Jump to content
IGNORED

Blöde Frage wegen Vollmacht


catering
 Share

Recommended Posts

Hallo,

ich wollte morgen zwei Anträge auf Erweiterung bzw. Erteilung Waffenbesitzkarte auf dem Amt abgeben.

 

Leider wollen meine Kunden nicht so wie ich will und ich kann morgen nicht.

 

Kann ich der allerbesten meiner Ehefrauen eine Vollmacht für die Abgabe erteilen und sie gibt die Anträge ab?

 

Weiß nicht ob das akzeptiert wird oder ob das nur persönlich geht.

 

Bitte um Hilfestellung 

 

Danke + Gruß

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Handgunner:

seit wann bzw. wo muss man seine waffenrechtlichen anträge persönlich auf dem amt abgeben ?

antrag unterschrieben und ab damit - egal ob persönlich, per boten, per post oder brieftaube - ist doch rechtlich völlig egal... ?

see you on stage ....

Wenn das heißt es funktioniert dann DANKE.

Ich weiß es halt nicht sonst würde ich nicht fragen.

Meine Frau fährt halt nicht gerne umsonst eine halbe Stunde

Link to comment
Share on other sites

Kannst du Theoretisch auch unterschrieben heute Nacht bei denen in den Briefkasten stecken. Aber Frau schicken geht auch. Vollmacht brauch es da keine. Bei KFZ Zulassung zb was anderes, aber da geht es um die Unterschrift zum Steuereinzug. NOCH müssen wir auf Waffen auch keine Zahlen. Wenn, dann müssen wir mit Sicherheit auch Perönlich da erscheinen

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb PetMan:

Wenn, dann müssen wir mit Sicherheit auch Perönlich da erscheinen

Unsere Sachbearbeiter wollen ihre Kunden zumindest 1x im Leben live und in Farbe kennen lernen. Danach geht alles auch postalisch. Oder per Boten.

Aber ein persönliches Gespräch, gern auch mit einem Strauß Rosen in der Hand .....

Edited by Sal-Peter
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb catering:

ich wollte morgen zwei Anträge auf Erweiterung bzw. Erteilung Waffenbesitzkarte auf dem Amt abgeben.

 

Leider wollen meine Kunden nicht so wie ich will und ich kann morgen nicht.

 

Kann ich der allerbesten meiner Ehefrauen eine Vollmacht für die Abgabe erteilen und sie gibt die Anträge ab?

 

Weiß nicht ob das akzeptiert wird oder ob das nur persönlich geht.

Vielleicht denke ich jetzt zu sehr um die Ecke, aber wieso fragst Du nicht beim Amt nach?

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb Sal-Peter:

Unsere Sachbearbeiter wollen ihre Kunden zumindest 1x im Leben live und in Farbe kennen lernen.

Wenn der SB nicht dauernd wechselt, der Weg kurz und ein Parkplatz vorhanden ist - von mir aus. Ansonsten: Wozu? Einen Rechtspfleger, afaik immerhin gehobener Dienst und Beamter, der erzählte, er müsse binnen Sekunden meine Testierfähigkeit beurteilen, habe ich auch gefragt, ob er denn Facharzt allermindestens für Psychiatrie sei. Er hat mir den Gefallen nicht getan, eigentlich schade.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.