzmarkt für Konzert-Tickets. Ich jedenfalls kann aus gesundheitlichen Gründen nicht. Nach Monaten chronischer Achillessehnenentzündung habe ich mir letzte Woche beim Offroad-Fahren mit dem Mopped noch das Innen- und Kreuzband schwer verletzt. IPSC ist für dieses Jahr für mich gestorben. Aber ein netter Forumskollege hat sich gemeldet und kann jetzt statt mir zwei tolle Matches genießen. Und spart 39 EUR, die ich ihm nachgelassen habe. Ohne dass er danach gefragt hat. So sollte das laufen! @Christian und alle anderen Teilnehmer: viel Spaß und Erfolg auf den Matches! Achim
  9. Hallo zusammen, aus gesundheitlichen Gründen muss ich leider meine Startplätze für die beiden wirklich guten Matches in Philippsburg anbieten: Munich Open am Freitag 28.4.2017 sowie Phantasy Strong am Samstag 6.5.2017 AAAARRRGGGGHHHH! Gruß und DVC Achim
  10. Und wenn man nett fragt, kriegt man auch die Ergebnisse, solange sie noch jemanden interessieren :-) DVC Achim 2-stioveralljuni.pdf 1-sticategoryjuni.pdf 3-stiregionjuni.pdf 4-stistagesjuni.pdf
  11. Ja, ich war auch zum ersten Mal da und fand es gleichfalls super. Danke an die Organisatoren und eine tolle Squad! Ergebnisse gibt es wohl noch nicht, aber dafür schon ein Video: Grüße Achim
  12. Hallo, ist somit die Überkreuz-Lagerung von Waffen und Munition in einem AB-Schrank doch zulässig? Ich hatte aus dem Zitat der AWaffV zunächst interpretiert, dass die gesamte Munition in das B-Fach muss, was ja einer Überkreuz-Lagerung entgegensteht. Mein Schrank hat zwar neben dem B-Fach sogar noch ein weiteres verschließbares Mun-Fach, aber der Platz reicht nicht, so daß ein Teil der KW-Mun mit in den A-Teil müsste. Gibt es eine Quelle, die das explizit darstellt? Beste Grüße Phaedrus
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.