Jump to content
IGNORED

Rechtslage bei Flinten die nicht VRF sind...


Gearaffe
 Share

Recommended Posts

Hallo,

habe nun einiges im WaffG und hier gelesen, weil ich zu Flinten nicht ganz sicher war...

Für Vorderschaftrepetierflinten gibt es ja eindeutig Sonderbestimmungen, sprich: Lauflänge mindestens 45cm bei einer Gesamtlänge von mindestens 95cm, kein Pistolengriff an Stelle des Hinterschaftes....

Da ich zu anderen Flintenarten aber nichts weiter gefunden habe, gehe ich davon aus, dass für z. B. Selbstladeflinten, Bockflinten, Unterhebelrepetierflinten und Querflinten "nur" die üblichen Langwaffenkriterien gelten, also Lauf ggfls. mit Verschluss mindestens 30cm und eine Gesamtlänge von mindestens 60cm.

Sprich, eine Selbstladeflinte nur mit Pistolengriff aber 61cm Gesamtlänge wäre okay (als Sportschütze müsste man sich ggfls. noch eine Disziplin suchen die nichts gegen den Pistolengriff hat) und eine Bockflinte mit 31cm Lauflänge wäre theoretisch ebenfalls safe wenn sie mit Hinterschaft auf 61cm Gesamtlänge kommt?

Oder hab ich irgendwo noch was übersehen?

Edited by Gearaffe
Link to comment
Share on other sites

Na, wenn schon klugscheißen, dann richtig... ;-)

"...die auf VORDERSCHAFTrepetiermodus umschaltbar sind...."

Und wenn, dann bitte nicht Super90 als Beispiel nennen, sondern Benelli M3. Denn eine M4 Super90 mit Pistolengriff wäre absolut okay....

Edited by Gearaffe
Link to comment
Share on other sites

Mag daran liegen, dass ich noch keine Selbstladeflinte in`n Fingern hatte, die auf was anderes als VORDERSCHAFTrepetierer umzuschalten war...Ausserdem: Ist eine M4 nicht per-se ein Selbstlader - hat mit Umschalten nix zu tun, oder liege ich da falsch ?!?!!

Von daher war Super90 ok - denn es war eine umschaltbare Flinte gemeint, und keine NUR-Selbstladeflinte, hmmmmm....

KLUGSCHEIçç potenziert:

Mit normalem Schaft mit Pistolengriff = ok

Mit NUR-Pistolengriffschaft - BöHZE !

Link to comment
Share on other sites

Och menno, war doch nicht so gemeint, denke Du hast das schon verstanden.... ;-)

Ich hab Deine umschaltbaren Flinten nur sinnvoll eingegrenzt, wer weiß, was es sonst noch so irgendwo gibt.

Und Super90 ist bei Benelli lediglich eine Ausstattungsreihe, nicht eine Modellbezeichnung. So gibt es mehrere Flinten, welche als Super90 zu haben sind, darunter die M3, auf welche Dein Hinweis absolut zutrifft, als auch die M4 (um die es unter anderem für mich in meiner Frage ging) und die davon nicht betroffen ist....

Also, nichts für ungut!

Link to comment
Share on other sites

  • 10 months later...

Hallo Leute!

Lese grade diesen Faden und habe auch schon ein bisschen bei Google nachgeschaut...

Sehe ich das jetzt richtig, dass in unserem Deutschen "Verbotistan" tatsächlich die Mad Max Primärwaffe (Doppelflinte) für Sportschützen völlig legal auf die gelbe WBK geht? Vorausgesetzt, der Lauf ist eben länger als 30cm und die ganze Waffe länger als 60cm?

Toll!

Hat jemand so etwas?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute!

Lese grade diesen Faden und habe auch schon ein bisschen bei Google nachgeschaut...

Sehe ich das jetzt richtig, dass in unserem Deutschen "Verbotistan" tatsächlich die Mad Max Primärwaffe (Doppelflinte) für Sportschützen völlig legal auf die gelbe WBK geht? Vorausgesetzt, der Lauf ist eben länger als 30cm und die ganze Waffe länger als 60cm?

Toll!

Hat jemand so etwas?

Es gibt den Akkar Schrotdrilling (baugleich Chiappa Triple Threat), der hat direkt hinter dem Pistolengriff eine Möglichkeit, den Hinterschaft abzuschrauben. Gibt mit den 47cm-Läufen etwas über 60cm Gesamtlänge. Wurde exakt vom Hersteller bewusst auf die Gesetzeslage in vielen Ländern zugeschnitten.

Das wäre doch was ;) Müsste auf gelb gehen wegen SpO für Trap: Flinte Kaliber 12...

