Jump to content
IGNORED

H&K, Sauer Blaser, Mauser und Co. als potentielle Arbeitgeber / Erfahrungen?


Ragnar89
 Share

Recommended Posts

Nabend,

ich bin momentan stark am überlegen mich bei den oben genannten Firmen initiativ als Maschinenbauingenieur zu bewerben. Deswegen bin ich auf der Suche nach Erfahrungsberichten bezüglich dieser Unternehmen als Arbeitgeber. Kann jemand hierzu etwas berichten? Ich wäre sehr dankbar dafür! Ich freue mich natürlich auch sehr über weitere konstruktive Vorschläge bzgl. Unternehmen aus dieser Branche!

Grüße,

Link to comment
Share on other sites

Als Maschinenbauer kommst Du da kaum rein.

Maschinenbau-Waffentechnik (keine Ahnung wo man das studieren kann), und Maschinenbau-Feinwerktechnik sind dort gesuchte Fachrichtungen, aber als allgemeiner MaschBauer kannst Du das vergessen. Außerdem wird es ohne ein super-Zeugnis auch kaum was werden. Ich habe es damals auch versucht, die Absagen kamen aber erschreckend schnell. Die meisten Waffenhersteller bieten ein duales Studium an, und bevorzugen ihre selbst herangezogenen Ingenieure, so hatte ich zumindest den Eindruck.

Trotzdem viel glück bei der Bewerbung!

Link to comment
Share on other sites

Fyodor, was Du schreibst ist zumindest bei einem Waffenhersteller falsch. Die nehmen auch ganz "normale" Bachelor Maschinenbauabsolventen. Viele wichtiger als das was einer auf dem Papier stehen hat ist die tatsächliche fachliche Kenntniss. Manche Firmen wissen das, viele nicht. ;) ;)

Gruß

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Nimm lieber einer Nummer grösser und versuchs bei Rheinmetall und Co.. Die sind professioneller und es ist interessanter als bei den Dünnbrettbohrern. Wenn du MKs bauen kannst, kannst du auch Handfeuerwaffen bauen, aber noch lange nicht umgekehrt!

Link to comment
Share on other sites

Ich habe alle in der Überschrift genannten angeschrieben, und das war meine Erfahrung. Mag bei anderen Herstellern anders sein.

Die haben doch alle die selbe Adresse.

Ziegelstadel 1

88316 Isny (Allgäu)

Deutschland

Ich hatte mal dort angefragt, ob die auch Stellen für Außendienstmitarbeiter / Promotion

bei Jagdvereinen und Waffenhändlern anbieten.

Keine Antwort. Schade eigentlich.

Hier gibts freie Stellen: http://www.blaser.de/index.php?id=74&L=0

Wenn die schon alle die selbe Adresse haben, werden vielleicht auch alle Marken in ein und der selben

Fabrik produziert ?

Link to comment
Share on other sites

Die haben doch alle die selbe Adresse.

Ziegelstadel 1

88316 Isny (Allgäu)

Deutschland

Blaser/Sauer/Mauser schon.... den das ist die Lüke& Ortmeier Gruppe.

HK nicht (sind bekanntlich in Oberndorf a.N.).

Und dann gibt's ja auch noch Walther/Umarex (Ulm/Arnsberrg), SIG Sauer (Eckernförde), Merkel, Heym, Krieghoff.... (wobei letztere dann kleiner sind).

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.