Jump to content
IGNORED

Der frühe Aprilscherz....


Bobbel
 Share

Recommended Posts

Eine nette Mail, die ich in meinem Postfach gefunden habe, mit der Bitte das kleine Plakat weiterzuleiten und in den Vereinsheimen auszuhängen - mache ich! Aber erst am 01.04.!!!

Damit blos niemand auf blöde Gedanken kommt, habe ich selbstverständlich alle Kontaktdaten ausgeschnitten!

Und wer sein Zeug kosten- und erlösfrei los werden will - entweder PN an mich *frechgrins*,

oder für die Langwaffenschützen ein kleiner Tip - 100% Ladedichte mit N340 entsorgen so ziemlich jede Büchse!

(Das war natürlich nicht ernst gemeint!!!!!)

Verschrottung.jpg

Link to comment
Share on other sites

hi bobbel,

was ist prinzipiell falsch an dem angebot ?

klar hoffen die drauf, dass auch mal was "wertvolles" abgegeben wird - aber macht diese möglichkeit das ganze zu was "bösem" ?

handgunner

Böse weils auf die Einfältigkeit der Leute zielt. Fachlich professionell jemanden zu beraten (Kunst oder Krempel) ist das Eine, als barmherziger Samariter aufzutreten mit der Hoffnung im Schrott den Diamanten oder den einen oder anderen Halbedelstein zu finden ist das Andere.

Die Kaliberauflistung zeigt schon deutlich in die Richtung, sie ist von Unkenntnis oder Frechheit geprägt.

Oder würdest Du eine 7,65 (Luger) in den Hochofen werfen?

Link to comment
Share on other sites

Oder würdest Du eine 7,65 (Luger) in den Hochofen werfen?

Was meinst du denn was ständig alte Leute auf den Ämtern zur Verschrottung abgeben?

Da sind auch viele P08 und C96 mit originalen Anschlagschäften dabei. Die meisten alten (Ex-)Jäger machen vorher noch nicht einmal die teuren Gläser und Montagen ab.

Link to comment
Share on other sites

Was meinst du denn was ständig alte Leute auf den Ämtern zur Verschrottung abgeben?

Da sind auch viele P08 und C96 mit originalen Anschlagschäften dabei. Die meisten alten (Ex-)Jäger machen vorher noch nicht einmal die teuren Gläser und Montagen ab.

Die Tatsache dass Mißstände vorhanden sind, rechtfertigt trotzdem keine Toleranz gegen neue Mißstände.

Link to comment
Share on other sites

Sone Idee kann wirklich nur hier in Deutschland was werden. :rolleyes:

Repliken von Vorderladern soll man also auch abgeben...soso...einzige Lösung...soso... :spiteful:

Ich glaub, das Wort nach dem ich suche ist: Gauner

Link to comment
Share on other sites

Ja, OK, das Ansinnen ist wenig ehrlich.

Aber simmer mal realistisch:

Bei vielen Waffenhändlern kann man locker 50% vom Bestand in den Hochofen schmeißen, bei manchen noch mehr.

Mag in andern Teilen der Republik anders sein, aber hier hier haben die Dealer jede Menge total überflüssige Taschenpistolen in den Schränken, für die sich nie wieder ein neue Eigentümer finden wird.

Ähnlich sieht es mit abgeranzten und/oder verbastelten Militärprügeln aus.

Jagdwaffen in obsoleten Kalibern stehen da bisweilen auch in rauen Mengen rum.

Ich hab mir aufm Amt mal die Waffenlisten der jüngst verstorbenen angesehen(ja, hier aufm Amt wird noch versucht, die Erbwaffen an Interessenten zu vermitteln!), wenn da bei so 40 Waffen 5 bei waren, die eine Rettung verdient haben, ist das viel gewesen.

Der Rest ungesehen in den Schrott.

Es ist traurig aber leider wahr, nicht nur der Schützenbestand ist überaltert, der Waffenbestand auch.

Link to comment
Share on other sites

Ja, OK, das Ansinnen ist wenig ehrlich.

Aber simmer mal realistisch:

Bei vielen Waffenhändlern kann man locker 50% vom Bestand in den Hochofen schmeißen, bei manchen noch mehr.

Mag in andern Teilen der Republik anders sein, aber hier hier haben die Dealer jede Menge total überflüssige Taschenpistolen in den Schränken, für die sich nie wieder ein neue Eigentümer finden wird.

Ähnlich sieht es mit abgeranzten und/oder verbastelten Militärprügeln aus.

Jagdwaffen in obsoleten Kalibern stehen da bisweilen auch in rauen Mengen rum.

Ich hab mir aufm Amt mal die Waffenlisten der jüngst verstorbenen angesehen(ja, hier aufm Amt wird noch versucht, die Erbwaffen an Interessenten zu vermitteln!), wenn da bei so 40 Waffen 5 bei waren, die eine Rettung verdient haben, ist das viel gewesen.