Die Benelli M4 "Entry" mit 37cm-Lauf und Teleskopschaft ist auch knapp über 60cm minimaler Gesamtlänge.

Beste Grüße,

Empty8sh

Edited by Empty8sh
Link to comment
Share on other sites

Also meine m4 mit 37 cm Lauf kommt auf 78 cm

Also nix mit knapp über 60!

Hallo kulli!

Hast recht, ich nahm an, dass die 30,5 inches Gesamtlänge in voll ausgezogenem Zustand seien, also nochmal ca. 10cm ab. Mea culpa :hi:

Ändert aber nix, es wird es kaum was Kürzeres geben in Bereich Selbstladeflinte, außer du rupfst den Teleskopschaft und "Buffertube" komplett ab. Ob die kurze Benelli generell aber für Sportschützen auf gün erwerbbar ist, bin ich mir nicht ganz sicher. Die meisten SpO schreiben 45cm (?) als Mindestlauflänge vor, erinnere ich mich richtig?

Beste Grüße

Empty8sh

Link to comment
Share on other sites

die m 4 ist meine Nachsucheflinte. Ob die auf grün ginge. Darüber streiten sich auch immer die Gelehrten am Stand. Kenne auch 2 Sportschützen die die auf grün haben, allerdings muss das nichts heißen. gibt es ja auch ne Menge Waffen auf WBK´s wo nicht so genau auf die Kriterien des Verbandes geschaut wurde....

Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute!

Lese grade diesen Faden und habe auch schon ein bisschen bei Google nachgeschaut...

Sehe ich das jetzt richtig, dass in unserem Deutschen "Verbotistan" tatsächlich die Mad Max Primärwaffe (Doppelflinte) für Sportschützen völlig legal auf die gelbe WBK geht? Vorausgesetzt, der Lauf ist eben länger als 30cm und die ganze Waffe länger als 60cm?

Toll!

Hat jemand so etwas?

Klick mich!

Diese Version natürlich nicht für Sportschützen (da müsste der Lauf so lang sein, das man auf über 60cm Gesamtlänge kommt). Aber für Inhaber einer Roten WBK ist die Version kein Problem (Achtung B-Schrank!).

Bleibt nur die Frage, ob man auf Jagdschein den Kurzwaffenvoreintrag "Einzellader-Schrotpistole-Kal.12" bekommt, dann auch auf JS kein Problem ^^

Und auch diese Flinte sollte kein Problem sein. Ist ja keine VSF sondern eine UHR-Flinte (über 60cm Gesamtlänge).

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Klick mich!

Diese Version natürlich nicht für Sportschützen (da müsste der Lauf so lang sein, das man auf über 60cm Gesamtlänge kommt). Aber für Inhaber einer Roten WBK ist die Version kein Problem (Achtung B-Schrank!).

Bleibt nur die Frage, ob man auf Jagdschein den Kurzwaffenvoreintrag "Einzellader-Schrotpistole-Kal.12" bekommt, dann auch auf JS kein Problem ^^

Und auch diese Flinte sollte kein Problem sein. Ist ja keine VSF sondern eine UHR-Flinte (über 60cm Gesamtlänge).

Gruß

ich kenne selber einen alten Jäger, der so eine Kurzwaffe zur Nachsuche geführt hat. irgendwann mal in den 70/80 ern einen Eintrag für eine Schrotkurzwaffe erhalten.

zu dem Modell von chiappa, sie gibt es auch als Terminator Version mit Kunststoffschaft kann ich nur abraten. Einfach mal bei Youtube eingeben! mehrere Schützen klagen über gravierende Probleme beim repetieren. *What a shit off a gun*

Link to comment
Share on other sites

Klick mich!

Diese Version natürlich nicht für Sportschützen (da müsste der Lauf so lang sein, das man auf über 60cm Gesamtlänge kommt). Aber für Inhaber einer Roten WBK ist die Version kein Problem (Achtung B-Schrank!).

Auf meine hätte mir die aber kein Sachbearbeiter eingetragen.

Die geht bestenfalls auf ne Rote nach Paragraph 18

Link to comment
Share on other sites

Findet irgendwer eine aktuelle Sportordnung, in der eine Quer-/Bockflinte mit 61cm Gesamtlänge, bei Lauflänge über 30cm aber nur mit "Stummel" statt komplettem Anschlagschaft angebaut, regelkonform in irgendeiner Disziplin zu Schießen wäre?

Oder eine, die eine halbautomatische in den Längen nur mit Pistolengriff statt Schaft erlaubt?

Gruß

Gearaffe

Edited by Gearaffe
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.