Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

zweimeter

Mitglieder
  • Content Count

    122
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

61 Excellent

About zweimeter

  • Rank
    Mitglied +100

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. dann werde ich mich mal n bisschen damit beschfäftigen müssen wie man privat waffen verkauft und auf egun n account hab ich da glaub ich schon hab ich mich bisher noch nie wirklich mit beschäftigt danke bis hierher
  2. weiß gar nicht wie das beim umzug läuft ? Oder sagt man da dem amt quasi nur die neue adresse hätt gedacht dass das n riesen drama ist. mit vorsprecen bei neuen amt und nachweise neu oder so
  3. zeitdruck nicht wirklich aber würde das ganze dann doch gern innerhalb eines weniger monate abschließen wollen könne gut passieren dass bald noch ein umzug ansteht das würde die sache mit kanonen doch deutlich komplizierter machen
  4. aloah ich ziehe, aufgrund gesundheitlicher geschichten, in erwähung das hobby aufzugeben. nun stellt sich mir die frage wie man am besten die kanonen verkauft? zwei moderne pistolen, n AR, ne habautomatische Flinte, n Repetierer. alles unter 3 jahre alt. teilweise wenig geschossen aktuell hat sich ja auch noch was im waffengesetz geändert mit den IDs am einfachsten wäre es natürich das bei ein zwei händlern auf den tisch zu legen und weg sind se...aber da kriegt man sicher super wenig ? denke mal so 50 prozent vom neupreis ? privatverkauf is halt kompliziert und dauert sicher auch ne ewigkeit bis sich da jemand findet oder ? da würde ich mal denken dass man so 70 prozent vom neupreis bekommen kann ? und natürlich die fragen ob man ZF einzeln vertickt oder mit waffe ich weiß ist natürlich nicht alles pauschal zu sagen...aber vllt habt ihr da ein paar erfahrungswerte oder anregungen (gerade vllt zum privatverkauf auf z.b. e*un - das stelle ich mir doch sehr suspekt vor ) danke
  5. vllt hat der veranstalter kein bock auf duskussionen vonwegen fairness bezüglich der anderen handhabbarkeit
  6. hab letztes jahr teilgenommen und hatte jeweils 2 magazinhalter wenn ich mich recht entsinne und das passte gut hatte aber vorne nix dran weil ich dahcte man muss sich bestimmt mal hinlegen...kam aber net vor...von daher hätte ich es auch etwas angenehmer unter berücksichtigung der vorderseite verteilen können das hat richtig laune gemacht wünsch dir viel spaß
  7. hahaha sehr amüsant es handelt sich dabei natürlich um magazine mit riesigem, zumindest theoretischem, fassungsvermögen. auf jedenfall größer als der penis
  8. da hab ich mir auch noch nie gedanken gemacht beim ipsc würde ich sagen bin ich einfach hoch konzentriert und versuche gut zu treffen, meine überlegungen für die stage exakt so umzusetzen und schnell zu sein. beim eigentlichen schuss spüre ich nix würde ich sagen. höchstens wenn man mal merkt dass man irgendwie verrissen hat und dann noch n schuss nachsetzt. da spürt man dann natürlich ein kurzes.."mist das war nix" beim langsameren gewehr und pistole schießen "erscheckt" man sich doch hin und wieder vom schuss oder ärgert sich wenn man merkt dass man kurz vorher eine bewegung durchs abziehen in die waffe bringt. oder beim zweiten schuss die tontaube noch weiter fliegt.... aber so n richtiges gefühl beim schuss direkt würde ich bei mir nicht ausfindig machen können. und allgemein ? ich möchte halt ne gute leistung bringen. will halt gut treffen/gute zeiten hinlegen...wie das bei sportlichen sachen allgemein ist !? wenn man jetzt vergleicht und sagt: ich kann auch mal fahrrad fahren ohne auf die zeit zu gucken...einfach das gefühl genießen. also so jemanden habe ich noch nicht kennengelernt...irgendwie hat das doch immer den ergebnisorientierten bezug und nicht nach dem motto: boahr geiler rückstoß ich halt einfach wild auf die zielscheibe, egal wo es hingeht
  9. JA JA ich bin sehr dafür...aber nicht bei facebook haha also wie bringt man sowas sinnig ins rollen ? wurde hier schon gepostet aber ich bin grad wirklich begeistert von diesem beitrag: https://www.bundestag.de/mediathek?videoid=7395411#url=bWVkaWF0aGVrb3ZlcmxheT92aWRlb2lkPTczOTU0MTEmdmlkZW9pZD03Mzk1NDExJnZpZGVvaWQ9NzM5NTQxMQ==&mod=mediathek auch sehr gut wie ich finde https://www.bundestag.de/mediathek?videoid=7395413#url=bWVkaWF0aGVrb3ZlcmxheT92aWRlb2lkPTczOTU0MTM=&mod=mediathek der spd typ macht sich in meinen augen voll zum affen https://www.bundestag.de/mediathek?videoid=7395412#url=bWVkaWF0aGVrb3ZlcmxheT92aWRlb2lkPTczOTU0MTI=&mod=mediathek
  10. hab das grad mal gesehen und bin wirklich SCHOCKIERT das ist ja fast alles komplett gelogen !? und das kann man einfach so machen ? geil...
  11. es wird wegen jedem kram(der mich nicht interessiert) ne demo gemacht....in diesem fall nicht ? ich wäre stark dafür aber vermutlich verliert man dadurch seine zuverlässigkeit direkt
  12. es geht mir nicht darum was gesunder menschenverstand sagt oder "wo kein kläger da kein richter" wünsche mir beim waffengesetz leider öfter etwas mehr klarheit was man genau darf und was eben nicht. so schwammige sachen finde ich immer ungünstig
  13. ah okay, das wäre super wenn ich die quelle dazu hätte ist halt ne rechtliche definition/auslegung irgendwie klar wenn die person gefesselt wäre, wäre die handlung nach eigenen willen zu teilen unterbunden.
  14. aber die andere person verfügt doch nach eigenem willen ? ich kann ja ihren willen nicht steuern aber da habe ich vermutlich nur nicht die richte auffassung dieser begriffligkeit
  15. das ist halt die frage für mich ist es bisher überlassen, ich die tatsächliche gewalt ja theoretisch nicht mehr habe. die person könnte ja wesentlich stärker sein. aber da weiss ich eben auch nicht genau wie das rechtloich definiert ist mit der tatsächlichen gewalt. habe was gefunden wo steht dass das ausüben der tatsächlichen gewalt bedeutet: nach eigenem willen über die waffe verfügen aber das hilft mir nu auch nicht weiter
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.