Der Rest ungesehen in den Schrott.

Es ist traurig aber leider wahr, nicht nur der Schützenbestand ist überaltert, der Waffenbestand auch.

Dann gibt es noch die "Spezialisten", die fest davon überzeugt sind, auf wertvollen Beständen zu sitzen, weil sie die DM-Preise der 60er Jahre 1:1 auf Teuro umrechnen. :grin:

Link to comment
Share on other sites

Die Tatsache dass Mißstände vorhanden sind, rechtfertigt trotzdem keine Toleranz gegen neue Mißstände.

Also wenn die Leute die Waffen verschrotten lassen müssen sie um die 100 Teuro bezahlen.

Wenn sie diese kostenlos an jemanden abgeben müssen sie NIX bezahlen.

Im schnitt sparen die "betrogenen" sogar noch Geld.

Von da her finde ich das ganze nicht mal so schlimm.

Vor allem hält sich mein Mitleid mit den Leuten die gute Waffen zerstören lassen in Grenzen.

Edited by Eisenwolf
Link to comment
Share on other sites

Also wenn die Leute die Waffen verschrotten lassen müssen sie um die 100 Teuro bezahlen.

Wenn sie diese kostenlos an jemanden abgeben müssen sie NIX bezahlen.

Die Waffen beim Amt ab zu geben kostet nichts. Von den 15€ pro Waffe für das Austragen aus der WBK wird abgesehen.

Werden die Waffen verschenkt, so ist die Austragegebühr fällig. Jedenfalls ist das in NRW so.

Link to comment
Share on other sites

Also wenn die Leute die Waffen verschrotten lassen müssen sie um die 100 Teuro bezahlen.

Wenn sie diese kostenlos an jemanden abgeben müssen sie NIX bezahlen.

Im schnitt sparen die "betrogenen" sogar noch Geld.

Von da her finde ich das ganze nicht mal so schlimm.

Das mit den 100 Euro Verschrottungsbeihilfe, ist wohl im gleichen Themenbereich anzusiedeln. Bzw. eben auch durch die Unwissenheit der (hoffentlich wenigen) Betroffenen zu erklären. Bevor ich oder aus meinem Bekanntenkreis jemand nen 100er für sowas bezahlt greift man zu Flex (230mm) oder Brennschneider - sofern man selber nix hat, im Verein gibts sicher ein paar Heimwerker - und macht selbst Eisenspäne. Und zeigt die sterblichen Überreste auf dem Amt vor, lässt sie dort (wenns nix koscht - think schwäbisch!) oder wirfts nach Austrag in die Wertstofftonne beim Recyclinghof. Wer genügend Schrott hat :dirol: kanns auch zum Verwerter bringen (Stahlschrott je nach Gegend ab 130,- Eumel je Tonne). Und über erlaubnisfreie Zubehörteile freut sich jeder Verein, wenn man selber nicht verkaufen will. Und bevor jetzt das Gezeter los geht dass das Zerstören "erlaubnispflichtig" wäre - bitte in den Verwaltungsvorschriften zum Waffenrecht, S26 - zu §21, rechte Spalte oben LESEN:

"Das Zerstören (z. B. Einschmelzen, Zerschreddern) einer

Schusswaffe oder wesentlicher Teile einer Schusswaffe ist

keine erlaubnispflichtige Tätigkeit."

Link to comment
Share on other sites

Ich finde das Angebot ausgesprochen grenzwertig.

Wenn ich das lese entsteht mir der Eindruck "Hey du, wir sind ein proffessionelles Unternehmen mit viel Wissen und das Zeug was du hast, ist ohnehin nichts wert, also überlasse es mir bevor du dafür Entsorgungsgebühren zahlen musst."

Wenn sich eine Ahnungslose Oma findet, die ihre geerbte C96 abgibt und diese dann tatsächlich für viel Geld weiterverkauft wird (was aus der Zeitungsanzeige aber nicht eindeutig ersichtlich ist), was sich gerade bei Waffen gut nachweisen lässt, liegt meinem Empfinden nach ein Verstoß gegen Treu und Glauben vor. EIn solcher Vertrag wäre SIttenwiedrig und ungültig, da dem Käufer falsche Tatsachen suggeriert werden.

Es gilt aber: Wo kein Kläger, da kein Richter.

Link to comment
Share on other sites

Wenn sich eine Ahnungslose Oma findet, die ihre geerbte C96 abgibt und diese dann tatsächlich für viel Geld weiterverkauft wird (was aus der Zeitungsanzeige aber nicht eindeutig ersichtlich ist), was sich gerade bei Waffen gut nachweisen lässt, liegt meinem Empfinden nach ein Verstoß gegen Treu und Glauben vor. EIn solcher Vertrag wäre SIttenwiedrig und ungültig, da dem Käufer falsche Tatsachen suggeriert werden.

Das ist dasselbe wie mit den Jägern und der Jägerwitwe.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.